Themen- und Lehrpfad Auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer im Raabtal - der Unterfladnitzer Kreuzweg - Touren-Impression #1 | © Steininger Themen- und Lehrpfad Auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer im Raabtal - der Unterfladnitzer Kreuzweg - Touren-Impression #1 | © Steininger

Auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer im Raabtal - der Unterfladnitzer Kreuzweg

Die Tour bietet tolle Ausblicke auf das Raabtal und führt Sie durch schattenspendende Mischwälder hin zu einer Anhöhe auf der die wunderschöne Breitegger Kirche liegt.

Die Wallfahrtskirche Breitegg liegt etwa 2 km außerhalb von St. Ruprecht an der Raab am Kalvarienberg, der sich im Norden des Marktes erstreckt. Ein hölzerner Turm wurde am heutigen Standort der Kirche im 18. Jahrhundert durch ein hölzernes Beethaus ersetzt. An dieser Stelle wurde von 1845 bis 1850 die heutige Kirche "Zum Gegeißelten Heiland" errichtet. Der dreijochige Bau mit Vorhalle, halbkreisförmiger Apsis und Doppelturmfassade wurde in historischen Formen vom Maurermeister Jakob Gauster aus Dörfl ausgeführt. Als Vorbild für die Türme diente die nahe gelegene Kirche am Weizberg. Die Weihe erfolgte 1853. Die Ausmalung der Kirche wurde 1890 mit historischen Dekorationselementen an Wandpfeilern und Decke sowie mit auf die Passion Christi Bezug nehmende Bilddarstellung auf Gewölbe, Rückwand und Decke vollendet. In der Kapelle der Vorhalle ist eine plastische Nachbildung des Grazer Mariahilf-Gnadenbildes untergebracht. Die Kirche wird heute auch für Andachten gerne genutzt.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
3,3 km
Strecke
1:00 h
Dauer
122 hm
Aufstieg
122 hm
Abstieg
525 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Der Ausgangspunkt liegt in Unterfladnitz einem Ortsteil der Marktgemeinde St.Ruprecht in der Oststeiermark und ist über die A2 von Wien (ca. 2 Std.) und Graz (ca. 30 Min.) aus sehr gut erreichbar.                           

Anreise von Wien und von Graz: Nehmen Sie auf der A2 von Wien und von Graz kommend die Autobahnabfahrt 161 / Gleisdorf West Richtung B54/B64. Folgen Sie der B65 / Gleisdorfer Bundesstraße bis zur B54 / Wechselbundesstraße. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt zur B64 / Rechberg-Bundesstraße nehmen. Nach zirka 6 km biegen Sie rechts nach Unterfladnitz ab.

Routenplaner

  • Wir starten die Tour beim Dorfkreuz in Unterfladnitz hinter dem Gasthaus Heinzl und dem Sägewerk. und folgen kurz der Straße Richtung Norden um mittels eine Brücke über die Bundesstraße B64 zu gelangen.
  • Bald biegen wir rechts ab und folgen den gelben Hinweistafeln. Hier kommen wir dann alsbald zur ersten Kreuzwegstation des Unterfladnitzer Kreuzweges. Kurz geht es noch einem Asphaltweg entlang, bevor wir dann linker Hand in einen Waldweg abbiegen.
  • Hier geht der Unterfladnitzer Kreuzweg wunderschön durch einen Wald immer etwas bergauf. Halten Sie inne bei den einzelnen Stationen und genießen Sie den schattenspendenden wunderschönen Wald.
  • Nach rund einem Kilometer kommen wir aus dem Wald heraus und sehen schon die Wallfahrtskirche Breitegg mit ihrem wunderschön gestalteten Vorplatz, der zur Rast einlädt, vor uns. Nehmen Sie sich Zeit und bewundern Sie die der Weizbergkirche nachempfundenen Kirche.
  • Tipp: Nach dem Besuch der Kirche, dem einen oder anderen Foto von der Kirche und der wunderbar vor uns liegenden Landschaft des Raabtales mit ihren Feldern und Gärten sollten wir noch rund 800 Meter investieren und den Buschenschank Gansrieglhof besuchen, der nur ein kurzes Stück weiter Richtung Weiz liegt.
  • Nach der verdienten Stärkung wandern wir wieder bei der Breiteggerkirche vorbei und marschieren Richtung Süden - nach St. Ruprecht an der Raab. Hier wandern wir entlang des Breitegger Kreuzweges bis wir nach zirka einem Kilometer wieder scharf nach links Richtung Unterfladnitz abbiegen um dort wieder zu unserem Ausgangspunkt zu gelangen.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder unter Verkehrsauskunft Verbundlinie.

