Einstieg der Schneeschuhtour und des Erzwanderweges | © Weges OG Einstieg der Schneeschuhtour und des Erzwanderweges | © Weges OG

Erzwanderweg

Geöffnet
Der Schneeschuhtrail beginnt mit der Busfahrt vom Hauptplatz Vordernberg zur Präbichl-Passhöhe.  Von der Haltestelle nahe der Bergrettung folgen Sie der Markierung "Erzwanderweg".
Die Verarbeitung von Erz am Steirischen Erzberg ist untrennbar mit der wirtschaftlichen Geschichte der Steiermark verbunden. Während im frühen Mittelalter die Eisenerzeugung noch in überschaubaren Mengen rund um den Erzberg funktionierte, änderte sich die Situation in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts durch den Einsatz der Wasserkraft. Mit ihr konnte die Produktion wesentlich gesteigert werden. Die große Herausforderung war nun der Transport vom Berg über den Präbichl zu den Radwerken in Vordernberg, wo das Erz zu Roheisen geschmolzen wurde. Im Jahre 1844 beauftragte Erzherzog Johann seinen Schwager, Johann Dulnig mit dem Bau einer Erzförderbahn. Die Dulnigsche Erzbahn war weltweit einzigartig. Sie bestand aus einem durchgehenden Schienensystem mit 5 Horizontalbahnen und 2 Schrägaufzügen ("Bremsberge"), sowie Erzmagazinen, Halden und einer Röstanlage.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,5 km
Strecke
2:30 h
Dauer
30 hm
Aufstieg
400 hm
Abstieg
1229 m
Höchster Punkt
835 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von St. Michael in Obersteiermark auf der B 115 über Traboch und Trofaiach zum Bahnhof in Vordernberg (20 km, ca. 20 Minuten).

 

Von Eisenerz über die B115 über Präbichel zum Bahnhof in Vordernberg (15 km, ca 20 Minuten)

 

 

Mit dem Auto zum Schneeschuhwandern – ein paar Dinge, auf die man achten sollte!

  •  Gute Winterreifen sind ein absolutes MUSS!
  • Eiskratzer, Schneebesen, Enteiser für die Türschlösser und eine kleine Schaufel gehören zur Grundausstattung.
  • Schneeketten und ein Abschleppseil ins Auto geben, auch wenn man selbst nicht gut damit umgehen kann. Helfende und fachkundige Wanderer gibt es am Berg immer!
  • Das Auto von Schnee und Eis ganz befreien, vor allem das Autodach ganz abkehren.
  • Beim Parken darauf achten, dass man auch anderen Autofahrern Platz lässt.
  • Immer so parken, dass die restliche Fahrbahn für Autos, Holz-Lastkraftwagen und Räumfahrzeuge frei bleibt.
  • Sich vor der Anfahrt über die Schneesituation auf der Zufahrtsstraße bzw. bei den Parkmöglichkeiten informieren. (Hüttenwirt, Webcams)
Die Schneeschuhtour beginnt mit der Busfahrt vom Hauptplatz in Vordernberg zur Haltestelle Präbichl Passhöhe (Bus verkehrt im Stundentakt). Von der Haltestelle nahe dem Gebäude der Bergrettung geht es los. Wir folgen der Markierung „Erzwanderweg“. Ein schmaler Steig führt hinauf zur Laufstraße und auf dieser entlang in Richtung Handlalm. Am Ende der Straße geht es unter der Skipiste hindurch bis zum Bremshaus Handlalm. Hier geht es etwas steiler hinunter bis zur nächsten flachen Bahntrasse. Der gesamte Weg ist gut markiert und sehr abwechslungsreich. Ideal für Familien mit Kindern. Nach etwa 2 ½ Stunden Gehzeit erreichen wir den Bahnhof von Vordernberg, wo es wieder zum Ausgangspunkt am Hauptplatz hinuntergeht.  
Der Erzwanderweg ist auch im Sommer ein interessanter Wanderweg auf den Spuren Erzherzog Johanns.

Vordernberg (Hauptplatz) ist mit dem Bus in ca. 20 Minuten sowohl von Trofaiach als auch Eisenerz zu erreichen. 

 

Allgemeine Auskunft über die Öffentlichen Verkehrsmittel in der Region: www.verbundlinie.at

Parkplatz am Bahnhof (der Museumsbahn)

Anfahrt zum Parkplatz

Nähere Infos zum Erzwanderweg finden Sie auf https://out.ac/v7Cg

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Vordernberg (821m)

morgens
0°C
0%
0 km/h
mittags
3°C
5%
5 km/h
abends
2°C
20%
5 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
morgens
0°C
75%
5 km/h
mittags
3°C
30%
5 km/h
abends
-1°C
0%
5 km/h
Es hört vormittags zu schneien auf und die Sonne kommt zeitweise zum Vorschein.
07.12.2022
-4°C 2°C
08.12.2022
-5°C 0°C
09.12.2022
-4°C 2°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Blick auf die Sonnschienalm | Weges OG | © Weges OG
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 12,6 km
Dauer 5:00 h

Sonnschienalm

Ziel erreicht - der Plöschkogel | Weges OG | © Weges OG
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 11,2 km
Dauer 4:30 h

Plöschkogel