Hauserersee | © Tourismusverband Region Murau Hauserersee | © Tourismusverband Region Murau

Rundweg Hauserersee St. Georgen am Kreischberg

Geöffnet
Ein landschaftlich schöner Rundweg mit der Perle der Region, dem Hauserersee. Diese schattige Tour eignet sich vor allem für heiße Tage - Abkühlung im See inklusive!

Für diese längere, aber nicht sehr schwierige Tour, bereiten Sie sich am besten etwas vor - denn unterwegs gibt es keine Möglichkeiten zur Einkehr. Nehmen Sie also, wenn Sie sich zu dieser Wanderung zum Hauserersee von St. Georgen am Kreischberg aus aufmachen, zumindest eine Wasserflasche mit genügend Trinkvorrat und etwas Proviant für eine kleine Rast mit. Unterwegs können Sie dann Ihre Flasche mit herrlich frischem, kühlem Quellwasser wieder auffüllen.

Der Wanderweg führt uns zuerst in den Lorenzergraben (diese erste Strecke von etwa 7 km können Sie gut mit dem Auto bewältigen) bis zu einer Schranke, von wo aus man nur mehr zu Fuß weiter kommt (Fahrzeuge und Fahrräder sind danach verboten, können hier aber abgestellt werden). Von hier geht es nun gediegen durch den Wald entlang, bis man zum Hauserersee kommt, wo sich eine Rast und eine Abkühlung im Gebirgssee anbieten. Danach geht es entlang des Rundweges weiter, bis man wieder zum Ausgangspunkt kommt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
22,4 km
Strecke
8:30 h
Dauer
1050 hm
Aufstieg
1050 hm
Abstieg
1897 m
Höchster Punkt
856 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Vom Ausgangspunkt, dem Informationsbüro Kreischberg biegen wir vor dem Bahnübergang rechts ab und folgen der Straße ca. drei Kilometer bis Kreuzung Silvano. Bei der Kreuzung marschieren wir gerade weiter Richtung Hausererhütte/Simabauerhütte (1.415m). Von hier startet der Rundweg über die Simabauerhütte weiter zum Simabauerkreuz bis ca. 1.900m. Danach gehen wir über einen kleinen Abstieg zum Hauserersee (1.878m). Anschließend wandern wir wieder hoch bis ca. 1.900m, weiter zur Hausererhütte (1.748m). Danach folgen wir wieder der Beschilderung bis Kreuzung Hauserersee/Simabauerhütte. Hier endet der Rundweg. Ab diesem Punkt erfolgt der Rückweg auf der schon vom Hinweg bekannten Strecke. 

 

  • Anfahrt mit dem Auto bis zur Kreuzung Hausererhütte/Simabauerhütte
  • Nehmen Sie ausreichend Trinkwasser und eine Jause/Picknick mit.

Der Ausgangspunkt St Lorenzen/Bahnhof ist mit Bus und Bahn gut erreichbar. Nähere Informationen unter www.oebb.at

Informationsbüro Kreischberg/Bahnhof St. Lorenzen am Kreischberg.

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Georgen am Kreischberg (851m)

morgens
18°C
0%
5 km/h
mittags
27°C
25%
10 km/h
abends
22°C
55%
5 km/h
Zeitweiliger Sonnenschein, in der zweiten Tageshälfte erhöhte Gewittergefahr.
morgens
18°C
55%
5 km/h
mittags
25°C
40%
10 km/h
abends
20°C
75%
0 km/h
Zuerst Regenschauer, dann recht freundlich, ehe es gewittrig werden dürfte.
30.06.2022
14°C 28°C
01.07.2022
14°C 27°C
02.07.2022
12°C 27°C
Blick auf das verschneite Krakau mit Bank im Vordergrund | © Holzwelt Murau, Tom Lamm

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Schöder mittel Geöffnet
Strecke 10,3 km
Dauer 3:21 h

Wasserfall - Schöderbergrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gemütlicher Picknickplatz mit Blick zur Leonhardkirche | Weges OG | © Weges OG
Murau leicht Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 1:30 h

Genusswandern Murau - Wir Wirte wandern

Kirbisch-Gipfel | Region Murau Tourismusverband | © Tourismusverband Region Murau
Murau schwer Geöffnet
Strecke 21,3 km
Dauer 8:30 h

8-Gipfel-Wanderung

Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Schöder schwer Geöffnet
Strecke 8,5 km
Dauer 6:00 h

Karleck

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wanderung auf den Gstoder im Herbst | Karin Maier | © Tourismusverband Region Murau
Murau mittel Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 2:30 h

Gstoder (2.140m)

Prankerhöhe Gipfel | WEGES | © Tourismusverband Region Murau
Sankt Georgen am Kreischberg mittel Geöffnet
Strecke 17,0 km
Dauer 5:30 h

Kammwanderung Prankerhöhe (2.166m) über den Kreischberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Bick vom Sonnberg auf Stadl an der Mur | Gemeinde Stadl-Predlitz | © Tourismusverband Region Murau
Stadl-Predlitz leicht Geöffnet
Strecke 9,1 km
Dauer 3:00 h

Weg von Stadl auf den Sonnberg