"Der große Jogl" in St. Jakob im Walde | © Oststeiermark Tourismus "Der große Jogl" in St. Jakob im Walde | © Oststeiermark Tourismus

Der große Jogl - Etappe 2: St. Jakob im Walde - Fischbach

Geöffnet
Die zweite Etappe der Touren-Mountainbikestrecke "Der große Jogl" in der Region Joglland - Waldheimat führt von St. Jakob im walde in die nördlichste Gemeinde der Oststeiermark, nach Fischbach.

Der Etappenstartort St. Jakob im Walde ist auch Blumenstraßengemeinde und Wintersportort. Der Familienschiberg und die Joglland Loipe bieten im Winter beste Trainingsmöglichkeiten. Über Rettenegg und Ratten führt die Tour weiter auf die Pretul, den zweithöchsten Gipfel des "Großen Jogls". Weiter geht es in Peter Roseggers Waldheimat, genauer gesagt nach St. Kathrein am Hauenstein mit seiner Lieblingskirche. Über das Alpl fährt man dann in den Etappenzielort Fischbach. Fischbach ist ebenso Blumenstraßengemeinde, aber auch Höhenluftkurort und Osterhasendorf.

Ein besonderes Service entlang der Tour "Der große Jogl" ist der Gepäcktransport - einfach sorglos radeln, ohne lästiges Zusatzgepäck. Während Sie unterwegs sind, wird Ihr Gepäck zu Ihrem nächsten Etappenziel (bis spätestens 17:00 Uhr) gebracht.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
47,5 km
Strecke
6:00 h
Dauer
1415 hm
Aufstieg
1560 hm
Abstieg
1588 m
Höchster Punkt
771 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Wien:

Über die A2 – Südautobahn bis zur Abfahrt Friedberg/Pinggau. Danach über Dechantskirchen und Bruck/Lafnitz nach St. Jakob im Walde

oder:

Über die A2 - Südautobahn und die S6 Semmering Schnellstraße nach Krieglach. Von dort über das Alpl in die Region Joglland - Waldheimat.

Von Graz:

Über die B72 nach Weiz und weiter nach Birkfeld in die Region Joglland - Waldheimat

Routenplaner für Ihre Anreise

Unsere nachfolgende Etappeneinteilung ist nur eine von vielen möglichen Varianten. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung Ihrer persönlichen Tour.

Unsere zweite Etappe der MTB-Tour "Der große Jogl" startet in St. Jakob im Walde. Bei einem Start im Ortszentrum fahren wir über den Familienschiberg und die Loipe zum Gasthof Orthofer.

Beim Gasthof Orthofer folgen wir der Straße, vorbei am dazugehörigen Spielplatz und der Pension, ein Stück bergab bis zur nächsten Kehre. Hier biegen wir rechts auf einen Schotter- bzw. Waldweg ein. Wir folgen dem Weg bergab, vorbei am Lueger Gut, bis wir die Landesstraße L407 in Richtung Rettenegg erreichen. (Achtung: Derzeit werden im Bereich Lueger Gut Forstarbeiten durchgeführt.) Dort überqueren wir die Feistritz und folgen dieser linkerhand. Nach ca. 4,5 Kilometer auf der Landesstraße verlassen wir diese nach dem Ortsteil Wasserstatt und biegen rechts ab. Nun verläuft die Feistritz auf der linken Seite unseres Weges. Wir biegen aus dem kurzen Waldstück links ab, überqueren die Landesstraße und biegen in den Ortskern von Rettenegg ein. Wir fahren vorbei am Hallenbad Rettenegg mit der Ausstellung Labyrinth Mensch, der Pfarrkirche und biegen vor dem Gasthof Simml rechts in eine kleine Seitenstraße ein. Nach ca. 100 Meter biegen wir gleich nochmals rechts ab und folgen dieser Straße bis in das Gemeindegebiet nach Ratten. Bei der Kreuzung zur Mautstraße auf die Pretul fahren wir hinauf auf den Gipfel.  (Bei diesem Abschnitt kann es zu Saisonbeginn je nach Wetterlage noch zu winterlichen Verhältnissen kommen.) Hier wartet das Roseggerhaus als Einkehr- oder die die Peter-Bergner Warte als Aussichtsmöglichkeit. Über die Mautstraße geht es auch wieder hinunter zur Gemeindestraße, der wir weiter bis zur Jausenstation Eichtinger folgen. Von hier aus folgen wir der Straße ca. zwei Kilometer bergab, bei der nächsten Kreuzung biegen wir rechts in Richtung St. Kathrein am Hauenstein ein.

