Wandern in Murau Wandern in Murau

Wandern abseits der Trampelpfade

Murau

Wandern über unberührte Waldwege und grüne Almwiesen – das geht auf den Niederen Tauern und den Nockbergen.

Bunte Wiesenblumen, traumhaftes Bergpanorama und der Blick auf funkelnde, kristallklare Gebirgsseen… so werden Wanderer zum Gipfel der alpinen Niederen Tauern und der sanften Nockberge belohnt. Genießen Sie die Unberührtheit der Natur der Steiermark, fernab von bereits gut begangenen Trampelpfaden. Die Region Murau ist immer dafür gut, frische Luft zu tanken und den Kopf freizubekommen. Und falls es weiter hinauf gehen soll, können sie den hohen Eisenhut mit 2441 Höhenmetern auf den Nockbergen erwandern.

Sommerfrischer Tipp: Für den kleinen Hunger zwischendurch: Auf den weichen Almwiesen die ausgezeichnete Wanderjause verspeisen, sich zurücklegen und einige Minuten die Augen schließen. Für den großen Hunger – und für echte Genießer – wartet nach der Wanderung ein Überraschungsmenü in Lerchers Wirtshaus.

Wie wird es die Tage

Murau (811m)

morgens
-1°C
20%
6 km/h
mittags
0°C
10%
7 km/h
abends
-6°C
0%
4 km/h
Anfangs noch stärker bewölkt, im Laufe des Nachmittags klart es auf.
morgens
-9°C
0%
3 km/h
mittags
-1°C
5%
4 km/h
abends
-3°C
40%
2 km/h
Oft bewölkt mit etwas Sonne zwischendurch, später schneit es auch leicht.
05.12.2021
-4°C 0°C
06.12.2021
-7°C 1°C
07.12.2021
-9°C 1°C