Kindercamp im Nationalpark Gesäuse

Admont

Details zum Angebot

Hier kannst du was erleben!

In finsterer Nacht auf Waldwegen sein, im Freien übernachten….
Über steilen Fels und wildes Wasser führt unser Weg: Mit der Karte ans Ziel finden, gemeinsam Hindernisse bewältigen, im kühlen Wasser der Enns Mutproben bestehen – na, Lust auf mehr?

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Naturfreunde Jugend statt.

Leiter: Nationalpark Ranger Christian Scheucher

Kinder von 10 - 11 Jahren

Betreuung durch Nationalpark Ranger:innen
Nächtigung im Matratzenlager
Verpflegung
Eintrittspreise

Nach Anmeldeschluss erhältst du eine Ausrüstungsliste und nähere Informationen.

Wie läuft das Kindercamp ab?
Diese Veranstaltung dauert 6 Tage. Sie beginnt am So um 16:00 Uhr und endet am Fr um 13:00 Uhr. Wir haben unser „Basislager“ ist am Campingplatz Forstgarten in Gstatterboden, dort nächtigen wir im Matratzenlager.

Welche Ausrüstung brauche ich?
Du erhältst von uns noch eine Ausrüstungsliste. Ganz wichtig: Schlafsack und Isomatte!

Findet diese Veranstaltung bei jedem Wetter statt?
Ja, denn wir finden, der Nationalpark Geäuse ist auch bei Schlechtwetter ein Erlebnis!

Wie viele Plätze bietet dieser Kurs?
Es sind maximal 16 Kursplätze zu vergeben.

Wer ist Christian Scheucher?
Christian Scheucher, geb. 1973, als Nationalpark Ranger, Waldpädagoge, Jäger, Fotograf und leidenschaftlicher Bergsportler tätig.

Campingplatz Forstgarten Gstatterboden

Sonntag 10. Juli 16:00 Uhr

€ 359,00 pro Teilnehmer:in für Naturfreunde-Mitglieder

€ 380,00 pro Teilnehmer:in 

Öffentliche Verkehrsmittel

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at

Buslinie G912
Haltestelle Bahnhof Gstatterboden

Datum und Zeit

  • 10. Juli - 15. Juli 2022
  • Sonntag - Beginn 16:00 Uhr

Kontakt Veranstalter

Adresse des Veranstalters

Adresse des Standortes

Preis ab
359,00 EUR

Zeiten

10. Juli - 15. Juli 2022

Maximale Verfügbarkeit

16

Verfügbare Produkte
  • Pro Person Naturfreunde-Mitglieder
  • Pro Person

Dieses Angebot liegt in der Vergangenheit