Dieser Straße folgen wir, bis wir die Bergbausiedlung in St. Kathrein am Hauenstein erreichen. Bei der zweiten Kreuzung biegen wir rechts in den so genannten Zeiler Weg ein, wir fahren also nicht auf der Gemeindestraße in den Ortskern weiter. Der Weg führt uns durch kurze Waldstücke, vorbei an mehreren Häusern und Höfen, meistens recht eben bis zum Gasthof Roseggerhof. Hier biegen wir rechts auf die Bundesstraße B72 ab. Dieser müssen wir ca. einen Kilometer folgen, bis wir zur Kreuzung Richtung Schlagobersbauer kommen, wo wir danach zweimal links auf einen Schotterweg einbiegen. Dieser geht nach ca. 2,5 Kilometer in einen Wald-/Forstweg über und führt zuerst leicht bergauf, dann kurz bergab zur Waldtonialm. Hier beginnt ein längeres Bergabstück nach Fischbach.

Über Stadlhof kommen wir auf den Schindergrabenweg, dem wir aber nur ein paar Meter folgen, bevor wir rechts abbiegen. Vorbei an der Oberdissau-Kapelle und der Ägydiuskapelle fahren wir weiter, bis wir über den Sportplatz und das Gemeindeamt den Dorfplatz von Fischbach, unser zweites Etappenziel, erreichen.

Besonders sehenswert ist der Gipfel der Pretul mit der Peter-Bergner Warte und dem Ausblick auf die zahlreichen beeindruckenden Windräder in der Region.

Alle Informationen hierzu unter erhalten Sie unter: www.oebb.at oder unter www.busbahnbim.at

Tourismusverband Joglland - Waldheimat
Kirchenviertel 24, 8255 St. Jakob im Walde
Tel.: +43 3336 20255
info@joglland.at
www.joglland-waldheimat.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Krieglach (608m)

morgens
21°C
40%
5 km/h
mittags
27°C
20%
15 km/h
abends
22°C
55%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, im Tagesverlauf wird es schaueranfällig.
morgens
20°C
20%
5 km/h
mittags
27°C
30%
10 km/h
abends
24°C
40%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
01.07.2022
16°C 30°C
02.07.2022
13°C 25°C
03.07.2022
13°C 29°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Trail-Land Miesenbach auf der Tour "Der große Jogl" | Klaus Ranger | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Hartberg-Fürstenfeld mittel Geöffnet
Strecke 29,8 km
Dauer 4:00 h

Trail Land Tour von Wenigzell

Unterwegs in Wenigzell | Klaus Ranger | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Hartberg-Fürstenfeld mittel Geöffnet
Strecke 40,0 km
Dauer 5:00 h

Masenbergrunde von Wenigzell

Fischbacher Alpen-Tour | Marianne Dornhofer | © Johann Zink
Fischbach schwer Geöffnet
Strecke 24,8 km
Dauer 3:30 h

Fischbacher Alpen Tour

Radfahren in Wenigzell | Klaus Ranger Fotografie | © Tourismusverband Joglland - Waldheimat
Wenigzell mittel Geöffnet
Strecke 21,1 km
Dauer 2:45 h

Wildwiesenrunde von Wenigzell

Halt bei Sandicca - den Sanddorngärten in Wenigzell | TV Joglland - Waldheimat | © Klaus Ranger Fotografie
Wenigzell leicht Geöffnet
Strecke 6,7 km
Dauer 1:00 h

FamilyBike Wenigzell - Sanddornrunde

Wadlzwicker-Runde in Wenigzell | TV Joglland - Waldheimat | © Klaus Ranger Fotografie
Wenigzell leicht Geöffnet
Strecke 12,0 km
Dauer 2:00 h

FamilyBike Wenigzell - Wadlzwicker Runde

Unterwegs in Vorau | Zsolt Marton | © TV Joglland - Waldheimat
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 31,8 km
Dauer 4:15 h

Der große Jogl - Etappe 4: Wenigzell - Vorau: Variante 2