Außenhof Kampl | © SRS-Bundesgestüt Piber Außenhof Kampl | © SRS-Bundesgestüt Piber

Kleine Gestütstour: Auf den Spuren der Lipizzaner

Geöffnet

Die Kleine Gestütstour mit knapp 3,5 km führt uns vom Lipizzanergestüt Piber, den Stallungen der Mutterstuten, Fohlen und Deckhengste, über den Kamplhof zum Willhelmhof und weiter zum Ausgangspunkt dem Gestüt. Diese kurze Variante ist für Familien geeignet.

 

Das Lipizzanergestüt Piber ist die Kinderstube der weltberühmten Hengste aus der Spanischen Hofreitschule.  Das Muttergestüt beherbergt ca. 75 Mutterstuten, Lipizzaner für die Ausbildung und zur Präsentation bei Gestütsveranstaltungen sowie die Deckhengste der Spanischen Hofreitschule. Auch die Fohlen sind eine gewisse Zeit bei ihren Müttern im Gestüt untergebracht.

Der Fohlenstall Kampl, nicht weit vom Muttergestüt entfernt, beherbergt die älteren Fohlen.

Am Hof Wilhelm im Schachnerweg sind von Mitte September bis Mitte Juni die ein- bis dreijährigen Junghengste der Lipizzaner untergebracht. Ihre Sommerfrische verbringen diese männlichen Tiere auf der Stubalm beim Soldatenhaus nähe des Alten Almhauses.

Nehmen Sie sich Zeit, um bei den einzelnen Höfen eine kurze Rast einzulegen. Die Chancen, die Lipizzaner auf den Weiden zu erleben und genießen, stehen gut.

Diese Variante ist ideal für Familien mit Kindern, die mal einen Kurzausflug auf dem Rad unternehmen möchten. Gleichzeitig können wir dann auch den Kinderlebenisweg des Gestütes besuchen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
3,4 km
Strecke
0:45 h
Dauer
126 hm
Aufstieg
126 hm
Abstieg
536 m
Höchster Punkt
450 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

  • A2 Südautobahn Abfahrt Mooskirchen
  • Beim Kreisverkehr: die dritte Ausfahrt der B70 Köflach nehmen und bis Rosental/Kainach (ca. 20 km) fahren.
  • McDonalds-Kreisverkehr: rechts die erste Ausfahrt nehmen und dem Straßenverlauf folgen.
  • Kreisverkehr in Bärnbach: nehmen Sie die dritte Ausfahrt (links) Richtung Piber.
  • nach ca. 3km vom Kreisverkehr erreichen Sie den großen Parkplatz des Lipizzanergestütes Piber

Wir starten die Gestütstour beim Parkplatz des Lipizzanergestütes Piber und fahren auf dem Radweg, der parallel zur Zufahrt verläuft in Richtung Rüsthaus der Feuerwehr Piber. Wir erreichen die Landesstraße L345, überqueren diese, biegen rechts ab und folgen dem Verlauf des Radweges, der parallel zur Landesstraße verläuft. Wir erreichen eine Kuppe und sehen auf der rechten Seite den Fohlenstall Kamplhof.

Wir radeln munter weiter und erreichen nach einer kurzen Steigung wieder eine Kuppe wo wir rechts in den Schachnerweg einbiegen. Ein kurzes Stück geht es jetzt durch den Wald. Verlassen wir diesen wieder, sehen wir direkt vor uns ein großes gelbes Gehöft, den Außenhof Wilhelm, wo von September bis Juni die Junghengste untergebracht sind. Machen wir eine kurze Rast und genießen wir die Weiden, auf denen sich auch die Junghengste in dieser Zeit aufhalten.

Radeln wir weiter, biegen wir vor dem Gehöft rechts in den Schotterweg ab. Es geht hier leicht bergab und der Weg ist auch etwas holpriger. Gleichzeitig müssen wir auch auf den Weidetrieb Acht geben. Nach einem knappen Kilometer (vom Gehöft Wilhelm) erreichen wir wieder eine asphaltierte Straße. Hier können wir nach rund 4 km vom Ausgangspunkt aus die Tour abkürzen und zum Gestüt zurückfahren. Dafür biegen wir rechts ab und erreichen kurz darauf wieder den großen Parkplatz des Gestütes.

Kinderlebnisweg Neapolitano Sessana

 

Mit den Regionalzügen der GKB zum Bahnhof Köflach >>Infos zum Fahrplan

Hier ein Taxi rufen oder zu Fuß zum Gestüt spazieren. Vom Bahnhof sind es knapp 3km bis ins Lipizzanergestüt Piber.

Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Tourismusverband Region Graz

Messeplatz 1/Messeturm, 8010 Graz

Tel. +43 316 8075-0

erlebnis@regiongraz.at  

www.regiongraz.at 

Galerie

Wie wird es die Tage

Köflach (450m)

morgens
19°C
0%
0 km/h
mittags
28°C
5%
10 km/h
abends
26°C
25%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
morgens
22°C
0%
0 km/h
mittags
28°C
50%
10 km/h
abends
23°C
70%
5 km/h
Nach einem klaren Morgen ist tagsüber immer wieder mit Gewittern zu rechnen.
05.07.2022
16°C 24°C
06.07.2022
13°C 27°C
07.07.2022
13°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Stuten mit Fohlen im Lipizzanergestüt Piber | (c) Lipizzanergestüt Piber SRS | © Lipizzanergestüt piber
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 30,3 km
Dauer 3:00 h

Lipizzaner Tour Variante 2

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Stuten mit Fohlen im Lipizzanergestüt Piber | (c) Lipizzanergestüt Piber SRS | © Lipizzanergestüt piber
Köflach mittel Geöffnet
Strecke 60,2 km
Dauer 6:00 h

Lipizzaner Tour Variante 1

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Lipizzanerheimat | © Region Graz
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 44,9 km
Dauer 3:45 h

R14: Kainachtalradweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Entlang von Weingärten nach Altreiteregg | Rainer M. Fürstaller | © Region Graz
Stallhofen mittel Geöffnet
Strecke 41,0 km
Dauer 4:00 h

3-Märkte-Tour

Radfahren in Maria Lankowitz | Enrico Caracciolo | © Region Graz
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 6,8 km
Dauer 1:00 h

Freizeittour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick von der Burgruine Krems zur Stubalm, rechts im Bild die Burgruine Obervoitsberg | Dieter Sajovic | © Stadtgemeinde Voitsberg
Köflach mittel Geöffnet
Strecke 32,2 km
Dauer 4:00 h

Hügeltour

Blick auf Piber und Außenhof Kampl | Die Abbilderei | © Region Graz
Köflach mittel Geöffnet
Strecke 21,7 km
Dauer 3:30 h

Gestütstour: Auf den Spuren der Lipizzaner