Wo Genuss(urlaub) an erster Stelle steht

  • 6 Minuten Lesezeit
  • Frühling
Genuss auf höchster Ebene findet man bei einem Urlaub in der Steiermark im Genusshotel Riegersburg. Inmitten der Weinberge gelegen und umgeben von einer Produzentendichte, die ihresgleichen sucht.

Das Haus

Das Genusshotel Riegersburg wurde auf harmonische Weise in den traditionsreichen Weinberg Starzenberg eingebettet. Über vier Etagen schmiegt sich das Bauwerk in den Hang und bietet so einen prachtvollen Blick auf die Riegersburg und die Weiten des steirischen Vulkanlands. Mit 44 geräumige Zimmer mit einer Fläche von je 30 m², zwei Suiten mit je 60 m², bietet das Hotel einen geräumigen und komfortablen Rückzugsort am Fuße der Riegersburg.

Für Erholung und Entspannung sorgt die Wohlfühllandschaft mit Finnischer Sauna, Aromadampfsauna, Ruhebereich und beheiztem Außenpool mit Panorama-Liegeterrasse.

Genuss rund um das Hotel

Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Genussurlauber und bietet spannende Pakte inkl. Zutritte zu zahlreichen Manufakturen. Nur eine kurze Fahrt oder einen Spaziergang vom Hotel entfernt, befinden sich einige der interessantesten Produzenten kulinarischer Kostbarkeiten:

  • Fromagerie zu Riegersburg „The Cheeseartist“
    In Österreichs erster Käsekunst Manufaktur wird heimischer Spitzenkäse auf eine ganz besondere Art veredelt. In der Fromagerie zu Riegersburg entstehen so raffinierte Käsekreationen wie zum Beispiel Vulkanland-Bierkäse oder Zotter(sc)himmel.
    Ein besonderes Erlebnis ist die geführte Käseverkostung mit passender Weinbegleitung und erstaunlichen Einblicken in die Käsewelt.
     
  • David Gölles – house of whiskey, gin & rum
    David Gölles steht für das nächste Kapitel in der Geschichte steirischer Spirituosen. Der älteste Sohn des Edelbrand- und Essigpioniers Alois Gölles, und seine Partnerin Katharina Fleck vermitteln im house of whiskey, gin & rum ihre Leidenschaft für hochwertige hochprozentige Produkte.
    Bei spannenden und unterhaltsamen Führungen sowie lehrreichen Verkostungen in den Fasskellern können Whiskey-Enthusiasten, Rum-Liebhaber und Gin-Fans in die faszinierende Welt der Spirituosenherstellung und -lagerung eintauchen.

    Beeindruckend ist neben den rund 1000 Fässern auch die prominente Bar mit Riegersburgblick und ein geschmackvoll eingerichteter Shop, in dem die edlen Produkte gekauft werden können.
     
  • Vulcano – Schinken Manufaktur
    Bei Vulcano zählt nicht nur der Geschmack des Schinkens, sondern auch das Tierwohl. Auf zwei Etagen und über 1.000 m² bekommen Besucher hier einen Einblick in die Welt des feinsten Schinkens und wie der Betrieb geführt wird. Bei Führungen, die die einzelnen Schritte der Produktion, Verarbeitung und Reifetechnik veranschaulichen, erfährt man alles über das Geheimnis der veredelten Delikatessen 😉
     
  • Zotter Schokoladenmanufaktur
    Weit über die Landesgrenzen hinaus ist die Zotter Schokolade ein Begriff und das nicht nur beim Nachwuchs. Dennoch gibt es auf der spannenden Verkostungstour durch das Schoko-Laden-Theater und die einzelnen Naschstationen für die meisten Besucher stets etwas Neues zu entdecken.
    Mittlerweile gibt es etwa 365 unterschiedliche Sorten, die darauf warten verkostet zu werden. Im Essbaren Tiergarten findet man die Erlebnis-Bio-Landwirtschaft, wo alte heimische Tierrassen leben und regionale Obst- und Gemüsesorten gedeihen.
    Tipp: Aktuell gibt es bunte Schokotafeln zu Ostern…🌷🐰

Genuss im Hotel

Wer sagt, dass der Genuss nur rund um die Riegersburg möglich ist, liegt falsch. Wer im Genusshotel urlaubt bekommt das ganz große Kulinarik-Paket, denn regional genial ist hier das Motto der Hotelküche. Man schmeckt sie deutlich, die Vielfalt der südoststeirischen Kulinarik, denn für Küchenchef Rainer Kaufmann ist Regionalität kein Zwang zu Vermarktungszwecken, sondern logische Konsequenz im Sinne höchstmöglichen Genusses.

Winzer, Schnapsbrenner, Schinken- und Kürbiskernölerzeuger, Spezialisten für Eingelegtes, Österreichs führender Chocolatier, Gemüse- und Obstbauern und viele mehr finden sich ja schließlich direkt vor der Hoteltür. Man muss einfach nur noch zugreifen 😊

Besonders ist auch die einzigartige Weinkarte des Hotels, die sich auf Österreichs große Weine in Jahrgangstiefe konzentriert. Hier kennt man die Winzer, deren Flaschen sorgsam gelagert werden. Man gibt den Weinen die Zeit, die sie verdienen, daher auch der bewusste Fokus auf Jahrgangstiefe, auf Weinen großer Lagen in Trinkreife.

Urlaub buchen & genießen ☀💚

Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit dem Genusshotel Riegersburg entstanden