Klettersteig Eisenerzer Steig - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN Klettersteig Eisenerzer Steig - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN

Eisenerzer Steig

Pfaffenstein, westlicher Hochschwab Am gesamten Klettersteig geniesst man einen herrlichen Ausblick auf den Erzberg, den Leopoldsteiner See und der Stadt Eisenerz. Knackige, kraftbetonte und ausgesetzte Stellen machen den Steig zu einem Klettererlebnis der besonderen Art. Der Steig wurde 2005 eröffnet und führt auf einer herrlichen und abwechslungsreichen Route zum Gipfel. Er wurde zum 100-jährigen Bestehen der Naturfreunde Eisenerz errichtet. Der Eisenerzer Steig liegt in der Erlebnisregion ERZBERG LEOBEN.    

Zustieg:   1,5-2 Std., 750 HMVom Parkplatz folgt man dem Schotterweg hinauf bis zum Waldrand. Der Markierung folgend bis zur Gabelung Markussteig /825) / Südwandsteig (Schrabachersteig) (826). Man folgt dem Weg (825) nach links und geht durch den Hochwald in Serpentinen steil bergauf, überquert dabei mehrere Forststraßen und gelangt zu den ersten Felsen der Kesselmauer. Der Markierung folgend gelangt man über einen kleinen Sattel zu einer Felsnische mit Gedenktafeln.  "Hier geht es rechts zum Einstieg"

Verlauf:  1,5 Stunden ca 300 HM

Der Einstieg beginnt mit C und weiter geht es  über die "Petergstammplatte" zum Hubschrauber Landeplatz, wo es die erste Fluchtmöglichkeit gibt (links). Entlang des Wetgrates zur Westgratschulter - da hat man die zweite Ausstiegmöglichkeit - und nach einer kurzen Querung kommt man zur Rampe. Der vorletzte Teilabschnitt ist sehr ausgesetzt und kräfteraubend. Zuletzt steigt man noch durch den Kamin zur Blockverschneidung D.

Abstieg: 3 Std. 1050 HMErfolgt über den gut markierten und teilweise gesicherten (A u. A/B) Markussteig (Normalweg) zurück zum Einstieg und Ausgangspunkt

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
6,9 km
Strecke
6:50 h
Dauer
900 hm
Aufstieg
800 hm
Abstieg
1871 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Anreise mit dem Auto

Von Westen: München – Salzburg – (A10) Tauernautobahn – B99 bis Radstadt – Ennstalbundesstraße bis Liezen – (A9) Pyhrnautobahn – Abfahrt Traboch – B115 Eisenbundesstraße bis Radmer; Eisenerz und Vordernberg oder über die Gesäusebundesstraße von Admont – Radmer – Eisenerz – Vordernberg

Von Osten: Wien (A2) – bei Neunkirchen Richtung Semmering (S6) – Leoben – Knoten St. Michael – Abfahrt Traboch – B115 Eisenbundesstraße bis Vordernberg – Eisenerz – Radmer

Von Süd-Osten: Graz – (A9) Pyhrnautobahn – Gleinalmtunnel (mautpflichtig) – Knoten St. Michael – Abfahrt Traboch – B115 Eisenbundesstraße bis Vordernberg – Eisenerz – Radmer

Von Süden: Südautobahn (A2) bis Bad St. Leonhard – Obdach – Zeltweg – Murtal Schnellstraße – Knoten St. Michael – Abfahrt Traboch – B115 Eisenbundesstraße bis Präbichl

Von Norden: Linz – (A9) Pyhrnautobahn – Abfahrt Traboch – B115 Eisenbundesstraße bis Vordernberg – Eisenerz – Radmer oder über die Gesäusebundesstraße Admont – Radmer – Eisenerz – Vordernberg

Wir empfehlen den Besuch des Steirischen Erzberges!

Der Erzberg ist eine Welt für sich: Mit Abenteuer Erzberg erleben Besucher Erzbergfeeling pur während der Abenteuerfahrt mit dem Hauly im aktiven Tagbau, in der untertägigen Erlebniswelt Schaubergwerk, während der donnerstägigen Live Sprengung und in der brandneuen Freiluftausstellung Erzberg Erlebnisreich. Besucher tauchen ein in die lebendige Montanindustrie von Österreich und erleben mit Abenteuer Erzberg den Arbeitsalltag echter Bergmänner im größten Tagbaubetrieb Mitteleuropas.

www.abenteuer-erzberg.at

Telefon: +43 3848 3200

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei: Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Steiermärkischen Landesbahnen (STLB), www.busbahnbim.at

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Parkplatz Pfaffenstein

Auf der B 115 nach Eisenerz, bei der Polizei rechts immer bergauf bis zum Ende der Fahrmöglichkeit zum Parkplatz  mit Panoramatafel.

Erlebnisregion ERZBERG LEOBEN 

TV ERZBERG LEOBEN Infobüro

Hauptplatz 3

8700 Leoben

Telefon: +43 3842 481 4 810

office@erzberg-leoben.at  

Karten:

Kompass WK 212 Hochschwab-Mariazell, 1:35.000, ISBN 3-85491-563-2

Freytag & Berndt WK 041 Hochschwab, 1:50.000, ISBN 3-85084-780-2

www.bergsteigen.com

Galerie

Wie wird es die Tage

Eisenerz (711m)

morgens
nebelig
17°C
85%
0 km/h
mittags
weather.icon.66
20°C
85%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
17°C
85%
5 km/h
Es regnet zunächst teils kräftig, nachmittags mit nachlassender Tendenz.
morgens
leicht bewölkt
15°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
26°C
5%
5 km/h
abends
sonnig
22°C
15%
5 km/h
In Summe ein recht sonniger Tag mit Wolken am Morgen und gegen Abend zu.
22.07.2024
regen
15°C 25°C
23.07.2024
nebelig
15°C 24°C
24.07.2024
großteils bewölkt
12°C 20°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
rosslochhöhlen klettersteig_img_25168799 | Herbert Raffalt | © Herbert Raffalt / Fotograf
Erzberg Leoben schwer
Strecke 6,4 km
Dauer 5:30 h

Rosslochhöhlen Klettersteig

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
kaiser franz joseph steig_img_7534106 | Christian Hodnik | © Community
Erzberg Leoben schwer
Strecke 4,5 km
Dauer 6:00 h

Kaiser Franz Joseph Steig

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Klettersteig Kaiserschild | TV Erlebnisregion Erzberg | © TV Erlebnisregion Erzberg
Eisenerz schwer
Strecke 9,2 km
Dauer 8:00 h

Kaiserschild