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-Sammeltaxi Oststeiermark.

Beim Gasthaus Heinzl stehen einige Parkplätze zur Verfügung.

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie hier:

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle St. Ruprecht an der Raab
Untere Hauptstraße 27
8181 St. Ruprecht an der Raab
Tel. +43 664 2353414
www.oststeiermark.com

ruprecht@oststeiermark.com 

Aktuelles Wetter

Informieren Sie sich im Tourismusbüro über Karten, Wanderbroschüren und weitere Tourentipps.

Sie können auch bequem von zuhause aus Informationsmaterial auf unserer Website bestellen.

  • Reiseführer der Region Weiz und St. Ruprecht an der Raab "Do schau her"
  • Gemeindechronik St. Ruprecht an der Raab, erhältlich am Gemeindeamt St. Ruprecht an der Raab

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Ruprecht an der Raab (379m)

morgens
sonnig
19°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
28°C
0%
5 km/h
abends
sehr sonnig
25°C
5%
0 km/h
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.
morgens
sehr sonnig
21°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
28°C
35%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
23°C
70%
5 km/h
Zunächst ungetrübt sonnig, dann steigt die Wahrscheinlichkeit für Regenschauer.
23.07.2024
sonnig
18°C 28°C
24.07.2024
sonnig
16°C 26°C
25.07.2024
sehr sonnig
14°C 24°C
Kindererlebnis-Bauernhof Perhofer, Silvia | © Oststeiermark Tourismus, Rene Strasser

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Radfahren entlang der Weingärten | Bernhard Bergmann | © Oststeiermark Tourismus
Gleisdorf Geöffnet
Strecke 102,0 km
Dauer 2:07 h

Oststeirische Römerweinstraße

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kräutergarten am Weizberg, Oststeiermark | © Oststeiermark Tourismus
Weiz leicht Geöffnet
Strecke 2,5 km
Dauer 1:00 h

Spiritueller Weg Weiz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Denkmal am Kreuzweg, Thannhausen, Oststeiermark | © Oststeiermark Tourismus
Thannhausen leicht
Strecke 5,4 km
Dauer 1:35 h

Kreuzweg - Wanderung Thannhausen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Bienenlehrpfad St. Ruprecht an der Raab, Oststeiermark | xSimon Sackl | © Oststeiermark Tourismus
Sankt Ruprecht an der Raab leicht
Strecke 1,1 km
Dauer 0:20 h

Bienenlehrpfad - "Bienen-aktiv-Lehrpfad" St. Ruprecht an der Raab

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Baum in der Hofstatt, Weiz in der Oststeiermark | © Oststeiermark Tourismus
Oststeiermark Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 1:17 h

Waldlehrpfad, Weiz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kernkapelle von Aussen, Oststeiermark | (c) Steininger | © (c) Steininger
Sankt Ruprecht an der Raab mittel
Strecke 8,4 km
Dauer 2:30 h

Kernkapellenweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Energiewaende_sonnig_Oststeiermark | Stadtgemeinde Gleisdorf | © Tourismusverband Oststeiermark
Gleisdorf leicht Geöffnet
Strecke 2,5 km
Dauer 2:00 h

Straße der EnergiewAEnde, Gleisdorf