© STG © STG

Große Probstrunde

Geöffnet
Diese mittelschwere Tour führt Sie auf einer Bergrundfahrt auf wenig befahrenen Gemeindestraßen und mäßig befahrenen Landesstraßen über die Probst bis kurz vor Laßnitz bei Murau.

Hier begeben Sie sich in den Murauer Ortsteil St. Egidi, der bis vor der steiermarkweiten Gemeindezusammenlegung noch eine eigenständige Gemeinde mit einer größeren Fläche als Murau selbst war. In St. Egidi befindet sich auch das Murkraftwerk mit Fischwanderhilfe, das Sie bei dieser Gelegenheit besichtigen könnten (Führungstermine auf . Nach der Murbrücke, von der aus man eine fantastische Sicht auf die Murauer Altstadt und das Schloss Murau hat, kommt man vorbei am Logistikzentrum der Brauerei Murau.

Achten Sie beim Bahnübergang auf das Pfeifsignal der Murtalbahn! Diese lokale Zugverbindung ist noch eine der wenig übriggebliebenen Schmalspurbahnen in der Steiermark und verbindet Murau mit Unzmarkt und Tamsweg, von wo aus man Fernanbindungen hat. Der Dampfbummelzug der Murtalbahn ist ein beliebtes Fotomotiv und Ausflugsziel für Jung & Alt.

Nach Laßnitzbach geht es bergauf in die Probst, von wo aus man einen tollen Überblick über das gesamte Stadtgebiet hat.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
17,2 km
Strecke
3:00 h
Dauer
470 hm
Aufstieg
470 hm
Abstieg
1200 m
Höchster Punkt
795 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Vom Ausgangspunkt WM-Halle/Hallenbad Murau radeln wir Richtung Osten zum Stolzalpenkreisverkehr. Dort nehmen wir die zweite Ausfahrt Richtung Scheifling. Am nächsten Kreisverkehr biegen wir bei der ersten Ausfahrt rechts ab und folgen der Straße ca. 200 m Richtung St. Lambrecht. Nach der Murbrücke fahren wir links ab, überqueren den Bahnübergang und fahren nach dem Logistikzentrum von Murauer Bier links ab über Laßnitzbach nach Wirt am Stein. Hier biegen wir bei der Kreuzung vlg. Joslbauer rechts ab, Richtung Gehöft vlg. Döller. Nach 200 m fahren wir an der Kreuzung links ab Richtung Gehöft vlg. Rainer und folgen der Straße bis zum Bauenhof vlg. Vorderer Winkler (höchste Stelle der Tour, 1.200 m). An der Keuzung fahren wir rechts ab, über die Hintere Probstergrabenbrücke, weiter über eine Schotterstraße bis zum Gehöft vlg. Gafferbauer. An der Kreuzung Laßnitzhütte biegen wir rechts ab. Bei der Kreuzung vlg. Lindner fahren wir gerade weiter bis zur Einmündung der Landesstraße. Dort biegen wir rechts ab in Richtung Murau und folgen dem Straßenverlauf.
Herrliche Aussicht auf die Stadt Murau
Ausgangspunkt gut erreichbar mit Bus und Bahn, nähere Informationen unter www.oebb.at
Bei der WM-Halle/Hallenbad Murau.

Tourismusverband Murau-Kreischberg: www.murau-kreischberg.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Murau (811m)

morgens
15°C
40%
5 km/h
mittags
21°C
40%
5 km/h
abends
18°C
45%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
12°C
0%
5 km/h
mittags
23°C
0%
5 km/h
abends
20°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
10.08.2022
9°C 24°C
11.08.2022
8°C 24°C
12.08.2022
10°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Region Murau | © STG
Murau mittel Geöffnet
Strecke 22,7 km
Dauer 2:30 h

Rineggrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Auerlingsee Runde | Tourismusverband Region Murau | © Steiermark Tourismus
Murau mittel Geöffnet
Strecke 45,2 km
Dauer 4:00 h

Auerlingseerunde von Murau über St. Lambrecht

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rottenmannteich  | Tourismusverband Region Murau | © TVB St.Peter-Schöder/Sunk Roswitha
Murau leicht Geöffnet
Strecke 43,1 km
Dauer 3:00 h

Umrundung der Stolzalpe

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Stolzalpenrunde | Tourismusverband Region Murau | © ikarus.cc
Laßnitz bei Murau leicht Geöffnet
Strecke 23,8 km
Dauer 4:06 h

Stolzalpenrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Region Murau | © Tourismusverband Region Murau
Murau leicht Geöffnet
Strecke 13,3 km
Dauer 1:15 h

Kleine Probstrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick nach Ranten | Tourismusverband Region Murau | © Gemeinde Ranten
Murau mittel Geöffnet
Strecke 30,8 km
Dauer 3:00 h

Murau-Ranten-Freiberg-Draunigl

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Start in Murau | Leo Himsl | © Steiermark Tourismus/Leo Himsl
Murtal mittel Geöffnet
Strecke 50,5 km
Dauer 5:00 h

Etappe 03 Murradweg Murau - Judenburg