Gipfelkreuz am Arzberg | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat Gipfelkreuz am Arzberg | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat

Familienwanderung Arzbergrundweg

Geöffnet

Die Wanderung in St. Jakob im Walde ist auch für Familien gut geeignet. Es warten herrliche Ausblicke in die Region Joglland-Waldheimat.

St. Jakob im Walde wurde ca. vor 800 Jahren besiedelt, die erste urkundliche Erwähnung war 1209. Der Ort wurde 1886 und 1945 von Brandkatastrophen heimgesucht. Nach dem Kriegsende wurde der Ort mit viel Fleiß wieder zu einer Tourismusgemeinde aufgebaut. Der Weg führt einen zu zahlreichen Kraftpunkten im Joglland, liefert einem herrliche Rundblicke und zeigt einem auch die ehemaligen Erzabbauten, eine wichtige Einnahmequelle anno dazumal.

Einer dieser herrlichen Rundblicke erwartet Sie beim Gipfelkreuz des Arzbergs auf 1111 Meter Seehöhe. Den Einkehrschwung bei der etwas unterhalb gelegenen Arzberghütte dürfen Sie auch nicht verpassen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
8,5 km
Strecke
3:00 h
Dauer
242 hm
Aufstieg
242 hm
Abstieg
1111 m
Höchster Punkt
881 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Aus Wien über A2 bis Ausfahrt Friedberg und B54 nach Rohrbach, weiter über Mönichwald nach St. Jakob im Walde

Von Graz über A2 bis Ausfahrt Rohrbach – Vorau, danach nach Rohrbach und weiter nach Waldbach und St. Jakob im Walde

Von der S6 Ausfahrt Krieglach über das Alpl nach Ratten und St. Jakob im Walde

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

  • Wir starten bei der Pfarrkirche in st. Jakob im Walde
  • Wir gehen in Richtung Supermarkt und verlassen die landesstraße in Richtung der Wohnhäuser
  • Nach den Häusern biegen wir vor den weiteren Sieldungen links ab
  • Nach einem Anstieg kommen wir zur Imkerei Spreitzhofer sowie auch auf die Gemeindestraße
  • Der Gemeindestraße folgen wir bis zum sogenannten 1000 Meter Kreuz
  • Nach dem kreuz halten wir uns rechts und biegen auf eine Schotterstraße ab
  • Nun umwandern wir auf Wald- und Forstwegen den sogenannten Lechenbauerkofel
  • Wenn wir ein kurzes Stück bergab gehen, erreichen wir die Arzberghütte
  • Zurück wandern wir über die Zufahrtsstraße und dem sogenannten Lechenviertel
  • Der Wanderweg ist mit Beschilderung in Form eines wanderschuhs mit Gipfelkreuz markiert

 

Im Ortszentrum von St. Jakob im Walde ist ein Besuch der Ausstellung "Kräftereich" besonders empfehlenswert.

ÖBB: www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark: www.busbahnbim.at

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Parkplatz hinter der Ausstellung "Kräftereich" (Kirchennähe)

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle Joglland - Waldheimat

8255 St. Jakob im Walde

Kirchenviertel 24

Tel.: +43 3336 20255

www.joglland-waldheimat.at

www.oststeiermark.com

joglland-waldheimat@oststeiermark.com

 

Gemeinde St. Jakob im Walde
Kirchenviertel 24
8255 St. Jakob im Walde
Tel.: +43 3336 8212
gde@st-jakob-walde.steiermark.at
www.st-jakob-walde.gv.at

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Jakob im Walde (927m)

morgens
-3°C
45%
5 km/h
mittags
-1°C
70%
5 km/h
abends
-2°C
25%
5 km/h
Meist dicht bewölkt, der leichte Schneefall klingt aber nachmittags weitgehend ab.
morgens
-1°C
55%
5 km/h
mittags
0°C
85%
5 km/h
abends
1°C
70%
5 km/h
Trüb und der leichter Schneefall geht in Schneeregen und schließlich in Regen über.
09.12.2022
-3°C 2°C
10.12.2022
-2°C 2°C
11.12.2022
-4°C 0°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Sepp Reitbauer | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Strallegg leicht Geöffnet
Strecke 5,0 km
Dauer 1:30 h

Strallegger Kögerlweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Arzberghütte | © Familie Spandl
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 7,2 km
Dauer 2:30 h

Romai Rundwanderung

wunderschöne Aussicht | Robert Schafferhofer | © Gemeinde Strallegg
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 5,9 km
Dauer 1:45 h

Fernblickweg

Wanderweg Wenigzell Richtung St. Jakob im Walde / Kraftpfad | Birgit Kandlbauer | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Hartberg-Fürstenfeld mittel Geöffnet
Strecke 12,0 km
Dauer 3:00 h

Rundwanderweg Wenigzell - Ortsgrenze St. Jakob im Walde - Wenigzell, Nr. 7

Heimatmuseum Wenigzell | Birgit Kandlbauer | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Oststeiermark schwer Geöffnet
Strecke 14,5 km
Dauer 4:30 h

Wenigzell - Wildwiese - Kreuzwirt, Weg Nr. 3

Wanderschilder auf der Wildwiese | Klaus Ranger | © TV Oststeiermark
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 5:00 h

Strallegg - Wildwiese - Toter Mann - Strallegg

Bildstein | Sepp Reitbauer | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Oststeiermark Geöffnet
Strecke 3,3 km
Dauer 1:30 h

Strallegg - Lochsteinweg