Wanderung Weinwanderweg Ratsch-Ottenberg (Variante 21a) - Touren-Impression #1 | © TVB Südsteiermark/Ulrike Elsneg Wanderung Weinwanderweg Ratsch-Ottenberg (Variante 21a) - Touren-Impression #1 | © TVB Südsteiermark/Ulrike Elsneg

Weinwanderweg Ratsch-Ottenberg (Variante 21a)

Geöffnet
Dieser Rundweg ist eine wunderschöne kleine Wanderung in der Südsteiermark mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten und beeindruckenden Aussichtspunkten.
Sie starten beim Ratscher Landhaus und gehen Richtung Buschenschank Weingut Pilch über die Nussberghöhe zum Weingut Gross. Von dort geht es hinunter in den Ort Ratsch, wo Sie beim Gasthaus Schlauer oder beim Weingut Buschenschank Uhl einkehren können. Der Weg 21a führt durch den Wald auf den Hochstermetzberg, wo Sie am Weingut Wirtshaus Weinhotel Wolfgang Maitz mit einer wunderbaren Aussicht belohnt werden. Weiter geht es durch die Weinberge zum Weingut Buschenschank Zweytick Robert und zur Herzerlbank am Weingut Bullmann, einem weiteren Fotopunkt mit atemberaubender Aussicht. Die Wanderung verläuft entlang der Staatsgrenze und führt Sie schließlich auf den Witscheinberg zum Weingut Rebenhof, wo Sie einen Blick nach Slowenien werfen kannst, bevor Sie zum Ausgangspunkt am Ratscher Landhaus zurückkehren.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
7,7 km
Strecke
2:30 h
Dauer
220 hm
Aufstieg
220 hm
Abstieg
500 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Nähere Informationen zur Anreise an die Südsteirische Weinstraße finden Sie auch auf unserer Website www.suedsteirischweinstrasse.at

Oder im Online Routenplaner: www.at.map24.com

Der Weg führt über befestigte Straßen, Wald und Wiesenwege und durch Weingärten.

Vom Ratscher Landhaus ausgehend wandert Richtung Norden bzw. Weingut Buschenschank Pilch. Von hier aus Richtung Weingut Gross. Die Straße führt hier recht steil hinunter in den Ort Ratsch. Über den Hochstermetzberg geht es dann weiter zum Weingut Wolfgang Maitz. Ein kurzes Straßenstück entlang geht man vorbei am Weingut Buschenschank Kögl, bevor es durch die Weingärten hinab und hinauf zum Buschenschank Zweytick Robert und Susi geht. Von hier aus wandert man entlang der Südsteirischen Weinstraße (parallel dazu am Gehweg) zur Steiermark-Bank am Weingut Bullmann. Über eine Sackgassenstraße geht es in Richtung Rebenhof. Dieser letzte Anstieg wird nochmals mit einer tollen Aussicht belohnt, bevor es zum Ausgangspunkt retour geht.

(Wegbeschreibung für die längere Variante, zu diesem GPS Track. Die verschiedenen Varianten des Weges lassen einen individuelle Planung zu – Details zu den Varianten auf den Karten des Tourismusverbandes!)

Die Aussicht vom Steiermark-Bankerl genießen.

Der nächste Bahnhof ist in Ehrenhausen.
Allgemeine Auskunft über die öffentlichen Verkehrsmittel in der Region: Fahrplan - ÖBB
Weinmobil Südsteiermark, +43 (3454) 94127.

Parken beim Ratscher Landhaus.

Informationsbüros:
Tourismusbüro Ehrenhausen, Tel.: +43 (5) 7730 810, 8461 Ehrenhausen an der Weinstraße, Am Marktplatz 14
Tourismusverband Südsteiermark, Tel.: +43 (5) 7730, 8530 Deutschlandsberg, Hauptplatz 40, www.suedsteiermark.com

Galerie

Wie wird es die Tage

Ehrenhausen an der Weinstraße (261m)

morgens
sehr sonnig
22°C
0%
5 km/h
mittags
sehr sonnig
30°C
0%
10 km/h
abends
sehr sonnig
27°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
morgens
sehr sonnig
23°C
0%
5 km/h
mittags
sehr sonnig
30°C
0%
10 km/h
abends
sonnig
26°C
15%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
20.07.2024
leicht bewölkt
18°C 28°C
21.07.2024
sehr sonnig
17°C 30°C
22.07.2024
großteils bewölkt
17°C 27°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
wandern in ehrenhausen - weg 2_img_12802066 | Harry Schiffer | © TVB Südsteiermark/Harry Schiffer
Ehrenhausen an der Weinstraße leicht Geöffnet
Strecke 4,4 km
Dauer 1:00 h

Wandern in Ehrenhausen - Weg 2

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
der wanderbare kreuzberg – tour 17 lt. wk „von der alm zum wein“_img_11790005 | Ulrike Elsneg | © TV Südsteiermark/Ulrike Elsneg
Leutschach an der Weinstraße mittel Geöffnet
Strecke 13,2 km
Dauer 4:30 h

Der wanderbare Kreuzberg – Tour 17 lt. WK „Von der Alm zum Wein“

Der Grenztisch in Glanz an der Weinstraße (AT) und Kungota (SLO | Steiermark Tourismus | Martina Traisch | © Südsteiermark
Eichberg-Trautenburg
Strecke 11,9 km
Dauer 3:30 h

Kleeblattwanderweg Nr. 3a - Wandern in Leutschach a.d.W.

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Der Naturpark Südsteiermark ist einfach zauberhaft schön | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
auen- und moorwanderung in der aktivregion_img_12702064 | Julia Kerschbaumer | © TVB Südsteiermark/Julia Kerschbaumer
Bezirk Leibnitz leicht Geöffnet
Strecke 16,8 km
Dauer 4:03 h

Auen- und Moorwanderung in der Aktivregion

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wegkennzeichen | © Ulrike Elsneg
Bezirk Leibnitz mittel
Strecke 10,6 km
Dauer 3:00 h

Glanzer Weintour mit Weinkultur