Steiermark-Frosch am See | © Steiermark Tourismus | Tom Lamm Steiermark-Frosch am See | © Steiermark Tourismus | Tom Lamm

Das Markenbild & Urlaubsbild Steiermark

„Urlaubsgenuss vom Gletscher bis zum Wein“ lautet das zentrale Leistungsversprechen der Marke Steiermark. Dieses zeigt, dass die Steiermark aus dem Vollen schöpfen kann, gesegnet ist mit Fülle und Vielfalt. Es zeigt auch, dass jeder touristische Partner sich in diesem Leistungsversprechen finden kann und seinen Auftritt unter dieses Leistungsversprechen stellen kann. Und der Gast erkennt die Steiermark dann leichter wieder.

Das Urlaubsbild Steiermark 

D I E Steiermark gibt es ja eigentlich nicht. Vier sehr unterschiedliche Landschaftstypen zeichnen das Grüne Herz aus und bedeuten Genuss vom Gletscher bis zum Wein sowie Spannung vom Nightrace auf der Planai bis zur Formel 1 in Spielberg. Diese 5.838 Meter Höhenunterschied zwischen dem höchsten Punkt am Dachstein (2.995 m) und dem tiefsten mit der Vulkaniaquelle (2.843 m) im Rogner Bad Blumau bieten genau die Vielfalt, die Einheimische wie Gäste schätzen. Er ermöglicht den Steirern einen regen Austausch im eigenen Land zwischen bergigem Norden, der urbanen Mitte mit Graz und dem genussvollen Süden - und den Gästen eine bunte Palette an Möglichkeiten innerhalb kurzer Distanzen.

Markus Leitner, MBA

Das Markenbild Steiermark

Wer ist die Steiermark, wie zeigt sie sich? Werte und Stilistik einer Marke geben Auskunft über den Charakter und das Auftreten einer Marke. Die Steiermark ist eigenwillig, leidenschaftlich, herzlich, verwurzelt und sinnesfreudig. Die Steiermark zeigt sich gesellig, gelassen, kreativ, humorvoll und echt.