Dampfende und wärmende Speisen im Winter | © Steiermark Tourismus | Harry Schiffer Dampfende und wärmende Speisen im Winter | © Steiermark Tourismus | Harry Schiffer
Gut Essen und Trinken in der Steiermark

Gasthäuser und restaurants in der Steiermark

Der Feinkostladen Österreichs, der Obstgarten Österreichs, sämtliche Bezeichnungen in Verbindung mit Genuss... wie auch immer die Steiermark genannt wird, eines ist sicher: Sie ist das fruchtbarste Bundesland Österreichs, das vielfältige Schmankerl von Apfel bis Zirbe beheimatet.

Die Steirer sind sich dieses Schatzes rund um die kulinarische Trilogie Wein, Kürbis-(kernöl) und Apfel sehr bewusst und hegen und pflegen diesen mit großer Leidenschaft. In den Gasthäusern, Restaurants und Buschenschänken können Sie Spezialitäten entdecken, die es nirgendwo sonst gibt. Hier kommt auf den Teller, was vor der Türe wächst, denn in der Sonne gereift schmeckt es allemal besser als zu früh geerntet und lange gelagert. Und gesünder ist es auch, vor allem, weil gute steirische Küche nicht ohne enge Beziehung zu ökologischer Landwirtschaft auskommt.

Ausgewählte steirische Gaststätten

Diese kulinarischen Adressen möchten wir Ihnen ans Herz legen

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kehrt ein bei Wirten mit Qualitätsauszeichnung wie etwa Kulinarium-Steiermark-WirtenHaubenlokalen und Bio-Restaurants. Bei unserer Auswahl steirischer Genussadressen ist garantiert die richtige für Sie dabei.

Ganz egal, ob Sie mit Ihrer Familie kommen oder einen romantischen Kulinarik-Abend zu zweit erleben möchten – die steirischen Gastronomen heißen Sie herzlich willkommen!

Filtern nach
Filter wählen
Nationalpark Pavillon | © Stefan Leitner
  • Admont

Nationalpark Pavillon Gstatterboden

In Gstatterboden, da steht ein Pavillon.
Mehr Details
Konditor Günter | © Stefan Leitner
  • Admont

Konditorei & Café Stockhammer

Der süße Treffpunkt im Gesäuse!
Mehr Details
Der Kamper | © Thomas Sattler
  • Admont

Gasthaus Der Kamper

Am Tor des Nationalparks Gesäuse befindet sich seit 1896 das traditionsreiche Gasthaus Kamper.
Mehr Details
Gasthof Ödsteinblick | © Stefan Leitner
  • Admont

Gasthof Ödsteinblick

Am Waldrand im sonnigen Johnsbachtal liegt der Gasthof Ödsteinblick und ist idealer Ausgangspunkt für sämtliche...
Mehr Details
Huberalm in Johnsbach | © Harald Nachbagauer
  • Admont

Huberalm

Die Huberalm wurde in den vergangenen Jahren stilvoll renoviert und erstrahlt daher in neuem Glanz.
Mehr Details
Der Donnerwirt in Johnsbach | © Stefan Leitner
  • Admont

Gasthof Donner

Die Gasträume für ca. 80 Personen, die steirischen Spezialitäten, sowie die Hausmannskost und das freundliche...
Mehr Details
Der weitum  bekannte Kölblwirt in Johnsbach | © Stefan Leitner
  • Admont

Gasthof "Zum Kölbl"

Lust auf steirische Vielfalt? Lust dort Urlaub zu machen, wo sich viele andere am wohlsten fühlen?
Mehr Details
Hotel Schloss Kassegg in St. Gallen | © Archiv Hotel Kassegg
  • St. Gallen

Schloss Kassegg

Schloss Kassegg ist der ideale Ort, um sich nach einem Ausflug im Gesäuse kulinarisch verwöhnen zu lassen.
Mehr Details
Stiftskeller Sommer | © Stiftskeller Admont
  • Admont

Stiftskeller

Zum - voller positver Überraschungen steckenden - Gesamterlebnis des Stiftes Admont trägt fraglos auch der...
Mehr Details
Blick zu den Wagenbänkalmen | © Christian Scheucher
  • Admont

Wagenbänkalmen

Blaubeer-Meer Gebückte Körper, blau gefärbte Zähne, schmatzende Geräusche – was einen zu Halloween Reißaus...
Mehr Details
Ebneralm auf 1.282 m | © Thomas Sattler
  • Admont

Ebneralm

Diese Teufelsklamm! Vor ihr zweigt der Weg-Nr. 85/669 ab und führt in einer Stunde direkt auf die Ebneralm, wo man...
Mehr Details
Die Kölblalm | © Thomas Sattler
  • Admont

Kölblalm

900 Jahre ist sie alt, die Kölblalm. Damit ist sie museumsreif - und verdient sich denselben wachen Blick wie ein...
Mehr Details

MMMMMh, lecker!

Lassen Sie sich von steirischen Spezialitäten inspirieren, indem Sie die besonderen Gastronomiebetriebe besuchen - oder werden Sie selbst tätig und bringen ein Stück steirisches Lebensgefühl in Ihre Küche. Mit diesen Rezepten kann man die Steiermark förmlich schmecken - Mahlzeit!