Gipfelkreuz Rappoldkogel | © Erlebnisregion Murtal Gipfelkreuz Rappoldkogel | © Erlebnisregion Murtal

Rappoldkogel

Geöffnet

Eine Wanderung im Herzen des Steirischen Randgebirges

Wir wandern vom Parkplatz des Alten Almhauses entlang eines Forstweges bis zum "Gerti Törl", wo sich die Wanderwege teilen. Nun halten wir uns rechts und folgen dem markierten Wanderwege 505 B, um 300Höhenmeter bergauf bis zum Gipfel des Rappoldkogels, 1928 m, anzusteigen. Der etwas steilere Abstieg führt uns direkt bis zum Salzstiegelhaus. Der Rückweg gestaltet sich flacher und führt über den Forstweg (Wanderweg 505) zurück bis zum Alten Almhaus.

Der Startpunkt dieser Wanderung ist der Berggasthof "Altes Almhaus". Von der aus führt der Wanderweg 505 auf flacher Strecke in Richtung Rappoldkogel. Auf der linken Seite kann man in der Ferne, die steineren Marienstatue erkennen - dort finden im Sommer immer wieder Gottesdienste statt. Den Weg 505 entlang bis zum "Gerti-Thörl" dort zweigt vom Wanderweg 505 die Rappoldkogeltour mit der Wanderwegnummer 505B ab. Langsam beginnt die Steigung auf den Rappoldkogel (die Rappoldkogelvariante sollten nur geübte Wanderer ins Auge fassen) - gemütlichen und langsamen Schrittes wird auf einem Wanderpfad der Gipfel des Rappoldkogels (1900m) erreicht - vom Gipfel aus hat man eine wunderschöne Fernsicht in das Murtal - nach dem obligatorischen Gipfelbild geht es weiter in Richtung Salzstiegelhütte - gleich nach dem Gipfel geht es über einige Steinstufen nach unten wo den Stufen ein schöner Wanderweg folgt. Nach ca. 2,5 Stunden vom Start erreichen Sie das Salzstiegelhaus - schmackhafte Hausmannskosten laden zum Verweilen und zum Erholen ein - frisch Gestärkt geht es auf der Wanderwegmarkierung 505 wieder zurück zum Alten Almhaus - ein flacher, breiter Weg (im Winter eine Langlaufloipe) - Gehzeit ca. 1,5 Stunden 

 

 

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
12,1 km
Strecke
4:00 h
Dauer
500 hm
Aufstieg
500 hm
Abstieg
1928 m
Höchster Punkt
1543 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Abfahrt Zeltweg West der Murtalschnellstraße, Umfahrung Zeltweg nach Weißkirchen weiter Richtung Voitsberg auf der Gaberlbundestrasse B77 bis Passhöhe Gaberl.
Altes Almhaus - Rappoldkogel - Salzstieglhaus- Altes Almhaus
Bitte beachtet, dass der Auf- und Abstieg teilweise recht steil sein kann. 
Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht möglich.
NEU: Parkplatz Gaberl gebührenpflicht, Automat Einwurf € 3,- Münzen, 

Galerie

Wie wird es die Tage

Hirschegg-Pack (896m)

morgens
7°C
90%
10 km/h
mittags
8°C
90%
10 km/h
abends
7°C
75%
5 km/h
Aus dichten Wolken regnet es wenigstens zeitweise leicht.
morgens
7°C
75%
5 km/h
mittags
10°C
70%
5 km/h
abends
9°C
50%
5 km/h
Aus dichten Wolken regnet es wenigstens zeitweise leicht.
01.10.2022
7°C 15°C
02.10.2022
7°C 16°C
03.10.2022
7°C 15°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Beschilderung: Kern-Buam Panorama-Wanderweg | TV Lipizzanerheimat_EU | © Region Graz
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 10,7 km
Dauer 3:00 h

KERN-BUAM Panorama-Wanderweg: Variante B

Stüblergut | Ailura | © www.wikipdeia.at
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 4,7 km
Dauer 1:30 h

Römerweg auf der Stubalm

Erreicht: Gipfelkreuz Steinplan | WEGES OG | © WEGES OG
Murtal mittel Geöffnet
Strecke 15,3 km
Dauer 5:15 h

Steinplan über Oberkamper

Kappelle bei Rucksackdörferwanderung | Mediasoft/Kurz | © Region Graz
Hirschegg-Pack mittel Geöffnet
Strecke 7,0 km
Dauer 2:45 h

Auf den Spuren der Rucksackdörfer

Blick auf Gaberl | keine Kenntnis | © www.gaberl.at
Murtal leicht Geöffnet
Strecke 9,2 km
Dauer 3:00 h

Franz Göbl Gedenksteig

Wandern Richtung Rappold (c)Region Graz-Mias Photoart | Meike Brucher | © Region Graz
Hirschegg-Pack leicht Geöffnet
Strecke 16,3 km
Dauer 4:30 h

Vom Salzstiegl nach Hirschegg (Altes Almhaus/St. Hemma)

Römerweg | Team Tourismus am Spielberg | © Erlebnisregion Murtal
Murtal mittel Geöffnet
Strecke 9,5 km
Dauer 3:00 h

Römerweg