Zur Steiermark für alle Webseite: Barrierefreier Urlaub

Suchen & Buchen

Almenland Almochse

Neben Pferden und Schafen weiden im Naturpark Almenland jeden Sommer auch knapp 4.000 Almochsen. Oberhalb von mindestens 800 Metern stärken sie sich an einer unbeschreiblichen Vielfalt an saftigen Gräsern und würzigen Kräutern und genießen den Zugang zu frischem Almquellwasser. Nach alter Bergbauernsitte können sich die Almochsen bis zum Almabtrieb im Herbst völlig ungestört und frei in einer optimalen Umgebung bewegen, die mit kristallklarem Quellwasser und der frischen Bergluft für allerbeste Lebensbedingungen sorgt.

  • Fleisch gehört aus ernährungswissenschaftlicher Sicht zu einer zeitgerechten und gesunden Ernährung!
  • Eine Portion Rindfleisch deckt den Tagesbedarf an Vitamin B12 von 2 Tagen
  • Rindfleisch enthält von allen Fleischsorten am meisten Eisen und Zink
  • Reich an Vitamin B1, Niacin, A, D und E


Quelle: Landwirtschaftskammer Steiermark