Busreisen Steiermark startet ins 21. Jahr

63 Anbieter und mehr als 100 Reise-Ideen (Packages) bietet die Angebotsgruppe Busreisen Steiermark, DIE Angebotsgruppe für Gruppenreisen von Steiermark Tourismus, für die Periode 2018-2020.

Kontakt


Verfasst von:
Mag. (FH) Martina Haselwander

16 Hotels und 47 Ausflugsziele haben im Quellenhotel Bad Waltersdorf die Zusammenarbeit für die nächsten zwei Jahre fixiert. Es wurden viele kreative Angebote geschnürt, welche im Rahmen eines umfassenden, gemeinsamen Marketingauftritts an Busunternehmer und Reiseveranstalter kommuniziert werden.

„Mit mehr als 100 Reise-Ideen ist das Angebot der steirischen Gruppenanbieter so bunt und vielfältig wie die Steiermark selbst. Neben einem soliden Anteil von Stamm-Mitgliedern beleben auch Neuzugänge die Gruppe und sorgen für eine abwechslungsreiche Mischung, und das seit 1998“, freut sich Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus.

„Geplant sind 500 persönliche Besuche bei Busunternehmen im Jahr 2018, die 21. Teilnahme beim RDA, die größte Busfachmesse Europas, darüber hinaus sind 80 Busunternehmer aus Bayern im Rahmen einer Jahrestagung zu Gast in der Steiermark. Der persönliche Kontakt ist wesentlich, um die Steiermark in den Köpfen der Veranstalter zu verankern“, so Mag. Sonja Piro, Leiterin der Busarbeitsgruppe.

Neue Betriebe wie z.B. das Quellenhotel Bad Waltersdorf, der Stainzerhof, die Schifffahrt Grundlsee, die styriarte, Schloss Kornberg, Labonca Biohof.

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Bilder zur Pressemitteilung