Spritziges Wasser in bester Qualität | © Stefan Leitner Spritziges Wasser in bester Qualität | © Stefan Leitner

Kläfferquelle

Wildalpen

Kann man sich vorstellen, dass täglich bis zu 217 Millionen Liter steirisches Wasser nach Wien befördert werden?

Kann man sich vorstellen, dass täglich bis zu 217 Millionen Liter steirisches Wasser nach Wien befördert werden?

Nein, aber man kann wissen, dass eine der größten Trinkwasserquellen Europas zwischen Mariazell und Wildalpen sprudelt. Trinkwasser ist kostbar und daher kann man an der Quelle nicht einfach so herumspazieren.

Die Kläfferquellen (ca. 14 km von Wildalpen in Richtung Mariazell) im steirischen Salzatal ermöglichen einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Trinkwasserversorgung. Die Austritte der Quellen befinden sich ca. 90 m im Berginneren, direkt am Hauptstollen und sind durch einen Zugangsstollen erreichbar. Zu Zeiten besonders starker Schneeschmelze und nach starken Niederschlägen entspringen am linken Salzaufer im Bereich der Kläfferquellen auf einer Länge von 300 m wunderschöne Wasserfälle mit einer Höhe von bis zu 70 m.

Kontakt

Museum HochQuellenWasser
Säusenbach 14
8924 Wildalpen

Das könnte Sie auch interessieren

Wie wird es die Tage

Wildalpen (611m)

morgens
-3°C
0%
5 km/h
mittags
3°C
0%
5 km/h
abends
1°C
0%
5 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch.
morgens
0°C
15%
5 km/h
mittags
3°C
15%
5 km/h
abends
1°C
10%
5 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch.
30.11.2022
-1°C 3°C
01.12.2022
0°C 3°C
02.12.2022
-1°C 3°C