Blick auf St. Kathrein am Offenegg | © Naturpark Almenland Blick auf St. Kathrein am Offenegg | © Naturpark Almenland

Hinterkirchner-Runde St. Kathrein/Offenegg

Geöffnet
Kleine Spazier-Runde in St. Kathrein am Offenegg im Naturpark Almenland in der Steiermark - über Wald- und Wiesenwege, vom Zentrum bis zum "Hinterkirchner".
Das ist eine ideale Runde für alle Gäste in St. Kathrein, sei es um schnell einen Überblick über den Ort zu bekommen oder als "Verdauungsspaziergang" nach einem gemütlichen und vielleicht auch etwas zu üppigem Mittag- oder Abendessen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
1,7 km
Strecke
0:45 h
Dauer
42 hm
Aufstieg
42 hm
Abstieg
973 m
Höchster Punkt
937 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

  •  über die Brandlucken auf der Sommeralmstraße in Richtung Weiz bis Klamm in der Weiz, der Karlwirt liegt in der Abzweigung nach St. Kathrein am Offenegg
  • von Weiz und Graz über die B64 bis zum Weizklamm-Ausgang, dort in Richtung "Sommeralm, Brandlucken, St. Kathrein/O." bis Schmied in der Weiz fahren

 Alle Infos zur Anreise finden Sie hier.

  • links vom Hotel in Richtung "Gemeindeamt", nach dem Gemeindeamt links 100 m bergab  zum einem Hirschgehege gehen
  • bei der Wegkreuz links halten und entlang des Hirschgeheges kommt man über einen Wiesenweg zu einem Wegkreuz
  • beim Wegkreuz rechts durch den Wald weitergehen und ein kleines Stück bergauf zum Wendepunkt
  • jetzt 200 m über den Asphaltweg bis zur Abzweigung gehen (Ederkreuz) und dann durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt
Am Ziel wartet der WILDe EDER mit köstlichen Pralinen und ebensolchen Desserts von Fernsehköchin und Weltmeister-Pastissiere Eveline Wild.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden bei: Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) oder auf busbahnbim.at.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Parkplätze im Ortszentrum von St. Kathrein: beim Kathreinerhaus, bei der Kirche oder dem Gemeindeamt

Naturpark Almenland

Telefon: +43 3179 23000

Email: info@almenland.at

Website: www.almenland.at

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Kathrein am Offenegg (965m)

morgens
23°C
0%
5 km/h
mittags
29°C
0%
10 km/h
abends
22°C
35%
15 km/h
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
morgens
18°C
5%
10 km/h
mittags
24°C
0%
5 km/h
abends
23°C
0%
5 km/h
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.
03.07.2022
14°C 29°C
04.07.2022
16°C 29°C
05.07.2022
16°C 27°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Stoakogler Heimatwanderweg, Rastplatz | WEGES | © Naturpark Almenland
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 9,8 km
Dauer 3:30 h

Stoakogler - Heimatweg in Gasen

Zetz, Feuerwehrkreuz | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Bezirk Weiz mittel Geöffnet
Strecke 15,2 km
Dauer 5:30 h

Brandlucken-Anger über den Zetz

Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 9,7 km
Dauer 3:30 h

Grubbründlweg - Franziskussteinbruch

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ausblick vom Gösser über Arzberg | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 16,8 km
Dauer 5:30 h

Sattelberge & Gösser ab Passail

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schlosspark Pöllau im Frühling | Helmut Schweighofer | © Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Anger mittel Geöffnet
Strecke 15,7 km
Dauer 5:00 h

Etappe 26 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Anger - Pöllau

Ortsansicht von Fladnitz | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Bezirk Weiz mittel Geöffnet
Strecke 14,1 km
Dauer 4:30 h

Tulwitz-Runde

Sommeralm, Wetterkreuze Bründlalm | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Oststeiermark schwer Geöffnet
Strecke 24,1 km
Dauer 7:55 h

Gipfelrundwanderweg Teichalm - Sommeralm