Entlang des Fischeralmweges | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH Entlang des Fischeralmweges | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Fischeralmweg

Geöffnet
Eine gemütliche Wanderung  auf der "Sunnseit'n" von Donnersbachwald. Ziel ist dabei der sogenannte "Spinn'Stoan". Herrliche Ausblicke ins Tal inklusive.
Entlang eines gut ausgebauten Forstweges geht es durch Waldstücke hindurch stetig bergauf bis zum Endpunkt der Wanderung - dem "Spinn'Stoan". Entlang der Wanderung laden Bänke immer wieder zur Rast. Der Wanderweg ist auch mit "Weg 5" gekennzeichnet.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
10,2 km
Strecke
3:30 h
Dauer
481 hm
Aufstieg
481 hm
Abstieg
1439 m
Höchster Punkt
960 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von der B320 kommend, beim Kreisverkehr Trautenfels in Richtung Irdning. Anschließend Richtung Donnersbach, Donnersbachwald.
Die Wanderung startet bei der kleinen Bushaltestelle im Ortszentrum und führt hinauf bis zum Siedlungshaus. Kurz vor dem Siedlungshaus führt der Weg links hinauf, quer über ein kurzes Wiesen- und Waldstück. Beim Zaun/Durchgang nach rechts und weiter bergauf über einen gut ausgebauten Forstweg. Nach der achten Kehre endet der Wanderweg beim sogenannten Spinn'Stoan. Auf dem gleichen Weg wieder zurück ins Tal.
Getränke und eine kleine Jause für die ein oder andere Rast entlang des Weges mitnehmen.

Mit dem Bus 941 bis zur Haltestelle "Donnersbachwald Ort". Dort befindet sich auch der Ausgangspunkt der Wanderung.

Busfahrplan: www.verbundlinie.at

Achtung: keine Busverbindung nach Donnersbachwald in den Sommerferien!

Der nächstgelegene Bahnhof "Stainach-Irdning" befindet sich ca. 22 Kilometer entfernt in Stainach. Bahnfahrplan: www.oebb.at

Kostenloser Parkplatz beim Ausgangspunkt.

Tourismusinformation: www.schladming-dachstein.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at

 

Tourismusverband Schladming-Dachstein 

Ramsauerstraße 756

8970 Schladming

T: +43 3687 23310

info@schladming-dachstein.at

Müll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit. Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

Galerie

Wie wird es die Tage

Irdning-Donnersbachtal (665m)

morgens
14°C
35%
0 km/h
mittags
21°C
20%
5 km/h
abends
18°C
15%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
13°C
0%
0 km/h
mittags
22°C
0%
5 km/h
abends
19°C
0%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
10.08.2022
10°C 25°C
11.08.2022
10°C 25°C
12.08.2022
11°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Fischerweg Richtung Raumberg mit Blick auf den Erlsberg | Barbara Luidold | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 8,4 km
Dauer 3:00 h

Fischerweg

Schladming-Dachstein schwer Geöffnet
Strecke 12,4 km
Dauer 5:00 h

Hangofen über Englitztal

Ein Kleinöd dieser Kothüttensee | Christoph Lukas | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 2,5 km
Dauer 1:30 h

Kothüttenseeweg

Eine kurze Abkühlung | Barbara Luidold | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 6,3 km
Dauer 1:40 h

Riedleralm

Mörsbachalm | Roland Gutwenger | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 1:10 h

Mörsbachalm

Finsterkarsee mit Blick bis zum Hochmölbing | Roland Gutwenger | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:15 h

Finsterkarsee

Wandern entlang des Grades | Christoph Lukas  | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 3:00 h

Plannerseekarspitze