Weinberg | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee Weinberg | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee

Erlebnis Weinlehrpfad Hoferberg- St- Johann bei Herberstein u. Siegersdorf

Geöffnet
Als würde Bacchus zur Blickschule in seinem 2000 jährigen Weingarten laden: der Weg ist hier Erfahrungsraum, ein Geflecht traditionsreicher Weinkultur inmitten geschützter Landschaft.

Wissenswertes über Rebsorten und Arbeiten im Weinberg

Informationstafeln erzählen Interessantes über die Kulturgeschichte des Weinbaus im oststeirischen Tal der Wilden Wasser. 

Die geologischen und klimatischen Gegebenheiten des Hoferberg begünstigen nicht nur das Wachstum der Reben, sondern prägen auch die Weine entscheidend und verleihen ihnen eine ganz besondere Struktur, die einzigartig ist.

 

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
2,2 km
Strecke
2:00 h
Dauer
98 hm
Aufstieg
99 hm
Abstieg
545 m
Höchster Punkt
462 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Mit dem Auto

Aus Wien kommend:

Über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Hartberg - via Bundesstraße (B54) in Richtung Graz - 2 km nach Kaindorf in Richtung Graz Abzweigung Richtung ApfelLand-Stubenbergsee - St.Johann bei Herberstein

Aus Salzburg/Deutschland kommend:

Autobahn über Salzburg - Pyhrnautobahn (A9) bis Graz - weiter über die Südautobahn in Richtung Wien (A2) bis zur Abfahrt Gleisdorf West - Bundesstraße (B54) bis Kaibing - St.Johann bei Herberstein -Stubenbergsee. 

 

Der Lehrpfad ist wie ein Kreis aufgebaut und thematisch in 4 Jahreszeiten entsprechend der Weinkulturführung unterteilt aufgebaut.

Die Stationen sind mit Informationen als Weinlaube gestaltet und bieten einen Tisch und Sitzplätze für ein Picknick im Grünen.

  • Im Frühling ist die Bodenkunde, die Sortenwahl, der Weinschnitt uvm…
  • Die Sommerstation informiert über die Bedeutung der Sonne,des Klimas, den Laubschnitt, die Schädlings- und Pilzbekämpfung.
  • Die Herbsthemen sind Ernte, Qualität, Traubensaft uvm...
  • Winter informiert über Kellerwirtschaft, Weinqualität und Weinvermarktung.

 

Zwischen den Stationen findet man übersichtlich gestaltete Informationstafelnmit viel Wissenwertem über Wein (zB. Sortenbeschreibung, Bedeutung der Weinkeller, Wein und Glaube, Kulturführung,etc.).

Der Weinlehrpfad kann in jede Richtung bewandert werden.

 

 

Der Weinlehrpfad veranschaulicht: Das Leben im Weinberg, die Geschichte des Weinbaues uvm.

Bus:

Direkte Busverbindungen von der Landeshauptstadt Graz und der Bundeshauptstadt Wien.

www.postbus.at

Bahn:

Mit der Bahn

Es liegen die Bahnhöfe Hartberg bzw. Gleisdorf in der Nähe zum ApfelLand-Stubenbergsee.

Mehr Information zu einzelnen Bahnverbindungen unter

www.oebb.at

Mit SAM werden Fahrten zu Sehenswürdigkeiten oder die Abholung nach einer Wanderung für alle möglich.

SAM- Sammeltaxi im ApfelLand-Stubenbergsee

Tourismusverband ApfelLand Stubenbergsee

www.apfelland.info

Galerie

Wie wird es die Tage

Feistritztal (361m)

morgens
22°C
0%
0 km/h
mittags
30°C
10%
5 km/h
abends
24°C
40%
5 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
morgens
19°C
80%
5 km/h
mittags
22°C
80%
5 km/h
abends
20°C
70%
5 km/h
Es wird sehr wechselhaft, über den Tag verteilt regnet es immer wieder.
06.07.2022
13°C 27°C
07.07.2022
14°C 24°C
08.07.2022
13°C 24°C
Südosten Region Österreich | © Thermen- & Vulkanland Steiermark

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Steinbachklamm (c) G. Steininger | (c) Günther Steininger | © (c) Günther Steininger
Bezirk Weiz mittel Geöffnet
Strecke 4,7 km
Dauer 1:30 h

Steinbachklamm - Rückweg über Neudorfberg

Wasser ist Leben | © TV ApfelLand Stubenbergsee
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 2:30 h

7 Bacherl Weg- „Über 7 Brücken musst du gehen…"

Vom Buchkogel mit Blick auf den Kulm | ©WEGES | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 6,3 km
Dauer 4:00 h

Buchkogel- Höhenweg

Stubenberg leicht Geöffnet
Strecke 8,3 km
Dauer 1:15 h

Fieberbründlweg - Pilgerweg zum Wallfahrtsort Maria Fieberbründl

Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 3,9 km
Dauer 1:50 h

Kreuzweg Tour- Auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer

Steinsofa | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Sankt Johann bei Herberstein leicht Geöffnet
Strecke 10,5 km
Dauer 4:00 h

Große Hofwaldrunde

Kreilkogelweg | Tourismusverband Oststeiermark Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 9,1 km
Dauer 5:00 h

Kreilkogelweg