Erlebnis HandWerk

Fehring

Details zum Angebot

Das Handwerk in der Steiermark

Die Hand am Werk schafft Wert! Gute Handwerker sind gefragter denn je. Sinnerfülltes Arbeiten und das Erschaffen wunderbarer Lebensräume werden in einer einzigartigen steirischen Ausstellung inspirierend präsentiert. Willkommen in der außergewöhnlichen Welt des vielfältigen Handwerks mit Zukunft. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt gratis. 

Was erwartet Sie:

  • Die Vielfältigkeit der Handwerksberufe
  • Sinnliches WAHRnehmen von Materialien
  • Die Erprobung handwerklicher Fertigkeit
  • Das BeGREIFEN der Vorteile des Handwerks
  • Die Neuinterpretation des Handwerks
  • Viele Möglichkeiten der Interaktion
  • Werden Sie durch Ihr Wirken Teil der Schau  

1 Hand(ver)lesen: WAHRnehmen und erKENNEN

Die Hände als Spiegel des Handwerks. Furchen, Narben, Linien, Schwielen und ihre Geschichte in einer obergroßen Darstellung. Jede Hand ein Narrativ. Jede Hand ein Leben. Gleichzeitig ist jede Hand eine Einladung: Errate, zu welchem Beruf sie gehört? Der Raum wird zu einer kraftvollen bildsprachlichen und damit barrierefreien Begegnung mit dem HANDwerk!

2 Raum der Sinne: BeGREIFEN und MATERIALisieren
Der Werkstoff als Element der Gestaltung – im Vergleich: 1 Kubikdezimeter HOLZ, STAHL, EISEN, GLAS, KUPFER, TON, ZIEGEL, STEIN, ASPHALT, etc. und ihr Gewicht oder umgekehrt 1 Kilogramm Material und ihre Größe! Welche Eigenschaften haben Materialien: Dämmwert, Stabilität, Festigkeit, Funktionalität, Bearbeitbarkeit, Leitfähigkeit (Strom, Wärme, Schall) etc.
Es geht um Hausverstands- und Verständnisschulung, spielerisches Ordnen der Werkstoffe und die Magie der Materie.

3 Raum der Berufe: Auf dem Weg zur eigenen BERUFung
Großbildschirm und Kinoatmosphäre. Alle handwerklichen Berufsbilder in einem Raum. Dazu die Möglichkeit, sich über Whatchado.com kurz und knackig inspirieren und motivieren zu lassen. QR-Codes an der Wand – zum jeweils dargestellten Lehrberuf (Bilder, Scherenschnitte, Berufsbezeichnung) – erlauben den Betrachtern, mit dem Handy wertvolle Kurzimpulse abzurufen.

4 Raum der Geschichten: Von Mythen und G´schichteln
„Als Handwerker verdienst du nichts! Wenn du fürs Lernen zu blöd bist, musst du eine Lehre machen.“ Die Tragik-Narrative des Handwerks sind über Jahrzehnte entstanden. Begegnen wir ihnen mit einem FAKTENRAUM, der einfach und anschaulich den Wert und Sinn des Handwerks beleuchtet – nicht nur für die Gesellschaft, sondern für jeden jungen Menschen, der sich fürs Handwerk als Lebensverwirklichung entscheidet. Raum für neue Perspektiven!

5 Raum der Wahrnehmung: WAHRheit und WIRklichkeit
Balance über den Dachfirst (von oben gebeamte Tiefe), Mit der Schlinge durch Elektroparcours, Komplementärfarbspiel und Emotionsboxen: Die erste, in der du alles schaffst … dank Motivation und Inspiration - und die andere, die dir zeigt, was Sprache zerstören kann: „Versuch es erst gar nicht!“ ... Demotivation, Enttäuschung! Ein Raum, der ein Stück weit Ermutigungstraining für Erwachsene ist!

6 Zur Meisterschaft: ErREICHen und VerWIRKLICHen
Die ultimative „Hall of Fame“. Landessieger, Staats- und Weltmeister der Region und Steiermark geben Impulse, begeistern, inspirieren, motivieren und erzählen! Dazu jede Menge inspirierender Meisterstücke, die begeistern, motivieren und ermutigen, wie z.B. der I-tree, das Weltmeisterfenster, etc.

7 Zukunft Handwerk: ErSCHAFFEN und GESTALTen
Ein Raum, in dem Hand angelegt wird. 3D-Druck und seine Möglichkeiten und das spielerische Begreifen stehen im Mittelpunkt. Neue Möglichkeitsräume öffnen sich. Videoinstallationen zeigen die Möglichkeiten zukunftsfähiger Technologien.

8 Baumeister der Zukunft: FORMen, SCHAFFEN und EntWICKELN
Von Handwerkern geschaffene Bauklötze unterschiedlicher Dimension laden ein zum Schaffen, zum Selber HAND anlegen, zum ENTwickeln, FORMen und BeGREIFEN. Ein Raum, der dem Tun, dem sich Erproben und Ausprobieren gewidmet ist. Eine Einladung für ein Miteinanderbauen
von GROSS und KLEIN, JUNG und ALT.

Details zum Anbieter

In der Stadt Fehring im Steirischen Vulkanland lädt die Initiative „FAIRING“ mit den Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm zur wohl bislang größten steirischen Handwerksschau 2023.

Was wird Sie erwarten?
Ein inspirativer Spaziergang durch die Elemente, der Mythen aufklärt, die Schönheit des Handwerks zeigt und im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar macht. Die Schau macht Mut und hilft jungen Menschen bei der Entscheidung für Berufe mit dem Zeug zur Berufung!

Datum und Zeit

  • 29. April - 30. November 2023
  • Donnerstag - Beginn 10:00 Uhr
    Freitag - Beginn 10:00 Uhr
    Samstag - Beginn 10:00, 15:00 Uhr
    Sonntag - Beginn 10:00, 15:00 Uhr

Kontakt Veranstalter

Adresse des Veranstalters

Adresse des Standortes

Verfügbarkeitenkalender