Bergwerksmuseum Montanarum_01 Bergwerksmuseum Montanarum_01

Bergwerksmuseum Montanarum

Neuberg an der Mürz

Im kleinen Bergwerksmuseum Montanarum in Altenberg an der Rax wird sehr anschaulich die Geschichte der Erzbergwerke rund um Altenberg dokumentiert.

Das Museum präsentiert Objekte aus der Altenberger Bergwerksvergangenheit und dokumentiert sehr anschaulich die Geschichte der beiden Eisenerzbergwerke, die am Bohnkogel und am Altenberger Erzberg zu finden waren. Zur Blütezeit in der zweiten Hälfte des 19. Jh. fanden 182 Menschen in den Bergwerksbetrieben Beschäftigung. Auch die Einwohnerzahl stieg in dieser Zeit von 300 auf 857 Personen.

Anfangs wurde das Eisenerz oberirdisch aus seichten Gruben (Pingen) abgebaut, später schlug man händisch mit Schlägel und Bergeisen Stollen, deren Gesamtlänge rund 9.000 Meter betrug.

Wegen Erschöpfung der Erzvorräte wurde 1893 der Betrieb eingestellt.

Anmeldung:
Das Bergwerksmuseum Montanarum kann nach telefonischer Voranmeldung besichtigt werden.
Bitte kontaktieren Sie Herrn Erwin Gruber: +43 664 3869002 oder +43 676 814281641

Es werden auch Führungen für Privatpersonen, Gruppen und Schulklassen angeboten.

Kontakt

Montanrundweg Altenberger Erzberg
Altenberg an der Rax, Hauptplatz
8691 Neuberg an der Mürz
Mobil +43 676 814281641

Das könnte Sie auch interessieren

Wie wird es die Tage

Neuberg an der Mürz (734m)

morgens
19°C
95%
10 km/h
mittags
26°C
25%
5 km/h
abends
23°C
70%
5 km/h
Um Mittag recht sonnig, davor und danach erhöhte Gewitterwahrscheinlichkeit.
morgens
24°C
5%
10 km/h
mittags
26°C
10%
20 km/h
abends
24°C
70%
5 km/h
Zeitweiliger Sonnenschein, in der zweiten Tageshälfte erhöhte Gewittergefahr.
30.06.2022
18°C 26°C
01.07.2022
14°C 29°C
02.07.2022
13°C 23°C