Josef & Julia Zotter | © Jacqueline Jud Josef & Julia Zotter | © Jacqueline Jud

Zotter Schokolade

Riegersburg

Unendlich Schokolade naschen! Besuchen Sie Zotter und erleben Sie, wie Schokolade entsteht. Über 500 unterschiedliche Schokoladen erwarten Sie. Im Essbaren Tiergarten können Sie entspannen und in einem der ungewöhnlichsten Restaurants speisen.

Jedem Tag seine Schokolade

Vom Konditor zum einzigartigen Visionär. Wunder geschehen auch in der Südoststeiermark. Vorausgesetzt man glaubt daran. Josef Zotter hat genau die Dinge gemacht, von denen er überzeugt war. Er hat zwar die Weisheit nicht mit Löffeln gegessen, die Schokolade dafür aber auf jeden Fall.

Was heute eine Erlebniswelt, eine Schokofabrik, ein Essbarer Tiergarten, ein Farm-to-Table Restaurant und 500 farbenfrohe Schokoladensorten sind, war irgendwann einfach eine Idee. Eine unter vielen. Doch sie hat sich durchgesetzt und ist gewachsen. Jetzt spannt sie sich vom beschaulichen Örtchen Riegersburg über die ganze Steiermark, mehr noch, die ganze Welt. Bis nach Shanghai hat es das Schokoladen-Theater geschafft.

Sellerie, Grammeln und Paradeis

Kreativ ist er, der Josef Zotter, wie er da in seiner Schokofabrik sitzt und neue Geschmackskombinationen erfindet, die dann per Hand geschöpft und von Andreas H. Gratze in gewitzte Schleifen eingepackt werden. Sein unkonventioneller Zugang zur Produktentwicklung: Pro Jahr werden bis zu 90 Schokoladesorten auf den Markt gebracht, ohne sie zu testen. "Acht bis neun davon funktionieren gut, einige sind im Mittelfeld und einige müssen vom Markt genommen werden - und landen auf dem Ideenfriedhof." So wird die Schokolade zum Sammlerstück. Egal, ob mit Ananas, Nuss, Kürbis oder gar Grammeln gefüllt. Nicht umsonst wird die Zotter-Story auf der Harvard Universität als Case Study für Querdenker gelehrt: Sie ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte.

Übrigens: Die Zotter-Erlebniswelt und der Essbare Tiergarten sind ein tolles Ausflugsziel für Groß und Klein. Bei ganz neuen Verkostungsstationen wie dem Schoko-Roboter, der köstliches Biofekt serviert, sprudelnden Nougatbrunnen und hippen Sorten mit Zuckeralternativen, kann hier ausgiebig genascht werden. Danach gibt es im Tiergarten viele Spielplätze und Waldflächen zum Austoben.

Essbarer Tiergarten & Öko-Essbar

Hühner, Hasen, Esel, Enten, Ziegen - im 27 Hektar großen, kreativen Bio-Tiergarten von Josef Zotter in Bergl leben alte Nutztierrassen artgerecht nebeneinander. Auch die gesamte Vegetation ist essbar! Spaß und Action für die ganze Familie gibt es beim lustigen Bauerngolf, wo man einen Gummistiefel als Wurfgeschoss verwenden, auf den Wasserräder kräftig in die Pedale treten und Wasserfontänen in die Höhe schießen lassen kann. Beim Abenteuerspielplatz kann man herumklettern und die Riesenrutsche testen.

Dieser Betrieb ist für folgende Personengruppen geeignet:

  • 58%
  • 68%
  • 60%
  • 64%
  • 76%
  • 80%
  • 74%
  • 100%
  • 68%
  • 64%

Kontakt

Zotter GmbH
Josef Zotter
Bergl 56
8333 Riegersburg

Wie wird es die Tage

Riegersburg (372m)

morgens
10°C
0%
23 km/h
mittags
19°C
0%
20 km/h
abends
12°C
45%
4 km/h
In der ersten Tageshälfte etwas Sonne, dann trübt es ein und es regnet etwas.
morgens
7°C
40%
4 km/h
mittags
12°C
30%
6 km/h
abends
8°C
35%
4 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
23.10.2021
3°C 12°C
24.10.2021
1°C 12°C
25.10.2021
0°C 12°C