© Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Aicherlstein

Geöffnet
Anhand der Beschilderung zur Aicherlkaralm und weiter zum Aicherlstein - ein besonderer Aussichtspunkt auf das Ennstal.
DIE SUNNSEITN. Auf der sonnigen Seite des Ennstals machst Du hier in Wörschach ordentlich Höhenmeter. Ob bis zur Aicherlkaralm oder weiter zum Aicherlstein - die Aussicht ist TOP und entschädigt Dich für jede Schweißperle.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,5 km
Strecke
2:45 h
Dauer
532 hm
Aufstieg
532 hm
Abstieg
1180 m
Höchster Punkt
649 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Schladming bzw. Liezen kommend in Wörschach von der B320 abbiegen und ins Ortszentrum fahren.

Du startest beim Kriegerdenkmal im Ortszentrum neben dem Gasthaus Poschenhof und folgst der Beschilderung. Der Weg führt stetig bergauf, teils auf Forst- und Waldwegen. Bist Du im Aicherlkar angekommen, mach eine kurze Rast, bevor Du weiter rauf zum Aicherlstein wanderst. Der Abstecher lohnt sich. Rastplatz und Aussicht sind TOP und entschädigen Dich für jede Schweißperle.

 

 

Mit dem Bus 940 bis zur Haltestelle "Wörschach Ort". In der Nähe befindet sich auch der Ausgangspunkt der Wanderung.

Busfahrplan: www.verbundlinie.at

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich im Ort, hier halten jedoch nur Regionalzüge.

Bahnfahrplan: www.oebb.at

Kostenloses Parken beim Gemeindeamt

Tourismusinformation: www.schladming-dachstein.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at

Tourismusverband Schladming-Dachstein 

Ramsauerstraße 756

8970 Schladming

T: +43 3687 23310

info@schladming-dachstein.atMüll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit. Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

Galerie

Wie wird es die Tage

Wörschach (651m)

morgens
12°C
5%
0 km/h
mittags
21°C
15%
5 km/h
abends
18°C
15%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
14°C
5%
0 km/h
mittags
24°C
15%
5 km/h
abends
20°C
20%
5 km/h
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.
15.08.2022
12°C 27°C
16.08.2022
14°C 27°C
17.08.2022
14°C 30°C
Spiegelsee Reiteralm | © photo-austria / Christine Höflehner

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aigen im Ennstal leicht Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 1:30 h

Ritzmannsdorf-Tachenberg-Weg

Grimming,Dachstein und Großglockner | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 13,8 km
Dauer 5:00 h

Hohe Trett / Stein

Blick Richtung Ennstal | Manfred Polansky | © Steiermark Tourismus/Manfred Polansky
Schladming-Dachstein mittel Geschlossen
Strecke 11,0 km
Dauer 4:30 h

Etappe 06 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Hochmölbinghütte - Wörschach

Ausblick auf Irdning mit dem Kulm, Trautenfels & Stainach | Clemens Egger | © Clemens Egger
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 18,2 km
Dauer 7:00 h

Grasslherrgott-Rundwanderweg

Hochmölbinghütte | Roland Gutwenger | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 13,0 km
Dauer 5:00 h

Hochmölbinghütte

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick ins Ennstal | Roland Gutwenger | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Bezirk Liezen leicht Geöffnet
Strecke 9,6 km
Dauer 3:30 h

Obermoser-Rundwanderweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Stalingradkapelle | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 11,7 km
Dauer 4:30 h

Stalingradkreuz-Kohlanger-Rastanger-Weg