Ortstafel | © Archiv Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen Ortstafel | © Archiv Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Keltisches Noreia

Mühlen

Seit Ausgrabungen eine ganze Stadtanlage zutage förderten und das heutige Dorf der Gemeinde Mühlen den Namen Noreia zuerkannt hielt, ist die Lage der versunkenen Stadt heiß umstritten. Tonscherben, Münzen, Ringe welche einst von den Kindern in der Erde Noreias gefunden wurden und ein geheimnisvoller Hügel welcher hohl klingt, wenn man auf ihm stampft.

Was verbirgt sich unter diesem Kraftplatz am Hügel, wo man die Kraft der Erdstrahlen richtig gut spüren kann?

Ein nachgebautes Königshaus, wofür als Basis Ausgrabungen dienten und spannende Führungen an den Originalplätzen geben geheimnisvolle Einblicke in das damalige NOREIA „die versunkene Stadt am Mühlner Hörfeldmoor“.

Historische Schmiede Noreia: Hier wird die Geschichte des Eisens wieder lebendig gemacht! Man startet im Ortskern Noreia`s und erfährt wie einst aus Erz, Eisen gewonnen wurde und warum ein Hufeisen eigentlich Glück bringt? Jeder kann selbst das Eisen zum Glühen bringen, es am Ambos mit dem Hammer klopfen und formen, feilen, schleifen und sogar noch seine Initialen eingravieren. Mit Stolz kann jeder sein Schmiedewerkstück mit nach Hause nehmen. Wirklich „tip-top“ werden die Kinder mit Schutzhelm, echter Schmied Schürze und Arbeitshandschuhen ausgestattet.

TIPP: Beim Kraftplatz in Noreia kann man die Erdstrahlen sehr stark spüren und zusätzlich ein tolles Panorama vom Hörfeldmoor aufnehmen.

Kontakt

Verein Keltisches Noreia
Obmann Walter Pogatschnig
Noreia 4
8822 Mühlen
Mobil +43 6802034338

Wie wird es die Tage

Mühlen (961m)

morgens
8°C
50%
5 km/h
mittags
12°C
30%
5 km/h
abends
9°C
55%
5 km/h
Ein wechselhafter Tag mit etwas Sonne, aber auch mit zeitweiligem Regen.
morgens
7°C
75%
5 km/h
mittags
8°C
85%
5 km/h
abends
6°C
55%
5 km/h
Zunächst trüb und regnerisch, nachmittags Übergang zu trockenem Wetter.
28.09.2022
3°C 11°C
29.09.2022
5°C 11°C
30.09.2022
5°C 11°C