Ottersbachmühle mit Mühlenrad | © Foto De Monte Ottersbachmühle mit Mühlenrad | © Foto De Monte

Ottersbachmühle mit Mühlengasthaus und EigenArt

St. Peter a. Ottersbach

Im Mühlengasthaus kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen. In der revitalisierten Ottersbachmühle präsentieren circa 60 Kunsthandwerker ihre handgefertigten Produkte und regionale Köstlichkeiten. Ein Rundgang oder eine Führung durch die Mühle lassen spannende Blicke in die Vergangenheit zu.

In einem Teil ist ein Restaurant untergebracht und lockt unter anderem mit Mühlen-Cordon-bleu, rosa Gebratenem vom Wild, Mühlen-Waldburger oder Marias handgezogenem Apfelstrudel. Ein Traum! Neben den kulinarischen Genüssen finden sich auch Schaumühle und Kunsthandwerk.

Die Ottersbachmühle
Mühlen sind seit Jahrhunderten Anziehungspunkte für Menschen. War es früher der Tauschhandel - getauscht wurde Getreide gegen Mehl für das tägliche Brot - so sind heute die meisten Mühlen verfallen und traurige Relikte der Vergangenheit. Vor ca. 40 Jahren wurde die Mühle aus Rationalisierungsgründen stillgelegt, aber 2012 beginnt ihr "neues Leben" mit aufwendigen Sanierungsarbeiten. Mittlerweile steht sie unter Denkmalschutz und wurde mit der Auszeichnung des "Steirischen Wahrzeichens" für ihre vorbildhafte Revitalisierung geehrt. Seit 2014 ist die Ottersbachmühle für Besucher und Mühlenfreunde geöffnet. Die rund 400 Jahre alte Ottersbachmühle verfügte in ihrer Hochblüte über 5 Wasserläufe und zählt mit ihrer Ölmühle, einem Sägewerk und dem gegenüberliegenden Müllerhaus zu einer der letzten voll ausgebauten Mühlen. Nach außen hin wirkt die Mühle zweigeschossig, im Inneren aber verfügt sie über vier Geschossebenen mit mächtigen Holzstützen. Die ursprünglichen Einrichtungsgegenstände, wie der massive Walzenstuhl sind im Original erhalten. Auch der Antrieb über das große Wasserrad mit seinen Transmissionsriemen und -wellen zu den Maschinen in allen Geschossen ist nahezu unverändert bewahrt.
Durch die Revitalisierung der Ottersbachmühle wird den Menschen das Mysterium "Mühle" wieder zugänglich und die Geschichte lebendig gemacht. Die Geschichte der Mühle kennen zu lernen, Müllerarbeit auszuprobieren und Einblick in die harte Arbeit vergangener Zeit zu gewinnen ist nur ein kleiner Teil der Eindrücke, die wir uns von einen Besuch in der Mühle mitnehmen können.

EigenArt in der Ottersbachmühle
Der Verein verbindet seit vielen Jahren Menschen, die eine unerschöpfliche Liebe zu kreativen Ideen und Handwerk haben. Geschenkideen, Handarbeit, Schmuck, Stickereien, Festdekorationen, Keramik und kreative Ideen. Besondere Ausstellungen gibt es zu Ostern und Weihnachten.

Kontakt

Ottersbachmühle Betriebs GmbH
Wittmannsdorf 14
8093 St. Peter am Ottersbach

Wie wird es die Tage

St. Peter am Ottersbach (271m)

morgens
17°C
30%
5 km/h
mittags
23°C
25%
10 km/h
abends
20°C
20%
10 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
15°C
5%
5 km/h
mittags
21°C
0%
10 km/h
abends
18°C
0%
5 km/h
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.
19.05.2022
6°C 26°C
20.05.2022
11°C 30°C
21.05.2022
15°C 29°C