Beim Eingang ins Holzknechtland | © TV Hochsteiermark | Rudy Dellinger Beim Eingang ins Holzknechtland | © TV Hochsteiermark | Rudy Dellinger

Erlebniswelt Holzknechtland

Mariazell

Besuchen Sie den Erlebnispark Holzknechtland und das Biberwasser auf der Mariazeller Bürgeralpe

Die Wunder des Waldes entdecken

An der Bergstation gelegen befindet sich die Erlebniswelt Holzknechtland. Ein in Österreich einmaliger Freizeitpark auf der Mariazeller Bürgeralpe auf 1.267 m Seehöhe bietet Einblick in die Arbeitsmethoden und Lebensbedingungen der Holzknechte aus längst vergangener Zeit. Dieser Freizeitpark ist kein starres Museum, sondern mit Leben erfüllt. Kinder und interessierte Besucher können spielerisch nachvollziehen, was einst harter Broterwerb war. Auf dieser Reise in die Vergangenheit werden die wichtigsten Arbeitsvorgänge in der Forstwirtschaft vom Baum bis zum Brett in anschaulicher Art und Weise nachvollzogen. Eine Fahrt mit der Waldeisenbahn rund um den Wald- und Kristallsee stellt einen Höhepunkt für alle Besucher dar. Ein neuer Spielplatz mit Hangrutsche und Sandspielgeräten lädt zum Toben ein.

NEU seit 2016: Wasserspielepark Biberwasser - neue Spielgeräte garantieren Spiel, Spaß und Action.
Zu den Attraktionen zählen u.a. ein Wasserspielbereich mit Floßregatta, Goldwaschanlage, Biberdomino, eine Riesenrutsche und die Kletteranlage "Adlerhorst" mit Seilen, Hängeleitern und Kletternetzen in bis zu 3 m Höhe.

Am Ufer des Waldsees befindet sich die ÖBF-Arche des Waldes. Hier werden Sie im Café mit Getränken, Kuchen, Eis sowie kleinen Snacks verwöhnt. Kinder können inzwischen in der Kreativecke Erinnerungsstücke aus natürlichen Materialien basteln. Für unsere kleinsten Besucher gibt es auch eine Spielecke mit Holzeisenbahn und Schaukelpferd.
Zusätzlich bietet die Arche des Waldes die Möglichkeit für Seminare und Veranstaltungen bis 120 Personen. Besonders romantisch ist es hier die standesamtliche Trauung mit Ausblick auf den See zu vollziehen.

Der Ausblick von der Erzherzog-Johann-Aussichtswarte, einem der Wahrzeichen des Mariazeller Landes, in die umliegende Gebirgswelt ist überwältigend und vermittelt die ganze Schönheit der Region. Die 21 Meter hohe Warte wurde bereits 1855 aus Holz errichtet, 1908 erfolgte ein Neubau in der jetzigen Form, im Jahr 2006 wurde die Warte generalsaniert. Besonders beliebt bei Kindern ist der Blick durch das Fernrohr: den Erlaufsee und das gesamte steirisch-niederösterreichische Alpenvorland kann man von hier aus betrachten.

Im Holzknechtland werden auch Walderlebnistage für Schulen organisiert.

Kontakt

Mariazeller Schwebebahnen GmbH
Johann Kleinhofer
Wiener Straße 32
8630 Mariazell

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
13°C
5%
5 km/h
mittags
22°C
0%
5 km/h
abends
20°C
0%
5 km/h
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.
morgens
16°C
0%
5 km/h
mittags
26°C
5%
10 km/h
abends
22°C
0%
10 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
04.07.2022
13°C 26°C
05.07.2022
14°C 23°C
06.07.2022
12°C 22°C