© Erlebnisregion Schladming-Dachstein © Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Guttenberghaus - Austriahütte | Dachstein-Runde: Etappe 03

Geöffnet

Landschaftlich besonders reizvolle Etappe.

Vom Guttenberghaus geht es auf der "Königsetappe" und durchs Silberkar in die Ramsau und über das Plateau zur Austriahütte. Gehzeit: 6 bis 7 Stunden.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,3 km
Strecke
2:35 h
Dauer
120 hm
Aufstieg
1297 hm
Abstieg
2191 m
Höchster Punkt
958 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Nach der Übernachtung im Guttenberghaus, erwartet den Wanderer eine schöne Höhenwanderung mit attraktivem Tiefblick nach Ramsau und in die Schladminger Tauern. Ab der Feistererscharte führt der Weg Nr. 618 zunächst am Nordhang des Sinabells als angenehmer Steig nach Osten. Nach gut einer Stunde Gehzeit dominiert grobes Blockgestein und die wilde Landschaft oberhalb des Hölltals. Ein überraschender Anblick ist der tief unten liegende Hölltalsee mit seinem smaragdgrünen Seeauge. Ein schmaler Steig führt hinunter zum See.

Weiter am Weg Nr. 619. Nach dem Grubach zweigt der Pfad ab und führt über die Stangalm steil und steinig in Serpentinen bergab zur Silberkarhütte. Die Hütte auf 1.223 m Seehöhe bietet den Wanderern und Klettersteiggehern reichhaltige Bioprodukte vom eigenen Bio Bauernhof.  Das restliche Wegstück ist noch einmal anders und kurzweilig. Es geht durch die romantische Wildwasserklamm am Schleierwasserfall vorbei, über Stiegen und Stege immer am rauschenden Bach bergab bis nach Ramsau Kulm.

Variante Austriahütte: Die Tour geht weiter am flachen Panoramaweg über Ramsau Ort bis zum Wanderausgangspunkt Edelbrunn. Es führt ein breiter Waldweg, 5 Hüttenweg stetig steigend, zunächst am Dachsteinhaus vorbei, Richtung Brandalm. Dort steht auch das Dachstein Kircherl und die Gedenkstätte für die am Dachstein verunglückten Bergsteiger. Oberhalb thront die Austriahütte mit dem Alpinmuseum, erreichbar über einen kurzen Anstieg.

Es lohnt sich ein Abstecher zum Silberkarsee.

Galerie

Wie wird es die Tage

Ramsau am Dachstein (1137m)

morgens
7°C
45%
0 km/h
mittags
13°C
25%
10 km/h
abends
10°C
70%
5 km/h
Ein bewölkter Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch, später etwas Regen.
morgens
7°C
80%
5 km/h
mittags
13°C
80%
10 km/h
abends
9°C
80%
5 km/h
Aus dichten Wolken regnet es immer wieder mit unterschiedlicher Stärke.
03.10.2022
5°C 15°C
04.10.2022
3°C 17°C
05.10.2022
3°C 19°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Gletscherbrücke  |  Gery Wolf | © TVB Schladming Dachstein
Ramsau am Dachstein schwer Geöffnet
Strecke 10,7 km
Dauer 5:00 h

Südwandhütte - Guttenberghaus | Dachstein Rundwanderweg: Etappe 03

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussicht von Rohrmoos in die Ramsau | Schladming Dachstein  | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 49,7 km
Dauer 18:00 h

Panoramaweg 100 - Etappen nördlich der Enns

Dachsteinpanorama  | TVB Schladming Dachstein | © TVB Schladming Dachstein
Haus schwer Geöffnet
Strecke 12,6 km
Dauer 6:30 h

Guttenberghaus - Stoderzinken | Dachstein Rundwanderweg: Etappe 04

Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 10,7 km
Dauer 5:15 h

Südwandhütte - Guttenberghaus | Dachstein-Runde: Etappe 02

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick auf den Dachstein | photo-austria.at | © Steiermark Tourismus/photo-austria.at
Ramsau am Dachstein schwer Geöffnet
Strecke 524,6 km
Dauer 196:45 h

Vom Gletscher zum Wein - Die Nordroute

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Der Naturpark Südsteiermark | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus / Harry Schiffer
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 370,1 km
Dauer 146:30 h

Vom Gletscher zum Wein - Die Südroute

Wandern am Dachstein  | Raffalt | © TVB Schladming Dachstein
Schladming-Dachstein schwer Geöffnet
Strecke 22,4 km
Dauer 6:30 h

Stoderzinken - Steinitzenalm | Dachstein Rundwanderweg: Etappe 05