GS Trommelweiber | © AmonHarry GS Trommelweiber | © AmonHarry

Mo., 20.02.2023 10:30 Uhr

Grundlseer Trommelweiberumzug

Die Grundlseer Trommelweiber beginnen den Umzug um 10.30 Uhr bei der Pension (vormals GH) Max Schraml und ziehen von Haus zu Haus
Richtung Seeklause - Archkogl - Zlaim.


Männer, gekleidet in blütenweiße Nachtgewänder und Schlafhauben, leiten ihren Auftritt am Faschingmontag mit ohrenbetäubendem Lärm auf großen Trommeln und anderen "Instrumenten" ein. "Gestandene Mannsbilder" in Frauennachtgewändern der vergangenen Jahrhunderte wollen mit Trommeln und Trompeten den Winter aus dem Ort vertreiben. In früheren Zeiten war man der Meinung, dass Naturgewalten, wie z.B. der Winter, mit Lärm verjagt werden könnten.
Die Grundlsee Trommelweiber ziehen am Faschingmontag nach der Melodie des "Ausseer Faschingmarsches" durch Grundlsee, wobei diese Melodie von einem Rhythmus getragen wird, der während der drei "heiligen" Faschingtage an allen Ecken und Enden des Ausseerlandes zu hören ist.

 

Datum und Zeit

Dauer: 7 Stunden

Veranstaltungsort

Grundlsee - Grundlsee

Weitere Informationen

Preis Information

Eintritt frei.

Kontakt

Musikkapelle Grundlsee
Erhard Amon
Bräuhof 242
8993 Grundlsee
Mobil +43 664 4409091

Information

Musikkapelle Grundlsee
Erhard Amon
Bräuhof 242
8993 Grundlsee
Mobil +43 664 4409091