Eintauchen in die Quelle der Gesundheit

  • 6 Minuten Lesezeit
  • Sommer
In Bad Radkersburg im Süden des Thermen- & Vulkanlands Steiermark erwartet Urlaubsgäste eine historische Altstadt mit romantischen Gassen und Entspannung im besonderen Thermalwasser der Parktherme.

Prachtvolle Bauwerke und idyllische Plätze gepaart mit dem milden, mediterranen Klima verleihen dem Thermenstädtchen sein südliches Flair. Die malerische Kulisse der geschichtsträchtigen Stadt – ausgezeichnet mit der Europagoldmedaille für Denkmalpflege – lädt zum Spazieren, Einkaufen und Genießen unter freiem Himmel ein.

Zwei besondere Quellen machen Bad Radkersburg zu einem besonderen (Kur-)Ort in der Steiermark. Mineralstoffreiches Thermalwasser und magnesiumreiches Mineralwasser, welche wissenschaftlich nachgewiesen gesundheitsfördernde Wirkung aufzeigen, wirken wohltuende auf den Bewegungsapparat, Muskeln und Organe.

Die Parktherme Bad Radkersburg

Die mehrfach als Österreichs Therme des Jahres ausgezeichnete Parktherme Bad Radkersburg begeistert ihre Besucher mit ihrem 34 bis 36 Grad warmen Thermalwasser, das aus knapp zwei Kilometern Tiefe an die Erdoberfläche strömt. Das Saunadorf mit insgesamt acht verschiedenen Saunen, sorgt für abwechslungsreiche Erlebnisaufgüsse die zum Entspannen einladen.

Alle Bewegungssuchenden und Sportbegeisterten kommen beim kostenlosen Aktiv- und Vitalprogramm sowie den beliebten Outdoorfitness-Einheiten (samstags von Mai bis September) voll auf ihre Kosten.

Vita med Gesundheitszentrum

Wieder wie neu geboren

Im Vita med Gesundheitszentrum der Parktherme Bad Radkersburg findet man zu nachhaltiger Gesundheit und neuer Lebenskraft. Es werden neue Gesundheitsvorsorge-Heilverfahren (GVA), klassische dreiwöchige stationäre Kuren, ambulante physikalische Therapien, sowie präventive Gesundheitsvorsorge-Angebote – die sogenannten Grünkraft Pakete – in Kooperation mit gastlichen 4*Kurhotels sowie liebevoll geführten regionalen Partnerunterkünften angeboten. Das neue Medizinische Trainingszentrum im Vita med Gesundheitszentrum der Parktherme steht für betreutes und gezieltes Krafttraining auf therapeutisch-sportmedizinischem Standard.

Cookies akzeptieren um Video abzuspielen Marketing-Cookies akzeptieren

Fluidum

Alles neu macht der Mai

Unter diesem Motto steht in der Parktherme die neue Bewegungs- & Erlebnisanlage Fluidum. Hier gibt es seit kurzem für junge und junggebliebene Gäste einen neuen Wasser-Spielplatz, wo die Lebendigkeit des Wassers an Rinnen, Schöpfrad und vielen weiteren Stationen spürbar wird. Die kleinen Parktherme-Gäste erkunden die neue Sandspielanlage, das Baumkarussell oder die neue Nestschaukel. Entlang der Motorikstrecke lassen sich die Erscheinungsformen (Aggregatzustände) des Wassers hautnah erleben.

Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit der Parktherme Bad Radkersburg entstanden 🤿💚