Burgruine und Hütte | © marygoodfoto.com Burgruine und Hütte | © marygoodfoto.com

Burgruine Steinschloss

Neumarkt in der Steiermark

Über der Talsohle der Mur liegt auf einem steil aufragenden Felsen die mächtige, einstmals fünftürmige, Wehranlage und höchstgelegene Burgruine der Steiermark. Seit dem Jahre 2000 wird die Ruine vom Burgenverein in ihrem Ist-Zustand konserviert und ist nun wieder für den Besucher zugänglich. Von Zeiten großer Herrschaft erzählt die ehemalige Festung, die auf 1.209 m über dem Murtal liegend, als die höchstgelegene Burgruine der Steiermark zählt. Die Burg hatte einst 5 mächtige Rundtürme mit Zinnen. Die eigentliche Hochburg war 5 Stockwerke hoch.

Auf zur Schatzsuche: Es befindet sich dort einer von vielen Geocaching Punkten.

Führungen gibt es jederzeit auf Anfrage:

Werner Fest: Tel. +43 664 94 80 134
Günter Sperl: Tel. +43 664 39 22 953

Die Anfahrt zur Burgruine führt AUSSCHLIEßLICH über Mariahof / Kirche / Steinberg.

Kontakt

Burgenverein Steinschloss
Adelsberg
8812 Mariahof

Wie wird es die Tage

Neumarkt in der Steiermark (834m)

morgens
14°C
0%
0 km/h
mittags
24°C
20%
10 km/h
abends
18°C
60%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, im Tagesverlauf wird es schaueranfällig.
morgens
15°C
10%
0 km/h
mittags
24°C
30%
5 km/h
abends
20°C
40%
0 km/h
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.
17.08.2022
12°C 29°C
18.08.2022
14°C 27°C
19.08.2022
13°C 22°C