Herbst im Naturpark Pöllauer Tal | Bernhard Bergmann | © Oststeiermark Tourismus
Urlaub im Garten Österreichs

Die Oststeiermark

    Herbsturlaub in der oststeiermark

    Almwiesen und Wildkräuter, romantische Blumendörfer und Schlossgärten – die Oststeiermark im Herbst ist ein Ort zum Träumen.

    Herzlich Willkommen in der Oststeiermark

    Almwiesen mit Wildkräutern, romantische Blumendörfer und Schlossgärten sowie farbenfrohe Obst- und Weingärten erwarten Sie im Osten der Steiermark. Nicht umsonst wird dieses Fleckchen Erde „der Garten Österreichs“ genannt.

    Joglland Kornfeld Kornblume Sonnenuntergang Panorama | © Oststeiermark Tourismus
    Joglland Kornfeld Kornblume Sonnenuntergang Panorama | © Oststeiermark Tourismus | Bernhard Bergmann
    Kulinarik | © Oststeiermark Tourismus
    Kulinarik | © Oststeiermark Tourismus | Bernhard Bergmann
    Radfahren in der Oststeiermark | © Oststeiermark Tourismus
    Radfahren in der Oststeiermark | © Oststeiermark Tourismus | Bernhard Bergmann

    Kulinarische Entdeckungen

    Entlang der Apfel- oder Römerweinstraße wird die Erntezeit zur Sinneswanderung.

    Denn hier finden sich lauschige Plätze, um frischen Most und fruchtige Weine zu verkosten – und dabei Wissenswertes über die Produktion zu erfahren. Ausklingen lässt man den Tag in der Oststeiermark am besten bei einer der Buschenschänken – hier genießt man eine urige Jause mit Speck und Kren in Kombination mit oststeirischer Gastfreundschaft.

    Beim Wandern durch die bunt gefärbte Herbstlandschaft wird die Schönheit der goldenen Jahreszeit ersichtlich. Die orange und rot gefärbten Wälder muten beinahe märchenhaft an. Mit etwas Glück lässt sich auch der ein oder andere tierische Bewohner der Oststeiermark erspähen… Rehe und Feldhasen sind oft versteckte Beobachter in der Region.

    Auch eine Radtour sollte in der Oststeiermark auf dem Programm stehen. Auf zwei Rädern lässt sich eine Vielzahl an schönen Plätzen gleich viel leichter entdecken, wenn man zudem noch den Herbstwind im Rücken hat.

    Gerade in der bunten Jahreszeit bietet die Natur unzählige Möglichkeiten, der Kreativität freien Lauf zu lassen. So kann man hier gemeinsam mit den Profis mit Naturmaterialien arbeiten und ganz individuelle Produkte herstellen: Herbstdekorationen, die eigene Teemischung oder Kräuterkekse nach traditionellen Rezepten. Töpfern, Filzen, Salben mischen und noch vieles mehr wird den kreativen Köpfen in der Oststeiermark geboten.

    Tourismusregionalverband Oststeiermark
    Geschäftsführerin: Mag.a Melanie Koch, MA
    St. Johann bei Herberstein 100
    8222 Feistritztal
    +43 3113 20678
    info@oststeiermark.com
    www.oststeiermark.com

    urlaubsangebote

    Lust auf das Abenteuer Natur? Genießen Sie den Herbst und unendlichen Freiraum in der unvergleichlichen Naturkulisse der Oststeiermark.

    Unterkünfte

    Eine große Auswahl an Unterkünften verschiedener Kategorien, Ausstattungskriterien und Orten.

    SUCHEN & Buchen

    Verborgene Schätze, kraftvolle Plätze, kulinarische Geheimtipps und natürliche Erlebnisvielfalt. In der Oststeiermark gibt es die besten Urlaubsideen, individuelle Angebote und attraktive Pauschalen „frei Haus“. Am besten gleich Ihre Lieblings-Unterkunft suchen und buchen!

    Unterkunft online finden

    Tipps

    Die Oststeiermark ist nicht umsonst als Garten Österreichs bekannt. Und der trägt im Herbst nicht nur kulinarische Früchte. Auch landschaftlich und kulturell hat die Region einiges zu bieten.

    Urlaub wie im Märchen

    Die Oststeiermark verzaubert die Großen und die Kleinen mit ihrer weitreichenden Landschaft und dem vielfältigen Angebot.

    Cookies akzeptieren um Video abzuspielen Marketing-Cookies akzeptieren

    Individuelles Angebot gesucht?

    Urlaubsanfrage stellen