Skitouren Eldorado Ramsau am Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH Skitouren Eldorado Ramsau am Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Die klassische Tour "Über den Stein" - Guttenberghaus

Geöffnet
Freeride Skitour für Abfahrtsorientierte Tourengeher.
Von der Bergstation führt Dich diese Tour den Schladminger Gletscher hinab zur Talstation des Mitterstein-Sesselliftes und von dort über kupiertes Gelände mit kurzen Abfahrten und Anstiegen zur Feistererscharte. Bergab geht’s über das Guttenberghaus und das Tiefkar. Am Ende des Kares links halten, die Rinne queren und unter einer kleinen Felswand (Achtung Lawinengefahr) über steile Latschenhänge in den Feisterergraben abfahren. Von dort aus folgst Du dem Hüttenwegnach rechts bis zum Feistererlift und weiter zum Hotel Feistererhof. Für diese Tour ist ein guter Orientierungssinn und GPS erforderlich.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
11,5 km
Strecke
3:16 h
Dauer
222 hm
Aufstieg
1721 hm
Abstieg
2672 m
Höchster Punkt
1173 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Westen: Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Von Norden: Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Aufstieg und Abfahrt: Von der Bergstation über den Schladminger Gletscher hinab zur Talstation des Mitterstein-Sesselliftes. Über kupiertes Gelände mit kurzen Abfahrten und Ansteigen (Felle sind mehrmals an- und abzunehmen) zur Feisterscharte (2.193 m). Abfahrt zum Guttenberghaus (im Winter nicht bewirtschaftet). Hier kommt der schönste Teil der Abfahrt: Die breiten Hänge hinunter ins Tiefkar. Am unteren Ende des Kares links haltend die Rinne queren, bis unter eine kleine Felswand (Fischermauer). Achtung Lawinengefahr! Über die steilen Latschenhänge hinunter in den Feistergraben, einen ca. 2 km langen Canyon, den sich der Feisterbach ins Geröll gegraben hat. Den Graben querenden Hüttenweg nach rechts folgen bis zum Feistererlift und weiter zum Hotel Feistererhof. Über sanfte Wiesen geht es zur Landesstraße (Busstation). Endpunkt: Parkplatz Hotel Feistererhof, Busstation Landesstraße Ramsau. Achtung: Bergerfahrung und Orientierungssinn erforderlich!

Mit der Linie 960 bis zur Haltestelle Dachstein Türlwandhütte.

Ramsauer Verkehrsbetriebe Fahrplan unter www.rvb.at

Veranstaltungszentrum oder Parkplatz Dachstein Seilbahn

Für genaue Informationen kontaktieren Sie am besten unsere lokalen Alpinschulen oder Bergführer: 

Bergführerbüro Ramsau am DachsteinDie BergstationAlpincenter DachsteinAlpinschule Dachsteinguides, Alpinschule DachsteinBerg- und Abenteuerschule Heli Rettensteiner

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Ramsau am Dachstein (1137m)

morgens
13°C
35%
5 km/h
mittags
19°C
60%
10 km/h
abends
14°C
75%
5 km/h
Zuerst noch freundlich, tagsüber dichtere Wolken und es regnet immer häufiger.
morgens
11°C
55%
5 km/h
mittags
15°C
70%
5 km/h
abends
12°C
75%
5 km/h
Aus dichten Wolken regnet es wenigstens zeitweise leicht.
26.05.2022
8°C 20°C
27.05.2022
9°C 21°C
28.05.2022
5°C 14°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Skitour zur Südwandhütte | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Filzmoos mittel Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 2:30 h

Skitour Südwandhütte

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau am Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 2,7 km
Dauer 1:00 h

Märchenweg - Rittisberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Skitouren Eldorado Ramsau am Dachstein | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Ramsau am Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 2,8 km
Dauer 1:30 h

Skitour zur Brandalm

Mit Schneeschuhen unterwegs. | Herbert Raffalt | © Unbekannt
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 9,7 km
Dauer 2:20 h

Kleine Tor-Tour

Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Ramsau am Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 1,4 km
Dauer 0:23 h

Dachsteinhaus

Panoramaaussicht - Ramsau Almenregion | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Filzmoos schwer Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:30 h

Skitour Sulzenhals

Skitouren Eldorado Ramsau am Dachstein | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Filzmoos schwer Geöffnet
Strecke 19,5 km
Dauer 5:50 h

Große Tor-Tour