Zur Steiermark für alle Webseite: Barrierefreier Urlaub

Suchen & Buchen

Der steirische Öl-Kürbis

Grundlage für das Kürbiskernöl - Das grüne Gold der Steiermark

Die Steiermark hat viele Gesichter – das rundeste von ihnen ist der Kürbis.

Unzählige gelbrot bis grüngesprenkelte „Plutzer“ leuchten im Herbst von den weitläufigen Feldern. Aus dem Cucurbita-Kürbis schälen die Bauern direkt auf dem Acker die Kerne heraus. Nach dieser Kernspaltung auf Steirisch werden sie zu Kernöl verarbeitet – jene dickflüssige Spezialität, die Unwissende bisweilen als Wagenschmiere für den Salat bezeichnen. Wer kann schon ahnen, dass der betörende Geschmack nach Nüssen und Sonne unwiderruflich süchtig macht – und der Kürbis noch allerhand mehr zu bieten hat ...