Hotel Außenansicht | © Foto Pachernegg Hotel Außenansicht | © Foto Pachernegg

GenussKultur

Kultur. Am ersten Tag verführt Sie Graz mit engen Gassen, imposanten Bauten und moderner Architektur. Bei einem geführten Stadt-Spaziergang entdecken Sie nicht nur eine der faszinierendsten Altstädte Europas, sondern erfahren dabei auch skurrile, aber wahre Geschichten über die Stadt und ihre BewohnerInnen.

Steiermarkhof

Ansprechpartnerin Doris Blaha
Ekkehard-Hauer-Straße 33
8052 Graz
+43 316 8050 71 11 E-Mail senden Website

Gültig von: 01.01.2020 - 30.06.2022

2 Nächte p.P. € 157 - EZZ € 9,00/Nacht

Genuss. Der zweite Tag steht ganz im Zeichen des kulinarischen Genusses: Nach einem reichhaltigen Frühstück mit regionalen Produkten im Steiermarkhof besuchen Sie das Schoko-Laden-Theater von Josef Zotter in der Südoststeiermark. Dort erfahren Sie alles über die Welt der Schokolade und können die süßen Köstlichkeiten natürlich an mehreren Naschstationen verkosten sowie dem „Essbaren Tiergarten“ einen Besuch abstatten. Nach dieser süßen Verführung geht es weiter zur Gölles Manufaktur, Österreichs größtem Essigfasskeller und Österreichs größter Schnapsbrennerei. Wer es sauer mag, kann bei der Erlebnistour den steirischen Essig verkosten und auch Edelbrand- und LikörliebhaberInnen kommen auf ihre Kosten. Der Genusstag klingt bei einem gemeinsamen Abendessen im Steiermarkhof aus.

Leistungen:

  • Steirischer Apfel am Zimmer
  • 2 Nächte inklusive Buffetfrühstück
  • 2 x Abendessen im Steiermarkhof
  • Geführter Stadtspaziergang (2 Stunden)
  • Graz-Stadtplan
  • Alle Eintritte und Führungen laut Programm
  • Nächtigungsabgabe
  • Kostenloser Parkplatz beim Hotel

Weitere Informationen zum Hotel

Impressionen

Einblicke in die Urlaubsregion