Steirischer Ölkürbis | © Steirisches Kürbiskernöl ggA Steirischer Ölkürbis | © Steirisches Kürbiskernöl ggA

Kürbis-Spazierrundweg

Geöffnet
Lerne auf diesem Spaziergang viel Wissenswertes rund um das grüne Gold der Steiermark kennen. Im Zentrum von Bad Gams (Kurpark) startet dieser Rundweg auf der Spur des "grünen Gold". 
Am Rundweg befinden sich viele Informationstafeln über Kürbis und Kürbiskernöl, eine bäuerliche Ölmühle und ein Kräutergarten. Man muss nur der Markierung weinrot-weiß mit "Kürbis-Spazierrundweg" folgen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
3,6 km
Strecke
1:30 h
Dauer
55 hm
Aufstieg
55 hm
Abstieg
420 m
Höchster Punkt
370 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Aus dem Norden: Autobahn München - Salzburg - Eben - Schladming - Liezen auf die A9 in Richtung Graz. Bei Lieboch abfahren und entlang der B76 Richtung Deutschlandsberg. A9 ist mautpflichtig - Gleinalmtunnel. Alternative: Bei St. Michael auf die S6 Richtung Bruck und in Bruck auf die S35 Richtung Graz fahren. In Stainz die B76 am Kreisverkehr bei, der JET-Tankstelle, der ersten Ausfahrt verlassen. An der Kreuzung nach links auf die L643 nach Bad Gams.  

Aus dem Westen: In Villach auf die A2 Richtung Klagenfurt. Bei der Abfahrt Steinberg abfahren und in Richtung Stainz, durch den Markt Stainz der Kärntnerstraße folgen auf der L643 nach Bad Gams. 

Aus dem Osten: A2: Wien - Aspang - Hartberg - Fürstenfeld - Graz. Von Graz weiter auf der A2 Richtung Klagenfurt und bei der Abfahrt Lieboch abfahren in Richtung Stainz/Deutschlandsberg/Eibiswald. In Stainz die B76 am Kreisverkehr bei, der JET-Tankstelle, der ersten Ausfahrt verlassen. An der Kreuzung nach links auf die L643 nach Bad Gams.  

Aus dem Süden: A 1 aus Richtung Marburg bis nach Leibnitz. In Leibnitz (Gralla) abfahren und auf der B74 in Richtung Deutschlandsberg weiterfahren (Heimschuh - Gleinstätten - St.Martin - Deutschlandsberg).  Vorbei am LKH Deutschlandsberg, bei den vier Kreisverkehren jeweils an der zweiten Ausfahrt in Richtung Stainz-Graz. Nach dem vierten Kreisverkehr auf der B76 die Abbiegespur nach links in Richtung Bad Gams nehmen.

www.at.map24.com 

www.google.at/maps 

 

 

Der Spazierrundweg startet im Kurpark von Bad Gams Richtung Gesundheitshotel MR. Dr. Kipper. Hier gibt es auch die berühmte Trinkhalle mit 3 verschiedenen Quellen zum Probieren. Danach biegen wir links zum Dorfhotel Fernblick ab. Hier erwartet uns ein Schau-Kräutergarten. Nach vielen interessanten Anekdoten spazieren wir weiter bis zum Brabekhaus, ein altes Weberhaus.  Hier biegen wir wieder links ab bis zum Wegkreuz und überqueren die Gemeindestraße.  Weiter geht es bis zum Ortsteil Furth mit der Weberei Strunz und die Bad Gamser Keramik. Unser nächstes Ziel ist die bäuerlichen Kernölmühle und Schilcherkeller Farmer-Rabensteiner vlg. Graf. Die Familie gibt gerne Einblicke in ihre Kernölmühle und wir können zu sehen wir das grüne Gold der Steiermark verarbeitet wird. Weiter wandern wir vorbei an der Furthner Kapelle, dann biegen wir links ab und gehen entlang des Gamsbaches zurück ins Ortszentrum zum Gasthaus Kirchenwirt Nabernik.

Weitere Wanderwege im Schilcherland findest du hier.

Besorgen Sie sich vor dem Beginn der Wanderung die Wanderkarte "Über Stock und Stein durchs Schilcherland" im Tourismusverband Schilcherland Deutschlandsberg.

Mit der Graz-Köflacher-Bahn nach Deutschlandsberg.

Preise und Fahrpläne dazu.

Nähere Information auch noch unter oder www.busbahnbim.at 

 

 

 

Der Parkplatz befindet sich zwischen dem ehemaligen Marktgemeindeamt und dem Kindergarten.

Tourismusverband Schilcherland Steiermark

Hauptplatz 40 
A-8530 Deutschlandsberg 
Tel +43 3462 7520 
office@schilcherland.at
www.schilcherland.at

 



Galerie

Wie wird es die Tage

Deutschlandsberg (370m)

morgens
16°C
45%
5 km/h
mittags
21°C
15%
10 km/h
abends
21°C
15%
5 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit etwas mehr Sonne am Nachmittag.
morgens
18°C
5%
0 km/h
mittags
25°C
20%
10 km/h
abends
20°C
65%
5 km/h
Zeitweiliger Sonnenschein, in der zweiten Tageshälfte erhöhte Gewittergefahr.
25.05.2022
14°C 24°C
26.05.2022
13°C 25°C
27.05.2022
13°C 26°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Herrlicher Rundblick in das Schilcherland: Gemeinde Stainz | visualpower - stock.adobe.com | © Schilcherland Steiermark - stock.adobe.com
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 3:15 h

Panorama - Rundweg Bad Gams

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Stadt Deutschlandsberg | Brigitte Kügerl | © Südsteiermark
Deutschlandsberg mittel Geöffnet
Strecke 6,4 km
Dauer 1:45 h

Scheidsbergrundweg - F4

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Genuss-Wanderungen mit besonderen Ausblicken | Lupi Spuma | © Schilcherland Steiermark
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 11,4 km
Dauer 2:55 h

Frauentaler Genusswanderung

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wolfgangikirche | Lupi Spuma | © Südsteiermark
Deutschlandsberg mittel Geöffnet
Strecke 9,8 km
Dauer 3:30 h

Ruhri Panoramaweg nach Wolfgangi

GH Klugbauer | Klugbauer | © Schilcherland Steiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 5,0 km
Dauer 1:30 h

Klugbauer - Hahnhofhütte Rundweg

Klapotez mitten im Schilcherland  | Lupi Spuma | © Schilcherland Steiermark
Bezirk Deutschlandsberg leicht Geöffnet
Strecke 8,0 km
Dauer 2:45 h

Großer Hochgrail - Niedergrail Rundweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schloss Wildbach | Stadtgemeinde Deutschlandsberg (Erich Sabetzer) | © Südsteiermark
Deutschlandsberg leicht Geöffnet
Strecke 10,3 km
Dauer 3:30 h

Rundweg über Schloss Wildbach - F3