Genusswandern, Familienwandern, Bergsteigen

Wandertouren in der Steiermark

Ob erfahrener Bergfex oder Genusswanderer, ob Familienausflug oder sportliche Herausforderung: Zwischen Dachstein, Schladminger Tauern, Gesäuse oder Hochschwab im Norden und dem Weinland im Süden und Osten laden mehr als 1.600 Wanderwege auf insgesamt 15.000 Kilometern zu abwechslungsreichen Erlebnissen ein.

Familien mit Kindern wird auf rund 240 Themenwegen die Natur und Kultur der Steiermark nähergebracht. Der längste von 13 Weitwanderwegen – die Nordroute der Wanderroute „Vom Gletscher zum Wein“ – begeistert auf jedem seiner mehr als 900 Kilometer. Für die Einkehr bieten sich rund 350 Schutzhütten an. Die höchste, die Seetalerhütte, befindet sich im Dachsteingebirge auf 2.740 Metern. 

Tipp: Wer sich den ersten Aufstieg vom Tal sparen möchte, findet in der Steiermark zahlreiche Seilbahnen, die im Sommer geöffnet haben. Zahlreiche Mautstraßen ermöglichen es ebenfalls, den Startpunkt der Wanderung in die Höhe zu verlegen. 

Alle Wandertouren auf einen Blick

Filter
Länge in km
km
km
Dauer in h
h
h
Höhenmeter
m
m
79 Ergebnisse
Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rast in den Tauern | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Admont schwer Geöffnet
Strecke 186,9 km
Dauer 59:00 h

Hemma Pilgerweg Route Admont

Alexander Brunner | © Tourismusverband Region Murau
Murau schwer Geöffnet
Strecke 13,2 km
Dauer 4:00 h

Hemmapilgerweg, Glattjoch bis Donnersbachwald

© Tourismusverband Region Murau
Sankt Lambrecht leicht Geöffnet
Strecke 3,3 km
Dauer 2:45 h

Stationen- und Kreuzweg Maria Schönanger

Freinerhof | Daniela Paul | © Hochsteiermark
Raach am Hochgebirge schwer Geöffnet
Strecke 78,4 km
Dauer 22:00 h

Pilgerweg vom Hochwechsel nach Mariazell

Familienpilgern | TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Murau mittel Geöffnet
Strecke 32,7 km
Dauer 9:30 h

Familienjakobsweg

Pressneralm | Monika Gschwandner | © Netolitzky
Reichenfels mittel Geöffnet
Strecke 22,5 km
Dauer 6:35 h

Hemmapilgerweg Route St. Hemma 3. Etappe: Klippitztörl - Hüttenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wallfahrtskirche Pöllauberg mit Annakirche | Gute Idee, Robert Hahn | © Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Güssing mittel Geöffnet
Strecke 172,6 km
Dauer 58:00 h

Ungarischer Mariazeller Weg über Pöllauberg

Pilgerkreuz | Herbert Podbressnik | © Hochsteiermark
Stanz im Mürztal schwer Geöffnet
Strecke 35,8 km
Dauer 12:00 h

Mariazeller Weg 8. Tagesetappe A

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Sommeralm-Kapelle | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Passail schwer Geöffnet
Strecke 30,7 km
Dauer 10:00 h

Mariazeller Weg 7. Tagesetappe

Blick auf das Wechsel-Massiv | Günther Steininger | © G. Muhr
Pöllauberg mittel Geöffnet
Strecke 20,6 km
Dauer 7:00 h

PankratiusWeg

Pfarrkirche St. Peter in Aflenz Kurort | Kurverwaltung Aflenz | © Kurverwaltung Aflenz
Aflenz schwer Geöffnet
Strecke 37,2 km
Dauer 9:15 h

Gründerweg - Der Pilgerweg von Aflenz Kurort nach Mariazell

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Augustiner Chorherrenstift Vorau | Oststeiermark Tourismus | © Unbekannt
Strem mittel Geöffnet
Strecke 189,8 km
Dauer 61:00 h

Ungarischer Mariazeller Weg über Vorau

Wallfahrtskirche Maria Buch | Monika Gschwandner | © Monika Gschwandner-Elkins
Murtal mittel Geöffnet
Strecke 27,1 km
Dauer 8:00 h

N03 Benediktweg: Weißkirchen/Maria Buch - Reichenfels

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Käferbohne am Hauptplatz in St. Ruprecht an der Raab (c) TV St. Ruprecht an der Raab, Steininger | Nina Ressel | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Sankt Ruprecht an der Raab leicht Geöffnet
Strecke 0,9 km
Dauer 0:45 h

Voll die Bohne - Käferbohnen-Fenster in St. Ruprecht an der Raab

Stift Vorau | TV Joglland Waldheimat | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Vorau mittel Geöffnet
Strecke 9,6 km
Dauer 3:15 h

Augustinusweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kreuzweg Unterfladnitz | (c) Günther Steininger | © (c) Günther Steininger
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 3,1 km
Dauer 1:00 h

Auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer im Raabtal - der Unterfladnitzer Kreuzweg

79 Ergebnisse