© Erlebnisregion Schladming-Dachstein © Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Wörschachklamm-Oberkogler-Schönmoos

Geschlossen

Am Klammausgang vorbei und nach dem Kalkofen zur Oberkogler-Alm.

 

Ob Klamm, Alpengarten oder Aussichtswarte - hier wartet ein Schmankerl nach dem anderen auf Dich. Deinen Gaumen erfreuen dann sicherlich die herzhaften Leckerbissen auf der Oberkogler-Alm am allermeisten .... auf keinen Fall entgehen lassen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
7,0 km
Strecke
3:30 h
Dauer
395 hm
Aufstieg
395 hm
Abstieg
1055 m
Höchster Punkt
660 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Schladming bzw. Liezen kommend in Wörschach von der B320 abbiegen, durch den Ort Richtung Wörschachklamm.

Vom Parkplatz führt Dich der Weg durch die Wörschachklamm. Am Klammausgang wendest Du dich nach rechts und folgst der Markierung  bis zur Oberkogler-Alm. Der Rückweg führt von Wörschachberg, teils über Waldwege zur Burgruine Wolkenstein und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Wegnummer: 4

Von der Oberkogler-Alm zur Aussichtswarte ist es nur mehr 15 min.

Mit dem Bus 940 bis zur Haltestelle "Wörschach Ort". In der Nähe befindet sich auch der Ausgangspunkt der Wanderung.

Busfahrplan: www.verbundlinie.at

Der nächstgelegene Bahnhof etwas weiter entfernt Haltestelle "Wörschach Schwefelbad"

Bahnfahrplan: www.oebb.at

Ein Gratis-Parkplatz befindet sich direkt vorm Klammeingang.

Tourismusinformation: www.schladming-dachstein.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at

 

Tourismusverband Schladming-Dachstein 

Ramsauerstraße 756

8970 Schladming

T: +43 3687 23310

info@schladming-dachstein.atMüll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit. Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

 

Die Wörschachklamm hat täglich von 08:00 - 18:00 Uhr bis 31. Oktober geöffnet.

Galerie

Wie wird es die Tage

Wörschach (651m)

morgens
-1°C
0%
0 km/h
mittags
3°C
5%
5 km/h
abends
2°C
5%
5 km/h
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
2°C
15%
5 km/h
mittags
5°C
10%
10 km/h
abends
4°C
20%
5 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
05.12.2022
1°C 6°C
06.12.2022
-1°C 5°C
07.12.2022
-3°C 4°C
Spiegelsee Reiteralm | © photo-austria / Christine Höflehner

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gr. Gindlhörndl mit Blick auf Wörschachwald und Tauplitz | Barbara Luidold | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 13,8 km
Dauer 5:30 h

Großes Gindlhorn und Leistenalm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick auf die Wallfahrtskirche Frauenberg | Reinhard Lamm | © Steiermark Tourismus/Reinhard Lamm
Lassing leicht Geöffnet
Strecke 22,4 km
Dauer 6:30 h

Etappe 08 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Lassing - Admont

Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 15,8 km
Dauer 4:45 h

Gatschberg Weg

Blick auf die Altstadt | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 2:00 h

Salbergtour

Almwiese mit Ziel in weiter Ferne | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 17,6 km
Dauer 5:35 h

Hinteregger Tour

Ausblick auf Irdning mit dem Kulm, Trautenfels & Stainach | Clemens Egger | © Clemens Egger
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 18,2 km
Dauer 7:00 h

Grasslherrgott-Rundwanderweg

Gipfel Hohe Trett | Karina Weichbold | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 11,5 km
Dauer 4:00 h

Hohe Trett