© Roman Schmidt © Roman Schmidt

HR5 - Sharrows - Feldbach mobil & nachhaltig ans Ziel

Geöffnet
Die Hauptradroute HR5 führt von Oedt zum Bahnhof in Feldbach. Gekennzeichnet ist die Strecke mit Sharrows in rot.

Die Sharrows, eine Wortkombination aus "share" (teilen) und "arrow" (Pfeil), sind innovative Bodenmarkierungen zur Orientierung für Radfahrer. Sie bestehen aus einer färbigen Grundfläche samt Radfahrer-Piktogramm und Richtungspfeilen für die Wegweisung. Die Stadtgemeinde Feldbach hat als Pilotregion im Rahmen des Radverkehrskonzeptes sechs Hauptradrouten im Gemeindegebiet gemeinsam mit dem Land Steiermark ausgearbeitet und umgesetzt und wurde dabei sehr gut vom Land Steiermark unterstützt. Jeder dieser Hauptradrouten wurde eine Farbe zugeordnet und ist somit der Verlauf im Gemeindegebiet auch ohne Radwegkarte erkennbar.

Die HR5 führt von Süd-Westen nach Norden durch das Zentrum der Neuen Stadt Feldbach. Von Oedt bis zur Abzweigung Marburger Weg fahren Sie auch entlang des Landesradweges R32, der von Gnas nach Feldbach führt.

Eröffnung der "Sharrows"-Radwege

https://vulkantv.at/video/eroeffnung-der-radwege-in-feldbach/

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
3,0 km
Strecke
0:12 h
Dauer
2 hm
Aufstieg
25 hm
Abstieg
305 m
Höchster Punkt
280 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Aus Richtung Graz kommend: Autobahn A2 Richtung Wien - Ausfahrt Gleisdorf Süd - Richtung Feldbach B68

Aus Richtung Wien kommend: Autobahn A2 Richtung Graz - Ausfahrt Ilz/ Fürstenfeld - Richtung Feldbach B66

www.at.map24.com
Folgen Sie den "Sharrows" in rot, beginnend in Oedt bei Feldbach bis zum Bahnhof in Feldbach.
Entlang der HR5 fahren Sie ein Stück parallel der Gleichenberger Bahn. Ein Ausflug mit dem als "Dschungelexpress" bekanntem Regionalzug macht Spaß!

ÖBB
Bahnhofstraße 3, 8330 Feldbach
Tel.: +43 051717
www.oebb.at   

Verbundlinie Steiermark 
Tel.: +43 05678910 
www.busbahnbim.at

Steiermärkische Landesbahn
Peter-Rosegger-Straße 25, 8330 Feldbach
Tel.: +43 3152 2235-0
www.stlb.at 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) auf Google Play und im App Store.

Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Parken im Bereich der Innenstadt: Die Parkdauer beträgt 2 Stunden.
Das Parken in der Einkaufsstadt Feldbach ist gebührenfrei. Eine Parkuhr ist zu verwenden und kostenfrei im Tourismusbüro erhältlich.

P+R am Bahnhof Feldbach (keine Kurzparkzone). Es stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Information
Tourismusverband Feldbach
Hauptplatz 1, 8330 Feldbach
Tel.: +43 3152 30790
E-Mail: info@feldbach-tourismus.at
Web: www.feldbach-tourismus.at

Öffnungszeiten
Büro: Mo-Fr von 9-12 und 13-16 Uhr
Foyer: Täglich von 6-22 Uhr

Die Steiermark Touren App , die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

Galerie

Wie wird es die Tage

Feldbach (283m)

morgens
12°C
0%
5 km/h
mittags
24°C
0%
15 km/h
abends
20°C
0%
10 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
morgens
16°C
0%
5 km/h
mittags
28°C
5%
5 km/h
abends
24°C
10%
5 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
21.05.2022
15°C 28°C
22.05.2022
13°C 26°C
23.05.2022
12°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Christian Knittelfelder
Thermen- & Vulkanland schwer Geöffnet
Strecke 95,4 km
Dauer 7:30 h

FB1 Riesentour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Der bunteste Kirchturm der Welt | Christine Neuhold | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Südoststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 11,3 km
Dauer 0:45 h

HR3 - Sharrows - Feldbach mobil & nachhaltig ans Ziel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Bernhard Bergmann
Feldbach mittel Geöffnet
Strecke 54,1 km
Dauer 4:12 h

Radsternfahrt Tag 1 von 5 - Die Burg- und Wallfahrtstour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Bernhard Bergmann
Feldbach schwer Geöffnet
Strecke 71,0 km
Dauer 5:34 h

Radsternfahrt Tag 4 von 5 - Weinlandtour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick auf Gnas | © TV Gnas
Feldbach mittel Geöffnet
Strecke 34,1 km
Dauer 2:30 h

R32 Gnastal Radweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach | © Josef Hödl
Thermen- & Vulkanland schwer Geöffnet
Strecke 64,5 km
Dauer 4:55 h

FB2 Kernöltour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Die längste Straße der Mode | Bernhard Bergmann | © Feldbach | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Südoststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 0:19 h

HR1 - Sharrows - Feldbach mobil & nachhaltig ans Ziel