Kraftpfad | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat Kraftpfad | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat

Kraftpfad

Geöffnet
Start der Tour ist im Zentrum der Region Joglland-Waldheimat, im Blumenstraßenort Wenigzell mit seinem Barfußpark, dem Nordic Walkingzentrum und der Joglland Oase. Durch das Joglland wandert man nach St. Jakob im Walde mit dem blühenden Europapark und dem neuen Ausstellungszentrum "Kräftereich".

Der Kraftpfad gewährt uns Einblick in jene Kraftquellen, die unser Unviersum, unsere Erde und letztendlich uns selbst entstehen ließen. Er zeigt uns die Kraftquellen auf, die dem Menschen seit jeher Kraft verliehen und auch heute noch verleihen. Zugleich ist die Wanderung entlang des Kraftpfades für uns auch eine Reise durch die Zeit. Die Zeitreise beginnt in Wenigzell mit dem Zeitpunkt, an dem alles begann - vor 15 Milliarden Jahren, als die "Kraft der Sterne" unser Universum formte. Wir durchwandern alle Stationen der Zeit und erfahren dabei die geheimnisvollen Kräfte, die das Dasein des Menschen schon seit Anbeginn seiner Zeit prägte. Angekommen im Kräftereich St. Jakob im Walde sind wir im 3. Jahrtausend n. Chr. angelangt. Die Wanderung endet dort mit der "Kraft der Zukunft", die uns Einblicke ins neue Jahrtausend gewährt.

Folgen wir unserer innneren Kraft und Neugier, durchwandern wir 15 Milliarden Jahre Entstehungsgeschichte und lernen auf 15 Stationen all´ jene Kräfte kennen, denen wir letztendlich sein Dasein verdanken.

Der Kraftpfad ist mit gelben Tafeln markiert, entlang des Weges dienen auch die Stationen zur Orientierung.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
5,7 km
Strecke
2:00 h
Dauer
230 hm
Aufstieg
133 hm
Abstieg
927 m
Höchster Punkt
795 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Alle Informationen hierzu unter: www.at.map24.com

 

Start der Tour ist der Blumenstraßenort Wenigzell mit seinem Barfußpark, dem Nordic Walkingzentrum und der Joglland Oase. Durch das Joglland wandern wir nach St. Jakob im Walde mit dem blühenden Europapark und dem Ausstellungszentrum "Kräftereich".

Der Kraftpfad gewährt uns Einblick in jene Kraftquellen, die unser Universum, unsere Erde und letztendlich uns selbst entstehen ließen. Er zeigt uns die Kraftquellen auf, die dem Menschen seit jeher Kraft verliehen und auch heute noch verleihen. Die Zeitreise beginnt in Wenigzell mit dem Zeitpunkt, an dem alles begann - vor 15 Milliarden Jahren, als die "Kraft der Sterne" unser Universum formte. Wir durchwandern alle Stationen der Zeit und erfahren dabei die geheimnisvollen Kräfte, die das Dasein des Menschen schon seit Anbeginn seiner Zeit prägte. Angekommen im Kräftereich St. Jakob im Walde sind wir im 3. Jahrtausend n. Chr. angelangt. Die Wanderung endet dort mit der "Kraft der Zukunft", die uns Einblicke ins neue Jahrtausend gewährt.

In den beiden Blumenorten gibt es auch noch einiges zu sehen: Die Ausstellung Kräftereich oder der Europapark in St. Jakob im Walde oder der Barfußpark und die Buchtelbar in Wenigzell sind immer einen Besuch wert.
Alle Informationen hierzu unter: www.oebb.at, www.verbundlinie.at oder unter www.busbahnbim.at
Parkmöglichkeiten: Kinderspielplatz, altes Rüsthaus, Schule, Dorfplatz

TV Joglland Waldheimat

8255 St. Jakob im Walde

Kirchenviertel 24

www.joglland.at

info@joglland-waldheimat.at 

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Jakob im Walde (927m)

morgens
15°C
0%
5 km/h
mittags
20°C
0%
10 km/h
abends
17°C
0%
5 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
morgens
15°C
0%
5 km/h
mittags
20°C
0%
10 km/h
abends
17°C
5%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig mit tendenziell mehr Wolken am Nachmittag.
11.08.2022
11°C 21°C
12.08.2022
11°C 19°C
13.08.2022
11°C 21°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Kraftgolf-Station | TV Joglland-Waldheimat | © Josef Zingl
Sankt Jakob im Walde leicht Geöffnet
Strecke 2,2 km
Dauer 1:00 h

Kraftgolf - Kraft-Runde

Hunt und Baggerschaufel | TV Joglland Waldheimat | © Heribert Hahn
Ratten mittel Geöffnet
Strecke 14,9 km
Dauer 4:30 h

Montanweg - Kogelbergbau

"Wassertreppen" | TV Joglland Waldheimat | © Andrea Gruber
Mönichwald mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 3:00 h

Hochwechsel - Quellenweg

Die Eule als Wegweiser. | Birgit Kandlbauer | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Vorau leicht Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 1:30 h

Waldlehrpfad

Pfadverlauf | TV Joglland-Waldheimat | © Wernfried Hofmeister
Vorau leicht Geöffnet
Strecke 0,7 km
Dauer 0:45 h

Vorauer Literaturpfad

Wanderer am Kultweg | TV Joglland Waldheimat | © Wildwiesenhof
Miesenbach bei Birkfeld leicht Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h

Kultwanderweg auf die Wildwiese - Mondweg

Karl Zodl | © Karl Zodl
Birkfeld mittel Geöffnet
Strecke 12,1 km
Dauer 3:30 h

Franz Höller Rundweg