Winterwanderung nach Sebersdorf & Neustift | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland Winterwanderung nach Sebersdorf & Neustift | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland

Winterwanderung entlang des Familienwanderweges

Geöffnet

Der Winter in Bad Waltersdorf ist erlebnisreich und spannend!

Thermalwasser, Kulinarik & Natur" sind nur drei von vielen Gründen für einen Winterurlaub Bad Waltersdorf. Genießen Sie Ruhe & Erholung bei einer Winterwanderung entlang des Safentals.

Ausgangspunkt dieser Wandertour ist das Infobüro im Ortszentrum von Bad Waltersdorf. Auf dem ca. 7,4 km langen Rundwanderweg werden Sie immer wieder auf´s Neue überrascht. Kein Tag, kein Winter und kein Urlaub gleicht dem anderen. Die Sonnenstrahlen werden immer wieder neue Plätze in einem unglaublich sanften Licht zum Erstrahlen bringen. Wie oft man auch auf diesem Wanderweg unterwegs ist, jede Tour bringt immer wieder neue & spannende Begegnungen mit sich. Bad Waltersdorf und auch die Wanderwege sind eben ein Ort zum Immerwiederkommen. SOMMER.WINTER.IMMER

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
7,4 km
Strecke
2:00 h
Dauer
13 hm
Aufstieg
13 hm
Abstieg
301 m
Höchster Punkt
289 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Aus Richtung Wien:
Autobahn A2 Richtung Graz - Sie nehmen die Abfahrt Sebersdorf/ Bad Waltersdorf

Aus Richtung Graz: 
Autobahn A2 Richtung Wien - Sie nehmen die Abfahrt Sebersdorf/ Bad Waltersdorf

 

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Am Beginn der Tour nehmen Sie noch einige Impressionen des Ortszentrums Bad Waltersdorfmit. Wie z.B. ein Besuch im Römersteinmuseum neben der Pfarrkirche - ist sehr empfehlenswert.


Die Tour startet vom Hauptplatz, dem Ortszentrum Bad Waltersdorf in Richtung Apotheke. Gleich nach der Apotheke rechts in den Friedhofsweg, der Gemeindestraße entlang bis kurz vor dem H20 Hotel-Thermen-Resort. Bei der Autobahnunterführung durch, rechts weiter bis nach Neustift. Nun ein kurzes Teilstück auf der Bundesstraße, weiter bis zum Kreisverkehr beim Nahversorgungszentrum Sebersdorf. Dieser Kreisverkehr wurde von dem Sebersdorfer Künstler Rudolf Pichler entworfen. Das Lebenswerk besteht aus 3 ineinander verbundenen, bis zu 6m hohen Bögen, die jeweils mit eloxierten bunten Längsstäben optisch hervorgehoben werden. Ein zusätzlicher abgerundeter Monolith fokussiert den Betrachtern - ein echtes Kunstwerk!
Die Tour führt links vor dem Kreisverkehr in das Ortszentrum von Sebersdorf, der Gemeindestraße entlang bis zur Bahnübersetzung. Hier können Sie eine Rast beim gemütlich angelegten Rastplatz einlegen. Weiter geht es beim Geh-  & Radweg entlang der Bahn bis zum Ortsanfang von Bad Waltersdorf. Beim Bauhof angekommen spazieren Sie die Bahnhofsallee entlang und gelangen wieder zurück zum Ausgangspunkt dem Infobüro Bad Waltersdorf im Ortszentrum.

TIPP: Dieser Wanderweg ist ein gemütlicher Spaziergang auf einem flachen, asphaltierten Rundweg, bei dem selbst die Kleinen nicht schlapp machen und der Kinderwagen mühelos durch die schöne Landschaft geschoben werden kann.

 

Kurzbeschreibung der Wanderroute

  • Start beim Infobüro Bad Waltersdorf
  • Richtung Apotheke - gleich danach rechts in den Friedhofsweg
  • auf Gemeindestraße entlang bis kurz vor H20 Hotel-Therme-Resort
  • bei Autobahnunterführung durch, gleich danach rechts bis nach Neustift
  • in Neustift rechts bis kurz vor dem Kreisverkehr
  • links bis zum Ortszentrum Sebersdorf
  • am Ortsende vor der Bahnübersetzung rechts den Geh- & Radweg entlang bis zum Ortsanfang Bad Waltersdorf
  • rechts in die Bahnhofsallee
  • wieder zurück zum Ausgangspunkt dem Infobüro Bad Waltersdorf

GenussCard - Eine Karte. Drei Regionen. Unendlicher Genuss!

 Fahrpläne und Reiseinformationen direkt finden bei: Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Steiermärkischen Landesbahnen (STLB), www.busbahnbim.at.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Thermen-Genuss-Taxi: Mit gültigem Gästepass können Gäste innerhalb der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf von Mo. bis So. 17.00 bis 23.00 Uhr zum Tarif von € 1,00 p.P./ Fahrt befördert werden. Zu den Orten Auffen-Großhart-Buch-Magdalena sowie Bad Blumau kostet die einfache Richtung € 2,50 p.P. - bitte rechtzeitig vorbestellen unter +43 664/455 45 00

 

Thermenlandbus: Von Wien gemütlich mit dem Thermenlandbus nach Bad Waltersdorf

 

Die Steiermärkischen Landesbahnen und die ÖBB-Busse bringen Sie sicher nach Bad Waltersdorf. Suchen Sie sich gleich Ihre passende Verbindung!

Im gesamten Ortszentrum Bad Waltersdorf stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Hauptplatz 90

A-8271 Bad Waltersdorf

Tel. +43 3333 3150

info@badwaltersdorf.com

www.badwaltersdorf.com

 

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour.

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Waltersdorf (291m)

morgens
17°C
0%
0 km/h
mittags
28°C
0%
10 km/h
abends
24°C
15%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
morgens
18°C
10%
10 km/h
mittags
27°C
20%
5 km/h
abends
24°C
25%
5 km/h
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.
17.08.2022
15°C 32°C
18.08.2022
17°C 32°C
19.08.2022
16°C 26°C
GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
1000jährige Eiche | (c) Kurkommission Bad Blumau/J. Rath | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Bad Blumau leicht Geöffnet
Strecke 6,3 km
Dauer 1:50 h

Nat(o)ur in Bad Blumau

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pärchen beim Rasten | Mias Photoart | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 2:30 h

W8 Berglerweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Lichtenwalder Moor | Infobüro Bad Waltersdorf | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Bad Waltersdorf mittel Geöffnet
Strecke 11,4 km
Dauer 3:30 h

W5 Hohenbruggerweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Idyllischer Wald in Bad Waltersdorf | Ingrid Jansky | © Bad Waltersdorf
Buch-St. Magdalena mittel Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 2:00 h

M1 Lindenwald-Weg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Naturteich Großhart | Ingrid Jansky | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Großhart mittel Geöffnet
Strecke 9,5 km
Dauer 3:00 h

A3 Hofwald-Weg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Feld in der 2-Thermenregion | Riedenbauer | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Sankt Magdalena am Lemberg mittel Geöffnet
Strecke 7,7 km
Dauer 2:30 h

M6 Safental-Wanderweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kreisverkehr beim Nahversorgungszentrum Sebersdorf | Infobüro Bad Waltersdorf | © Bad Waltersdorf
Bad Waltersdorf mittel Geöffnet
Strecke 10,5 km
Dauer 3:30 h

S1 Berg- und Tal Rundwanderweg