Wildapfel pur-eine Reise durch die Streuobstwiesen

Sankt Gallen

Details zum Angebot

Eine Reise durch die Streuobstwiesen von Wildalpen

Wildapfel? Streuobst?

So zerstreut sind wir noch nicht, richtig! Aber wir sprechen hier von der Vielfalt. Durch das richtige Anpflanzen verschiedener Apfel- und Birnbäume hätte man fast das ganze Jahr über Obst aus deinem eigenen Garten, Vitamine zum Anbeißen, Marmeladen zum guten Start in den Tag, Saft gegen jede Durststrecke oder veredeltes Hochprozentiges für jede Feier. Ein Streuobstgarten hilft in allen Lebenslagen und zusätzlich ist er noch der ideale Schattenspender.

In Hopfgarten, einem Ortsteil in der Naturparkgemeinde Wildalpen, wurde ein Streuobst-Gengarten für die Bewahrung der Obstsortenvielfalt der Naturpark-Region gestaltet. Auf einem leichten Spaziergang entdeckt man alte und junge Streuobstwiesen, erfährt mehr über Obst aus der Eisenwurzen, verkostet und genießt. Es erwartet uns ein gemütlicher Halbtag in einer prägenden Kulturlandschaft der Eisenwurzen.

Kinder ab 6 Jahren
einfache Wanderung
  • wetterangepasste Kleidung
  • gutes Schuhwerk
  • Regenschutz
  • Trinkflasche
  • ev. Jause
vor dem Einfahrtsbereich/Schranken Campingplatz Wildalpen (www.camping-wildalpen.at)

Grundsätzlich wird versucht bei jeder Witterung ein Programm zu gestalten. Ansonsten informieren wir rechtzeitig, falls die Veranstaltung nicht stattfindet.

Datum und Zeit

  • 15 September 2022
    29 September 2022
    20 Oktober 2022
  • Donnerstag - Beginn 16:00 Uhr

Kontakt Veranstalter

Adresse des Veranstalters

Adresse des Standortes

Dieses Angebot liegt in der Vergangenheit