Eisenerz | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN Eisenerz | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN

MTB Kaiserschildrunde LN 15

Geöffnet

Die LN 15 ist ein anspruchsvoller Rundkurs für geübte Biker und liegt in der Erlebnisregion ERZBERG LEOBEN.

 

Eine typische MTB-Strecke für Sportler mit rund 800 Höhenmetern, gespickt mit anspruchsvollem Anstieg zum Radmerhals und tollen Ausblicken (Achtung: keine Umkehrmöglichkeit – Strecke zurück in die Radmer nicht befahrbar!). Die Tour bietet zudem zahlreiche Naturelle und Kulturelle Highlights, die auf der Strecke zum Entdecken liegen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
38,1 km
Strecke
4:10 h
Dauer
850 hm
Aufstieg
850 hm
Abstieg
1304 m
Höchster Punkt
517 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Anfahrt von SALZBURG/MÜNCHEN
Tauernautobahn Richtung Villach, Abfahrt Radstadt Richtung Graz, über Schladming, Liezen, Admont, Hieflau nach Eisenerz

Anfahrt von WIEN
Wiener Neustadt über Semmering, Bruck/Mur, Leoben, Trofaiach nach Eisenerz

Anfahrt von BUDAPEST
Budapest - Sopron - Grenzübergang Klingenbach - Eisenstadt - Wiener Neustadt - Semmering - Leoben - Eisenerz
oder
Budapest - Szombathely - Grenzübergang Heiligenkreuz - Graz -
St. Michael
oder
Bruck/Mur - Eisenerz

Anfahrt von PRAHA
Praha - Ceske Budejovice - Grenzübergang Wulowitz - Freistadt - Linz -
Richtung Graz bis Liezen - Admont - Hieflau - Eisenerz

Anfahrt von PASSAU (Suben)
Autobahn Richtung Wels, Abfahrt Richtung Graz über Kirchdorf, Windischgarsten, Phyrnpaß oder Autobahntunnel (Maut) bis Ardning weiter nach Admont, Hieflau und Eisenerz

Autobahnvignette nicht vergessen. Eventuell bei Grenzübergang besorgen!

Der Ausgangspunkt dieser selektiven Tour ist am Parkplatz der Sporthalle Eisenerz, wo man vorerst am Radweg entlang der Eisenbundesstraße fährt und nach rund 500 m nach rechts zum Leopoldsteinersee abzweigt. Am Nordwestende des Sees führt ein Schotterweg mit tollen Ausblicken auf die Bergwelt zurück zur Bundesstraße und auf einen Radweg, der mehrfach die Straße kreuzt, über das „Wassermannsloch“ bis zur Abzweigung nach Radmer.

Leicht ansteigend führt die Route nun auf wenig befahrener Landstraße bis zur Ortschaft Radmer, wo man nach links Richtung Finstergraben abzweigt. Bereits nach 300 m zweigt man wieder nach links in Richtung Radmerhals ab. Der Forststraße folgt man nun rund 8 km mit steilen, anspruchsvollen Anstiegen und Aussicht auf Lugauer, Admonter Reichenstein und Pleschkogel bis zum Scheitelpunkt bei rund 1300 m. Auf der Passhöhe findet man eine idyllische Rastgelegenheit mit Bankerl und Marterl, ehe die Abfahrt in die Eisenerzer Ramsau mit herrlichem Panorama-Ausblick auf die umliegende Bergwelt beginnt.

Vorsicht geboten ist bei der Durchfahrt durch mehrere Viehgatter und ab der Gemeindealm bieten sich einige Einkehrmöglichkeiten. Auf Asphalt geht es über die Anlagen des Nordischen Ausbildungszentrums und dem Franzosenbichl zurück nach Eisenerz und auf engen Wegen durch die malerische Altstadt. Entlang des Radweges an der Eisenbundesstraße führt die Tour nun zurück zum Ausgangspunkt.

Die Strecke verläuft abseits von Hauptstraßen, zu 20 % auf Radwegen und zu 80 % auf Nebenstraßen. Die Beschaffenheit dieser Straßen und Wege teilen sich zu 70 % Asphalt, 30 % Schotter auf.

 

Kulturtipp:
Wassermannsloch, Wallfahrtskirche Radmer, Kupferschaubergwerk in Voranmeldung erbeten: 03635/20030   www.kupferschaubergwerk.at

 

Sämtliche Fahrpläne abrufbar unter: www.busbahnbim.at Optimalste Anreise über Leoben.

Mit der BusBahnBim App  der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store 

Eisenerz Parkplatz Sporthalle

Tourismusverband ERZBERG LEOBEN

Infobüro

Hauptplatz 3

8700 Leoben

Telefon: +43 3842 481 4 810

office@erzberg-leoben.at  

www.erzberg-leoben.at 

 

Eisenwadl.TESTED bietet Details und Infos zur Tour online unter www.eisenwadl.at 

Galerie

Wie wird es die Tage

Eisenerz (711m)

morgens
14°C
5%
5 km/h
mittags
24°C
0%
5 km/h
abends
21°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
morgens
16°C
0%
5 km/h
mittags
27°C
0%
10 km/h
abends
23°C
5%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
04.07.2022
13°C 28°C
05.07.2022
14°C 25°C
06.07.2022
13°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Aussichtspunkt Richtung Erzberg | Eisenwadl TESTED | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben schwer Geöffnet
Strecke 33,5 km
Dauer 4:30 h

MTB Erzbergblick LN 12

Pano_Seemauer | Eisenwadl TESTED | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 1:00 h

MTB Panorama LN 13

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Leopoldsteinersee | © Hochsteiermark
Erzberg Leoben leicht Geöffnet
Strecke 8,5 km
Dauer 0:35 h

Seeau4family LN 16

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Erzberg_Rdlview | Eisenwadl TESTED | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 25,7 km
Dauer 2:10 h

Eisenerzer Ramsau LN 11