Almrausch-Blüte am Trattenkogel | © Tourismusverband Region Murau Almrausch-Blüte am Trattenkogel | © Tourismusverband Region Murau

Trattenkogel (1.793m)

Geöffnet
Diese wunderbare, längere Wanderung für aktive Auszeitsuchende führt uns auf einen der aussichtsreichsten Gipfel der Region Murau.

Der Trattenkogel misst an seiner höchsten Stelle 1.793 Meter und zählt zu den aussichtsreichsten Bergen im Bezirk Murau. Im Tal befindet sich der kleine beschauliche Ort Ranten, von dem aus diese Tour auf dem markierten Wanderweg Nr. 4 Richtung Gipfel startet. Hier geht es zuerst noch im Tal und dann den Berg hoch auf dem beschilderten Forstweg entlang. Ein Fußweg zieht sich entlang des Bergkammes zu einem Gipfelkreuz, das sich etwas abseits des eigentlichen Gipfels befindet. Von hier aus hat man eine wunderbare Aussicht nach Ranten und genießt das Panorama der Niederen Tauern. Auch wenn man hier verweilen möchte, nur noch wenige Gehminuten trennen den Wanderer von dem erwarteten Gipfelsieg. Eine kurze Rast bietet sich auch hier bei entsprechend guter Witterung an, aber wer hier nicht bleiben möchte, dem ist eine Einkehr bei der Sofie Hütte auf dem Rückweg ins Tal wärmstens empfohlen.

Für eine kürzere Variante der Tour kann man bis zur Sofie Hütte mit dem Auto fahren.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
17,1 km
Strecke
6:30 h
Dauer
995 hm
Aufstieg
995 hm
Abstieg
1793 m
Höchster Punkt
951 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Vom Ausgangspunkt Gasthaus Hammerschmied in Ranten marschieren wir zunächst noch im ebenen Talboden und anschließend durch den Wald, immer auf dem Weg Nr. 4 in Richtung Süden. Dem beschilderten Forstweg entlang geht es auf den Gschwendtriegel. Bei einer Jagdhütte endet der Forstweg und wir marschieren nun auf dem Fußweg entlang des Bergkammes zum etwas abseits des eigentlichen Gipfels befindlichen Gipfelkreuz. Von dort sind es nur noch einige Minuten auf den Gipfel. Der Abstieg erfolgt über den weiß/rot markierten Wanderweg über den Hof Hiasala. Dieser führt zunächst über die nordöstlichen Abhänge des Trattenkogels auf einem Fußweg und später auf einer Forststraße zur Almfläche von Kulm und weiter über den Hof Hiasala und noch ca. 300m zur Sofie Hütte vlg. Ruapmbauer. Die Schotterstraße geleitet nun ins Tal abwärts, wo sie beim Weiler Tratten wieder auf den Rantenbach trifft. Hier biegen wir links ab und wandern ca. zwei Kilometer entlang des Radweges zurück zum Ausgangspunkt.

 

  • Am Weg können Sie einen wunderschönen Bildstock beim Bauernhof Hiasala bewundern.

Ausgangspunkt ist mit dem Bus gut erreichbar. Nähere Informationen unter www.oebb.at

Beim Gasthof Hammerschmied.
  • Einkehrmöglichkeiten
    • Sofie Hütte vlg. Ruapmbauer, Tel. +43 664 996 36 47
    • Gasthof Hammerschmied in Ranten,  Tel. +43 3535 8614

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Georgen am Kreischberg (851m)

morgens
12°C
0%
5 km/h
mittags
22°C
5%
5 km/h
abends
19°C
0%
5 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
morgens
12°C
0%
0 km/h
mittags
23°C
0%
5 km/h
abends
18°C
5%
5 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
11.08.2022
9°C 24°C
12.08.2022
11°C 21°C
13.08.2022
9°C 23°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gipfelsieg auf der Frauenalpe | ikarus.cc | © Tourismusverband Region Murau
Sankt Georgen am Kreischberg mittel Geöffnet
Strecke 17,3 km
Dauer 7:00 h

St. Lorenzen - Frauenalpe (1.997m)

Barbara Thanner | © Barbara Thanner
Murau leicht Geöffnet
Strecke 5,7 km
Dauer 1:40 h

Krakauer Dorfrundweg

Krakauer Höhenwanderung | Andrea Siebenhofer | © Tourismusverband Region Murau
Murau mittel Geöffnet
Strecke 13,5 km
Dauer 4:20 h

Krakauer Höhensteig

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Vor den Toren des Stiftes St. Lambrecht | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Murau mittel Geöffnet
Strecke 16,0 km
Dauer 6:00 h

Etappe 11 Vom Gletscher zum Wein Südroute Murau - St. Lambrecht

Krakau Dorfbild | Ewald Siebenhofer | © Tourismusverband Region Murau
Krakaudorf mittel Geöffnet
Strecke 13,5 km
Dauer 5:15 h

Krakautal - Rundwanderweg

Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Schöder mittel Geöffnet
Strecke 1,2 km
Dauer 0:30 h

Feistritzer Aussichtswanderung auf den Wachenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Almrauschblüte bei der Wanderung am Kreischberg | WEGES | © Tourismusverband Region Murau
Sankt Georgen am Kreischberg mittel Geöffnet
Strecke 19,8 km
Dauer 7:15 h

St. Lorenzen - Kreischberg - Esebeckhütte (1.981m)