BaseCamp Klettern

Admont

Details zum Angebot

Das Gesäuse hat bekanntlich nicht nur einen Trumpf in der Hand, sein ultimatives Ass im Ärmel ist jedoch ohne Zweifel der Fels. Von der Enns weg schießen Wände in den Himmel, die man allenfalls in den Dolomiten vermuten würde - keinesfalls in der Steiermark. Aber das Gesäuse ist nun einmal eigen. Und besonders. Um in seinem steilen Fels zu bestehen, braucht man Schmackes, Zeit - und ein gewisses Faible fürs Abenteuer. Was die Wände einem sonst noch abverlangen, das kann man lernen. Im BaseCamp Klettern.

Die Fakten

  • Volle 3 Tage Kletter-Grundausbildung in Theorie und Praxis
  • Kursleitung durch einen staatlich geprüften Gesäuse Bergführer

Die Guides

Die beiden Lokalindianer Christian Stangl und Oliver Rohrmoser sind staatl. geprüfte Ski- und Bergführer aus Leidenschaft und genau deshalb lernt man bei ihren Touren nicht nur das A und O des Bergsteigens, sondern hat auch regelmäßig was zum Lachen. Die beiden führen dich und deine Freunde sicher und durch das winterliche Gesäuse und bringen dir im Skitouren BaseCamp alles bei, was du zur Ausübung dieses Sports benötigst.

Preise 2021

  • BaseCamp ohne Nächtigung    € 380,00

Nächtigung

Du suchst noch ein warmes Bett nach der Skitour? Gerne sind wir dir bei der Suche behilflich. Schreib uns einfach an info@gesaeuse.at.

Programmablauf

BaseCamp, Tag 1 (Sonntag)

Gemütliche individuelle Anreise

BaseCamp, Tag 2 (Montag)

Der zweite Tag dient dem Üben und der Vertiefung des am ersten Tag gelernten Kursinhaltes. Je nach Wetter und persönlichem Können der Kursteilnehmer werden Partner- und Selbstsicherung im Alpinen Kompetenzzentrum oder in einem Klettergarten in der Natur (z. B. Haindlhofwand) trainiert, so dass du gefahrlos selbstständig in einem Klettergarten im Vorstieg und Toprope klettern kannst. Zusätzlich gibt dir dein Bergführer nützliche Tipps zur Klettertechnik, dass du gleich dein persönliches Können steigern kannst. Weiters lernst du den Seilschaftsablauf in einer Mehrseillängenroute, sicheres Abseilen und den Standplatzbau in mit Bohrhaken versehenen Mehrseillängenrouten.

BaseCamp, Tag 3 (Dienstag)

Der Königstag steht an – du begehst unter Obhut deines Bergführers deine erste Mehrseillängenroute. Hierfür bietet sich der Admonter Kaibling ideal an. All das was du in den letzten beiden Tagen gelernt hast kannst du an diesem Tag anwenden und vertiefen. Am Gipfel des Admonter Kaiblings wird sich ein tiefes Glücksgefühl einstellen und wir sind uns sicher, dass du dem Rausch des Klettern verfallen sein wirst.

BaseCamp, Tag 4 (Mittwoch)

Individuelle Abreise.

Nicht im Leistungsumfang enthalten

  • Nächtigung
  • Speisen und Getränke
  • Transfers vor Ort in Fahrgemeinschaften
  • individuelle Trinkgelder
  • Leihausrüstung

Gut zu wissen

Bei Schlechtwetter ist eine Programmänderung vorbehalten. Es kann sich auch durch kurzfristige unvorhergesehene Naturereignisse der Zustand der Abschnitte jederzeit ändern. Es gibt daher auch keine Garantieübernahme für die Durchführbarkeit der ausgeschriebenen Tour. Deine Sicherheit geht vor, daher bitten wir dich zu berücksichtigen, dass dein fachkundiger Führer auch vor Ort entscheiden kann, die Tour wegen u.a. Schlechtwetter, abzuändern. Vielen Dank für dein Verständnis!

Voraussetzungen

  • Grundkondition für ganztägige Touren von bis zu 6 Stunden und bis zu 1.000 Höhenmetern
  • Bergerfahrung (mittlere bis schwere Wanderungen)
  • Basis-Klettererfahrung in der Halle von Vorteil aber keine Voraussetzung
  • Trittsicherheit im Gelände (auf felsdurchsetzten Wanderwegen)
  • Schwindelfreiheit
  • Mindestalter: 14 Jahre

Für ein persönliches Fachgespräch steht dir dein BaseCamp Bergführer Christian Stangl gerne unter +43 664 96 87 855 zur Verfügung.

Ausrüstung

Folgende Kletterausrüstung muss selbst mitgebrachg werden:

Verpflichtend:

  • bequeme Kletterschuhe (reibungsfähig)
  • Helm
  • Klettergurt

Diese Ausrüstung kann gegen Gebühr und Voranmeldung im Pörl Sport Shop in Admont geliehen werden.

Optional:

  • Karabiner
  • Kletterseil

Datum und Zeit

  • 11. April - 14. April 2021
    25. April - 28. April 2021
    09. Mai - 12. Mai 2021
    23. Mai - 26. Mai 2021
    06. Juni - 09. Juni 2021
    20. Juni - 23. Juni 2021
    01. August - 04. August 2021
    15. August - 18. August 2021
    29. August - 01. September 2021
    12. September - 15. September 2021
    26. September - 29. September 2021
    10. Oktober - 13. Oktober 2021
    24. Oktober - 27. Oktober 2021

Kontakt Veranstalter

Adresse des Veranstalters

Adresse des Standortes

Preis ab
380,00 EUR

Zeiten

11. April - 14. April 2021
25. April - 28. April 2021
09. Mai - 12. Mai 2021
23. Mai - 26. Mai 2021
06. Juni - 09. Juni 2021
20. Juni - 23. Juni 2021
01. August - 04. August 2021
15. August - 18. August 2021
29. August - 01. September 2021
12. September - 15. September 2021
26. September - 29. September 2021
10. Oktober - 13. Oktober 2021
24. Oktober - 27. Oktober 2021

Maximale Verfügbarkeit

4

Verfügbare Produkte
  • Pro Person (3-tägig)

Termin auswählen