Peter Roseggers Geburtshaus | © Hochsteiermark Peter Roseggers Geburtshaus | © Hochsteiermark

Christmetten-Wanderung

Geöffnet
Folgen Sie Roseggers Spuren auf dem Weg, der einst den Waldbauernbuben und seine Familie zur Christmette nach St. Kathrein am Hauenstein geführt hat.
Die Wanderung führt uns von Peter Roseggers Geburtshaus am Alpl, vorbei beim Anwesen Schmiedhofer zum Lendkreuz. Über den Ziesler Anger wandern wir dem Hirschbach entlang bis zur Pfarrkirche St. Kathrein am Hauenstein.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
9,0 km
Strecke
3:30 h
Dauer
335 hm
Aufstieg
513 hm
Abstieg
1173 m
Höchster Punkt
798 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

S6 Semmering Schnellstraße, Abfahrt Krieglach. Weiterfahrt auf das Alpl bis zum Parkplatz 'Aufgang Geburtshaus'.

Wir starten unsere Wanderung beim Parkplatz 'Aufgang Geburtshaus' und folgen dem Holz- und Walderlebnisweg bis zum Kluppeneggerhof. Auf einer Anhöhe am Alpl liegt es: das Geburtshaus Peter Roseggers. Heute ist es ein Museum und im Winter geschlossen. Dennoch geben uns bereits das Areal und die Lage des Hofes einen kleinen Eindruck, wie das Leben hier zu Roseggers Zeit im Winter gewesen sein mag. 
Nun begeben wir uns auf den Spuren des 'kleinen Peterl' nach St. Kathrein am Hauenstein. Wir folgen dem Weg 734, der uns anfangs über Wald und Wiesen beim Anwesen Schmiedhofer vorbeiführt. Weiter auf unserer Tour passieren wir das Lendkreuz. Immer weiter dem Weg 734 folgend kommen wir über den Ziesler Anger zum Anwesen Hochegger. Nun wandern wir entlang dem Hirschbach bis zur Pfarrkirche St. Kathrein am Hauenstein, die einst als Peter Roseggers Lieblingskirche galt.

Besuchen Sie Roseggers Geburtshaus am Alpl oder die Rosegger-Ausstellung in St. Kathrein am Hauenstein.
Öffnungszeiten Geburtshaus : April bis Oktober von Dienstag bis Sonntag 10 bis 16 Uhr (letzter Einlass 15:30 Uhr).
Öffnungszeiten Rosegger-Ausstellung St. Kathrein: gegen Voranmeldung unter Tel.: 03173 4030 ganzjährig möglich.

St. Kathrein am Hauenstein veranstaltet alljährlich am 24.12. eine organisierte Christmettenwanderung.
Weitere Informationen: Tel.: +43(0)3173 4030

Unter www.oebb.at bzw. www.verbundlinie.at finden Sie sämtliche Bus- und Zugverbindungen nach Krieglach. Weiterfahrt mit dem örtlichen Taxidienst auf das Alpl.

Kontakte der Krieglacher Taxidienste:
Taxi Allmer: 03855 2213
Sigi's Taxi: 03855 2481

Parkmöglichkeiten im Bereich des Museums Waldschule sowie beim Parkplatz 'Aufgang Geburtshaus'.

Tourismusverband Semmering Waldheimat Veitsch

Kontakte der Krieglacher Taxidienste:
Taxi Allmer, Telefon 03855 2213
Sigi's Taxi, Telefon 03855 2481

Galerie

Wie wird es die Tage

Fischbach (992m)

morgens
13°C
25%
5 km/h
mittags
16°C
10%
10 km/h
abends
15°C
0%
15 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch.
morgens
16°C
20%
5 km/h
mittags
18°C
55%
10 km/h
abends
14°C
75%
5 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.
25.05.2022
10°C 17°C
26.05.2022
10°C 19°C
27.05.2022
11°C 20°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Peter-Bergner-Warte | (c) www.weg-es.at, Foto: Elisabeth Zienitzer | © Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 13,1 km
Dauer 5:00 h

Schneeschuhwanderung auf die Amundsenhöhe

Sonnenuntergang auf der Ganzalm | Manfred Polansky | © Hochsteiermark
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 3,0 km
Dauer 1:30 h

Auf die Ganzalm

Verschneite Winterlandschaft in Fischbach | (c) Günther Steininger | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 6,0 km
Dauer 2:30 h

Dem Fischbach mit Schneeschuhen entlang

Winterwandern | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Sankt Kathrein am Hauenstein leicht Geöffnet
Strecke 10,0 km
Dauer 3:30 h

Schneeschuhtour Hauereck

Teufelsteinrunde | © WEGES
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 8,9 km
Dauer 4:45 h

Teufelstein - Eine sagenhafte Schneeschuhwanderung

Winter in Fischbach | (c) Andreas Steininger | © Unbekannt
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 6,4 km
Dauer 2:30 h

Durch die Fischbacher Winterwälder

Wegweiser am Christtagsfreude-Weg | Manfred Polansky | © Hochsteiermark
Krieglach mittel Geöffnet
Strecke 12,0 km
Dauer 3:45 h

Christtagsfreude-Wanderung