Pressneralm | © Netolitzky Pressneralm | © Netolitzky

Hemmapilgerweg Route St. Hemma 3. Etappe: Klippitztörl - Hüttenberg

Geöffnet

3. Tagesetappe

Klippitztörl/Grünhütte - Hüttenberg

Länge:  22, 5 km

Gehzeit:  6,5 Stunden

Die Tagesetappe führt fast ausschließlich über weiche Alm- und Schotterböden, wobei wir über weite Strecken dem Eisenwurzenweg folgt. Es empfiehlt sich auf dieser Strecke vor allem in den Frühlings- und Herbstmonaten schon im Vorhinein abzuklären, ob die Almhütten unterwegs geöffnet haben. Auf diese Weise erspart man sich unliebsame Überraschungen. Die Übernachtungsmöglichkeiten in Hüttenberg sind sehr begrenzt, daher muss man sich hier rechtzeitig um ein Quartier kümmern, oder sonst für die Übernachtung nach Knappenberg ausweichen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
April
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
22,5 km
Strecke
6:35 h
Dauer
433 hm
Aufstieg
1250 hm
Abstieg
1794 m
Höchster Punkt
791 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Die Anfahrt auf das Klippitztörl erfolgt entweder über das Görtschitztal oder das Lavanttal über die Klippitztörlstraße L 91. Wer direkt zur Grünhütte möchte, kann allerdings nur über Reichenfels zufahren. Achtung, die Straße hat nur im Somer geöffnet!
Ausgehend von der Grünhütte gehen wir am Wanderweg nach Nordwesten und erreichen nach rund 800 m das Übergangl/Wieterlinghöhe, wo wir wieder auf die Beschilderung des Hemma Pilgerweges und des Weitwanderweges 08 trifft. Man hält sich rechts und marschiert von hier nach Nordwesten immer dem Eisenwurzenweg folgend, über den Angerlkogel (1.774 m) zur Feldalm, bzw. Feldalmhütte (1.750 m). Hier wandern wir ohne nennenswerte Höhenunterschiede über die Almböden dahin (Grünhütte – Feldalmhütte: 6,5 km). Auf Höhe der Feldalmhütte biegt der Wanderweg nach links Richtung St. Martiner Hütte ab (Feldalmhütte – St. Martinerhütte: 3,5 km). Von der St. Martiner Hütte (1.710 m) geht es dann weiter der Schotterstraße entlang stets bergab bis nach St. Johann am Pressen (St. Martiner Hütte – St. Johann am Pressen ca. 5,7 km). Man quert in St. Johann (1.247 m) den Hof des Gasthauses Stettner nach Süden und folgt dem Forstweg an der Kirche vorbei immer bergab rund einen Kilometer bis zum Schloss Hohenpressen. Hier quert man wiederum das Hof- und Gebäudeensemble sowie den Park nach Süden, kommt an einer wunderschönen Wegkapelle vorbei und erreicht nach weiteren 1,3 km das Gehöft der Familie Pemberger vulgo Brandstätter. Hier heißt es nun aufpassen: Beim Wohnhaus hält man sich zuerst rechts und biegt gleich nach der Garage/Wirtschaftsgebäude links in einen Fußweg ein, quert bergabgehend eine Kuhhalt – wobei man zweimal den elektrischen Zaun passieren muss – und befindet sich nun auf einem steil talwärts führenden Waldsteig - dem ehemaligen Schulweg - in die Heft. Vom Hof vulgo Brandstätter bis an die Straße in der Heft sind es geschätzte 500 m. Sobald man die Straße erreicht hat, hält man sich rechts und geht in den Ort hinein (876 m) bis zur ersten Brücke, wo man den Mosinzbach nach links quert (St. Johann am Pressen – Heft: 3,5 km). Nun geht es ein paar Meter bergauf, ehe der Weg in den Wald mündet und man der Ausschilderung des Norischen Panoramaweges bzw. dem Verlauf der alten Bahn bis nach Hüttenberg hinein folgt. Der Weg verläuft im schattigen Wald und erreicht erst oberhalb von Hüttenberg wieder die Straße. Wir folgen dieser nach rechts bergab in den Ort, verlässen die Straße jedoch noch vor der ersten Kehre wieder nach rechts und kommen über einen schmalen Steig wenige Meter später hinter der Hauptschule von Hüttenberg wieder auf die Straße, um diese nach weiteren 100 m wieder nach links zu verlassen und auf einem Fußweg bis ins Ortszentrum zu gehen (Heft – Hüttenberg: 3,2 km).
www.oebb.at

 

 

Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Galerie

Wie wird es die Tage

Obdach (868m)

morgens
7°C
30%
5 km/h
mittags
8°C
85%
5 km/h
abends
6°C
85%
5 km/h
Es trübt rasch ein und im Tagesverlauf regnet es immer häufiger und stärker.
morgens
5°C
5%
5 km/h
mittags
12°C
10%
10 km/h
abends
11°C
25%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
31.05.2022
6°C 19°C
01.06.2022
9°C 21°C
02.06.2022
11°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche