Schneeschuh Fensteralm, 1642 m - Touren-Impression #1 | © Weges OG Schneeschuh Fensteralm, 1642 m - Touren-Impression #1 | © Weges OG

Fensteralm, 1642 m

Die Alm eröffnet einen traumhaften Ausblick ins Steirerland: eine Winter- oder Schneeschuhwanderung vom Plotscherbauer zur Fensteralm.

Vielen Wanderern ist das Bermuda-Dreieck im Tourengebiet von Übelbach ein Begriff. Die Almhütte Plotschenbauer (Mai bis Oktober geöffnet) ist eine der drei Einkehrmöglichkeiten und ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge oder Wanderungen. In den Wintermonaten wird es ruhig auf der Alm und entlang der schneebedeckten Wege sind wenige Spuren zu sehen. Die Wanderung führt meist durch den Wald, wobei die Almen und aussichtsreichen Forstwege die Tour äußerst abwechslungsreich gestalten. Der Höhepunkt des Tages ist der langgezogene Bergrücken der Fensteralm, wo die Weite und Mächtigkeit der Gleinalpe zu spüren ist. Fazit: ein Aussichtsplatz hoch über Graz


Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
12,8 km
Strecke
5:30 h
Dauer
760 hm
Aufstieg
760 hm
Abstieg
1673 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

A9 Autobahnabfahrt Übelbach / von Übelbach über Kleintalstraße bis Almhütte Plotscherbauer (ca. 8 Kilometer)

Mit dem Auto zum Schneeschuhwandern – ein paar Dinge, auf die man achten sollte! 

  • Gute Winterreifen sind ein absolutes MUSS!
  • Eiskratzer, Schneebesen, Enteiser für die Türschlösser und eine kleine Schaufel gehören zur Grundausstattung.
  • Schneeketten und ein Abschleppseil ins Auto geben, auch wenn man selbst nicht gut damit umgehen kann. Helfende und fachkundige Wanderer gibt es am Berg immer!
  • Das Auto von Schnee und Eis ganz befreien, vor allem das Autodach ganz abkehren.
  • Beim Parken darauf achten, dass man auch anderen Autofahrern Platz lässt.
  • Immer so parken, dass die restliche Fahrbahn für Autos, Holz-Lastkraftwagen und Räumfahrzeuge frei bleibt.
  • Sich vor der Anfahrt über die Schneesituation auf der Zufahrtsstraße bzw. bei den Parkmöglichkeiten informieren. (Hüttenwirt, Webcams)

Wir starten beim Plotscherbauer (1149 m) und orientieren uns an dem gelben Wegweiser in Richtung Fensteralm, der direkt an der Holzhütte angebracht ist. Wir wandern bergauf und folgen dem breiten Pfad durch den Wald bis zur freien Almfläche. Der markierte Weg führt gemütlich entlang des Zaunes, bei einer eingezäunten Holzhütte vorbei, in den Wald. Wir folgen der Forststraße bis rechts der Wanderweg abzweigt. Achtung! Die Abzweigung ist nur durch eine rot-weiß-rote Markierung zu erkennen und kann leicht übersehen werden. Wir wandern durch den Wald, wobei wir immer wieder aussichtsreiche Abschnitte passieren. Nachdem wir einen steileren Hang gequert haben, geht es über eine große Lichtung bergab bis zu einer Wegkreuzung. Der letzte Aufstieg führt uns zu den baumfreien Bergrücken und dem langgezogenen Kammbereich der Fensteralm (1642 m). Von der Fensteralm wandern wir bis zu einem namenlosen Gipfel (1673 m) mit einem kleinen Holzkreuz. Der Abstieg erfolgt über die Aufstiegsroute.

Die Poltscherbauer-Hütte ist mit dem GUST-Mobil erreichbar, Tel. 0123 5004411, ISTmobil.at, Standort „GU 1827 Kleintal / Plotscherbauer“.

Anfahrt mit Zug ÖBB Fahrplanauskunft, bis Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz oder unter der Woche Übelbach und weiter bis zur Poltscherbauer-Hütte  mit dem Gust-Mobil Tel. 0123 5004411, ISTmobil.at, Standort „GU 1827 Kleintal / Plotscherbauer“.

Parkplatz bei der Almhütte Plotscherbauer

In Überbach:

Gasthof Glänzer „Altes Hammerherrenhaus“, +43 3125/2116, glaenzer.at

Gasthaus zur Sonne, +43 3125/22 03, gasthof-schwarzbauer.at

Vinothek-Cafe Monte Vino, +43 664/5477337, monte-vino.com

Restaurant Brick Bauakademie, +43 3125/218179, bistro-brick.at

Freytag & Berndt: Gleinalpe, Lipizzanerheimat, Leoben, Voitsberg. WK 132, Wander-, Rad-, Freizeitkarte; 1:50000

Sarcletti S., Zienitzer E., (3. Auflage 2023): Schneeschuhführer Steiermark – Vom Dachstein bis zum Steirischen Weinland. Bergverlag Rother GmbH, München, S. 176. Für weitere Infos hier klicken.

Schneeweiß C., (2012): Schneeschuhgehen – Praxiswissen vom Profi zu Ausrüstung, Technik und Sicherheit. Bruckmann Verlag GmbH, München, S.192

Galerie

Wie wird es die Tage

Übelbach (583m)

morgens
großteils bewölkt
21°C
95%
5 km/h
mittags
sonnig
27°C
5%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
25°C
25%
5 km/h
Nach anfängliche Regenschauer kommt die Sonne wenigstens zeitweise durch.
morgens
sonnig
22°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
27°C
20%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
23°C
50%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, im Tagesverlauf wird es schaueranfällig.
20.07.2024
weather.icon.66
16°C 24°C
21.07.2024
sonnig
14°C 28°C
22.07.2024
leicht bewölkt
16°C 25°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche