Harald Eisenberger | © TV Thermen- & Vulkanland
Warme Quellen an kalten Tagen

thermen- & vulkanland

    Winterzeit ist Thermenzeit

    Angenehme Wärme, wohltuende Auszeit, pure Entspannung - wer im Winter danach sucht, ist in einer der sechs Thermen des Thermen- & Vulkanlandes Steiermark genau richtig.

    Wohlige Winterzeit

    Gleich sechs Thermen beheimatet das Thermen- & Vulkanland Steiermark: Von der Parktherme Bad Radkersburg, der Therme der Ruhe Bad Gleichenberg, dem Thermenresort Loipersdorf, dem Rogner Bad Blumau, der Heiltherme Bad Waltersdorf bis zum H2O Hotel-Therme-Resort – sie laden dazu ein, kalte Wintertage in wohliger Wärme zu verbringen.

    © TV Thermen- & Vulkanland
    © TV Thermen- & Vulkanland | Harald Eisenberger
    © TV Thermen- & Vulkanland
    © TV Thermen- & Vulkanland | pixelmaker.at
    © TV Thermen- & Vulkanland
    © TV Thermen- & Vulkanland | pixelmaker.at

    Erholung und Bewegung: eine unwiderstehliche Kombination

    Nehmen Sie sich eine Auszeit, kommen Sie zur Ruhe und genießen Sie, was das Thermen- & Vulkanland zu bieten hat.

    Das heilkräftige und wohltuende Thermalwasser stellt das Lebenselixier der sechs Thermen und des Thermen- & Vulkanland Steiermark dar. Nirgendwo lässt sich auf so vielfältige Weise so wertvolles und echtes Thermalwasser genießen. Für Körper und Geist stellt das sprudelnde Wasser außerdem eine besondere Energiequelle dar und wirkt stressabbauend. Ergänzt mit einem Besuch in der Sauna, kann sich die Muskulatur so optimal entspannen und regenerieren.

    Neben warmen Quellen und exquisiter Kulinarik finden die Besucher in der Region auch Handwerkskunst, Kunstgeschichte und kulturelle Genüsse: etwa die weihnachtliche Ausstellung auf Schloss Kornberg oder der Riegersburg, den traditionellen Adventmarkt „Advent wia’s früher wor“ in Bad Gleichenberg oder den größten Christkindlmarkt der Region in Fürstenfeld. Adventzauber und regionale Köstlichkeiten machen die besinnliche Zeit im Thermen- und Vulkanland Steiermark zum unvergesslichen Erlebnis.

    Verweilen in heimeligen Gaststuben und Haubenlokalen, gustieren, verkosten und einkaufen in Bauernläden und Spezialitäten-Geschäfte. Serviert werden edle Weine heimischer Spitzenwinzer und regionale Gaumenfreuden mit Käferbohne, Kren, Holunder und Aronia.

    Im Winter Radfahren? Ja klar! Entlang der sanften Hügel der Region erstrecken sich sowohl für Fans gemütlicher als auch anspruchsvoller Strecken zahlreiche Radtouren. Die atemberaubenden Plätze und Sehenswürdigkeiten entlang der Touren versprühen auch bzw. vor allem im Winter einen ganz besonderen Charme.

    Auch wenn die Region vor allem für sein Wellness- und Kulinarik-Angebot bekannt ist, kommen im Thermen- & Vulkanland auch Wanderfreunde auf ihre Kosten. Besonders jetzt im Winter erscheint die Gegend in einem ganz neuen Licht.

    Thermenland Süd- und Oststeiermark
    Hauptstraße 2a, 8280 Fürstenfeld
    Tel.: +43 338255100
    info@thermen-vulkanland.at
    www.thermen-vulkanland.at

    urlaubsangebote

    Im Thermen- & Vulkanland wird jeder Tag zum Genuss. Warum also nicht gleich mehrere dort verbringen?

    Unterkünfte

    Eine große Auswahl an Unterkünften verschiedener Kategorien, Ausstattungskriterien und Orten.

    SUCHEN & Buchen

    Freiheit spüren. Natur erleben. Neues entdecken. Und einfach nur aufatmen. Reisen Sie, wohin Ihr Herz Sie führt, und finden Sie jetzt gleich die passende Unterkunft für Ihren Urlaub im Thermen- und Vulkanland Steiermark. 

    Unterkunft online finden

    Winterfrische im Thermen- & Vulkanland

    Egal ob Sie Ruhe suchen oder aktiv entspannen möchten: Im Thermen- & Vulkanland bieten sich ausreichend Möglichkeiten:

    Individuelles Angebot gesucht?

    Urlaubsanfrage stellen

     

     

    Entdecke die Urlaubsregion im Winter

    Mehr zum thermen- und vulkanland steiermark